ANZEIGE

T-Rex Alberta II Dual Overdrive Test

Fazit

Mit dem T-Rex Alberta II Dual Overdrive Pedal hat man zwei Zerrer in einem Kasten. Die Regelmöglichkeiten sind absolut identisch, allerdings unterscheiden sich die Grundsounds der beiden Einheiten leicht. Das macht auf jeden Fall Sinn, denn der erste Kanal bringt einen etwas stärker komprimierten Ton mit einer Ecke mehr Gain, während Channel 2 den offenen Overdrive mit viel dynamischen Reserven zelebriert. Das Ganze kommt sehr warm und natürlich aus den Speakern und beide Kanäle präsentieren sich sehr homogen, auch mit unterschiedlichen Sounds und verschiedenem Zerrgrad. Lediglich der zweite Kanal könnte mit etwas mehr Pegelreserven ausgestattet sein.

Unser Fazit:
4 / 5
Pro
  • zwei Zerrer in einem Gehäuse
  • solide Bauweise
  • dynamische Ansprache Channel 2
  • natürlicher Zerrsound
Contra
  • niedriger Pegel bei Channel 2
Artikelbild
T-Rex Alberta II Dual Overdrive Test
Für 79,00€ bei
Das 2 in 1 Konzept des Alberta II geht auf
Das 2 in 1 Konzept des Alberta II geht auf
Technische Daten
  • Hersteller: T-Rex
  • Modell: Alberta II
  • Typ: Overdrive-Pedal
  • Regler: Level 1, Level 2, Gain 1, Gain 2, Tone 1, Tone 2
  • Schalter: 2x On/Off, 2x Fat/Normal
  • Anschlüsse: Input, Output, 9V DC
  • Stromverbrauch: 20 mA
  • Spannung: 9V (Batterie oder Netzteil)
  • Maße: 100 x 120 x 55 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 0,35 kg
  • Preis: 309,00 Euro UVP
Hot or Not
?
Das Gehäuse ist etwas breiter als der Boss-Standard...

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Beautiful Chords on a Taylor 70th Anniversary 314Ce Koa #shorts #taylorguitars #thomann
  • Hotone Ampero II Stage - Sound Demo
  • Clean shimmer reverb and high gain sounds with the Hotone Ampero II Stage #shorts