Anzeige

t.bone Ovid CC 100 System Complete Bundle Test

Fazit

Das t.bone Ovid-System kann wirklich empfohlen werden. Das liegt nicht unbedingt an der Klangqualität, denn diese wird von einigen anderen Miniatur-Mikrofonsystemen überboten. Doch kosten diese auch ein Vielfaches. Der Reiz des Ovids liegt darin, dass es eine absolut sinnvolle Balance hat: Der Sound hat eine für die meisten Anwendungen absolut ausreichende Qualität und ist durchaus professionell. Es ist überdies sowohl durch die Halterungen als auch den formbaren (aber immer “noch zu formenden”) Klangcharakter flexibel einsetzbar. Zwar hat die Welt schon bessere Halterungen gesehen, allerdings gerne fast zum Preis des gesamten Ovid-Mikrofonsystems.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,0 / 5

Pro

  • sehr preisgünstig
  • Instrumentenclips alle separat erhältlich
  • Clips einfach, flexibel und praktisch

Contra

  • Klangqualität kann mit den teuren Spezialisten nicht ganz mithalten
Artikelbild
t.bone Ovid CC 100 System Complete Bundle Test
Für 169,00€ bei
tbone_Ovid_System201-1012987 Bild
Technische Spezifikationen
  • Instrumentenmikrofonsystem, bestehend aus Mini-Mikrofon CC 100, diversen Clips und zugehörigem Case
  • Mikrofon:
  • Mini-Kondensatorkapsel mit Supernierencharakteristik und Windschutz
  • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz
  • Empfindlichkeit: 45 dB/Pa
  • Schwanenhals
  • fest verdrahtetes Kabel mit 3pol-Mini-XLR
  • Impedanzwandler mit Adaptierung von Mini-XLR auf XLR und Gürtelclip im Lieferumfang
  • Preis: € 49,-
  • im Bundle mit allen Verfügbaren Clips und Case:
  • Preis: € 169,-
  • weitere Bundles für einzelne Instrumente und in Kombination mit diversen Sendeanlagen erhältlich
Hot or Not
?
tbone_Ovid_System-3 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Nick Mavridis

Kommentieren
Profilbild von Peter Bengelmann

Peter Bengelmann sagt:

#1 - 05.12.2012 um 18:30 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Hallo, toller Bericht! Danke! Danke! Was mir an dem Ovid System am besten gefällt, sind die Halterungen! Möchte meine Akustikgitarre mit Mikrofon für Lifeauftritte abnehmen. Würde gerne etwas mehr Geld für ein besseres Mikrofon ausgeben (obwohl man das CC100 ja erstmal testen sollte). Kann ich andere, hochwertigere Mikrofone, die auch über einen solchen Schwanenhals verfügen auch mit einem Ovid-Halter verwenden?? Das wärs doch. Oder gibt es noch andere Halter für Gitarre, hab' leider nichts gefunden!? Weiss da jemand bescheid? Musikalische Grüße sendet Peter Bengelmann

Profilbild von Nick

Nick sagt:

#2 - 07.12.2012 um 15:10 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Hallo Peter,dankeschön. Zu Deiner Frage habe ich aber leider keine Antwort, allerdings bist Du mit originalen Haltern vielleicht auf der sichereren Seite. Sonst frag' doch einfach mal beim Händler, die geben Dir bestimmt gerne Informationen.Beste Grüße,
Nick

Profilbild von Samad

Samad sagt:

#3 - 03.10.2016 um 11:29 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Hallo allerseits,bin ganz neu in der Materie und möchte mein vom Keyboard gespieltes aufnehmen. Per Mikrofon erschient mir das noch als die günstigste Variante. Was benötige ich weiterhin um die fertige (Mp3) Musikdatei auf dem Computer zu speichern und eine CD brennnen zu können?Mit freundlicnen Grüßen,Samad

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

the t.bone CC 915 Test

Recording / Test

CC 915 heißt das neueste Modell in Thomanns eigener Mikrofonlinie the t.bone. Was das Miniatur- Kondensatormikrofon kann, haben wir getestet.

the t.bone CC 915 Test Artikelbild

Mit dem the t.bone CC 915 hat die Mikrofon-Hausmarke von Thomann ein brandneues Kondensatormikrofon im Miniaturformat im Programm.

the t.bone PS 100 Test

Gitarre / Test

the t.bone stellen mit dem PS 100 ein USB-Mikrofon mitsamt Audio-Interface und Tischstativ vor, das im Markt auf starke Konkurrenz trifft. Wie schlägt es sich?

the t.bone PS 100 Test Artikelbild

Mit dem PS 100 greifen the the t.bone bei den USB-Mikrofonen mitsamt Audio-Interface und Mini-Mixer an. Auch wenn für Podcaster und YouTuber schon einige Geräte dieser Art erhältlich sind, hat doch jeder Anwender andere individuelle Wünsche.

the t.bone PS 100 und SC 460 USB: Preiswerte USB-Mikros für Podcasting

Recording / News

Mit PS 100 und SC 460 USB hat the t.bone zwei USB-Mikrofone am Start, die sich für Podcasting, Streaming, Recording und Online-Unterricht eignen.

the t.bone PS 100 und SC 460 USB: Preiswerte USB-Mikros für Podcasting Artikelbild

USB-Mikros sind im Augenblick ja sehr gefragt – Streaming und Podcasting dürften neben Home-Recording die wesentlichen Gründe dafür sein. Dass viele im Augenblick im Homeoffice arbeiten oder Zoom-Konferenzen mit den Liebsten machen, spielt bestimmt auch eine Rolle. Es gibt also vielfältige Gründe für eine Anschaffung und wie so oft spielt der Preis dabei eine Rolle. Die Thomann-Eigenmarke the t.bone hat mit PS 100 und SC 460 USB zwei relativ günstige Mikros im Programm.

Bonedo YouTube
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone
  • DPA 4055 Kick Drum Mic (no talking)
  • SSL THE BUS+ Demo (no talking)