ANZEIGE

Tascam SB-16D ist eine Dante-fähige Stagebox


Tascam präsentiert SB-16D, eine Dante-fähige Stagebox mit 16 Eingängen und 16 Ausgängen. Die SB-16D vereint alle Vorteile der Dante-Vernetzung und die nahtlose Integration mit den neuen digitalen Sonicview-Mischpulten von Tascam, kann aber auch in anderen Dante-Setups eingesetzt werden. Die SB-16D lässt sich über die Tascam-App IO Control oder die Sonicview-Mischpulte steuern und kann sowohl auf dem Boden aufgestellt als auch in ein Rack eingebaut werden. Außerdem lassen sich mehrere Geräte stapeln und im Dante-Netzwerk gleichzeitig nutzen. 

Tascam SB-16D Stagebox
Tascam SB-16D Stagebox (Bild: Tascam)

Mit 16 XLR-Mikrofon/Line-Eingängen und 16 XLR-Line-Ausgängen eignet sich die SB-16D problemlos für große Ensembles und umfangreiche Dante-Installationen. Jeder Eingang ist mit einem Klasse-1-HDIA-Mikrofonvorverstärker von Tascam ausgestattet – dem besten Preamp, den Tascam je hergestellt hat.
 
Dank einer Schaltung mit außergewöhnlichen Rauscheigenschaften in der ersten Stufe sind diese Vorverstärker äußerst leise und erreichen einen äquivalenten Eingangsrauschpegel von –128 dBu, einen hohen Signal-Rausch-Abstand und einen hervorragenden Frequenzgang. Die Mikrofoneingänge akzeptieren Pegel bis +32 dBu, bieten also reichlich Headroom. Zudem verfügen sie über schaltbare 48-Volt-Phantomspeisung sowie eine Signal-/Clip-Anzeige. Letztere gibt es auch für jeden Ausgang.
Alles unter Kontrolle

SB-16D Stagebox (Bild: Tascam)
(Bild: Tascam)

Tascam SB-16D meets Sonicview

Beim Anschluss einer SB-16D an ein Tascam Sonicview 16 oder 24 kann die Tontechnikerin die Mikrofonverstärkung vom Mischpult aus fernsteuern. Zudem sieht sie alle Ein- und Ausgänge auf den Sonicview-Touchscreens und kann sie dort auf einfache Weise bedienen. Nicht zuletzt verfügt die Stagbox über acht GPIO-Eingänge und acht GPIO-Ausgänge, die ebenfalls über das Mischpult oder die App von Tascam gesteuert werden können.

Die SB-16D bietet zwei Dante-Anschlüsse für stabile Verbindungen mit redundanten Streams. Um die Zuverlässigkeit des Systems weiter zu erhöhen, ermöglicht ein Gleichstromeingang eine redundante Stromversorgung über eine entsprechende Stromquelle (nicht im Lieferumfang enthalten).

Weitere Informationen

Hot or Not
?
Tascam SB-16D Stagebox

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
MARIAN Clara E: Dante-Lösung mit bis zu 1.024 Audiokanälen
News

MARIAN Clara E ist eine Audiolösung zur nahtlosen Einbindung von Dante Audio-Over-IP-Netzwerken, die mit zwei unabhängigen Ethernet-Ports, einer 1.024 x 1.024 Kanal-Routing-Matrix, einem integriertem Beast DSP-Mixer, MWX-Option sowie separat erhältlichen Zusatzplatinen aufwartet.

MARIAN Clara E: Dante-Lösung mit bis zu 1.024 Audiokanälen Artikelbild

Mit Clara E stellt MARIAN eine PCIe-Audiolösung vor, die eine nahtlose Einbindung von Audio-Computern in Dante-Netzwerke erlaubt. Die digitale Echtzeit-Übertragung von bis zu 1.024 unkomprimierten Audiokanälen über herkömmliche Ethernet-Infrastrukturen macht Dante zu einem der vielseitigsten Audio-Distributionssysteme. Gleichzeitig sorgt die ausgereifte Technologie von MARIAN für Zuverlässigkeit.

Bonedo YouTube
  • Amazing Super Jazz Bass: Cort GB Modern 5 #shorts #cortbass #jazzbass
  • Cort GB Modern 5 - Sound Demo (no talking)
  • Rupert Neve Designs Newton Channel Review – RND Newton vs. Shelford