T-Rex Karma Boost Test

Fazit

Der T-Rex Karma Boost ist ein sehr gut verarbeitetes, leicht zu bedienendes Effektpedal. Wer mehr Zerrung braucht und den Anspruch hat, seinen Ampsound nicht zu verändern, ist hier genau an der richtigen Adresse. Aber auch andere Anwendungen sind denkbar, bei denen es darum geht, das Instrumentensignal auf einen höheren Pegel zu heben. Auch wenn es „nur“ ein Booster ist: Das Pedal klingt tatsächlich hervorragend und verrichtet seinen Job auf sehr hohem Niveau.

Unser Fazit:
4,5 / 5
Pro
  • Sound
  • Bedienung
  • Verarbeitung
Contra
  • LED zu hell
Artikelbild
T-Rex Karma Boost Test
Für 49,00€ bei
Spitzen Booster, wenn einen nur die LED nicht erblinden lassen würde.
Spezifikationen
  • Gerät: Einknopf-Boost-Pedal
  • Hersteller: T-Rex
  • Herstellungsland: China
  • Effekt: advanced nicht linearer Boost-Algorithmus
  • Stromversorgung: Netzteil (empfohlen), 9-Volt-Block
  • Verbrauch: 10 mA
  • Maße: 60 x 50 x 117mm
  • Gewicht: 210 Gramm
  • Preis: € 149,– (UVP)
Hot or Not
?
Die LED ist wirklich sehr, sehr hell. Zu hell.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
T-Rex Replica Test
Test

Die Neuauflage des T-Rex Replica imitiert nicht nur gekonnt und wie gewohnt charakterstarke Bandecho-Effekte, sondern liefert im Modern-Mode auch Digitaldelays.

T-Rex Replica Test Artikelbild

Das T-Rex Replica Delay konzentriert sich im Wesentlichen auf die Nachahmung eines Bandechogerätes. Bis Mitte der 70er-Jahre konnte man den Echoeffekt nur mit großen und anfälligen elektromechanischen Geräten realisieren. Aber trotz aller Nachteile gilt der Sound von Bandechogeräten bis heute als Nonplusultra.

Universal Audio Ruby ’63 Top Boost Amplifier Test
Test

Das UAFX Ruby ’63 Pedal liefert eine eindrucksvolle Simulation des Vox AC30: Sound, Reaktionsverhalten und Dynamik des Originals sind hervorragend getroffen.

Universal Audio Ruby ’63 Top Boost Amplifier Test Artikelbild

Das UAFX Ruby ’63 ist das dritte Amp-Modeling-Pedal aus dem Hause Universal Audio und widmet sich der präzisen Nachbildung eines Vox AC30 aus der JMI-Ära der 1960er-Jahre. Drei Kanäle stehen zur Verfügung und natürlich auch eine Nachbildung des typischen Vibrato/Tremolo-Effekts. Dazu gibt es diverse Boost-Funktionen und auf der Lautsprecherseite stehen sechs verschiedene Cabs zur Auswahl.

Bonedo YouTube
  • Boss RV-200 - Sound Demo
  • Different Reverb Modes from the Boss RV-200 #shorts
  • Gibson Les Paul Modern Lite - Sound Demo