Anzeige
ANZEIGE

Swissonic HDMI Split 4K 1in4 und 1in8 Test

Praxis

Da ich während der Testphase ein Streaming eines Singer-Songwriter-Acts auf der Agenda hatte und sich in der Vergangenheit mein Lichttechnik-Kollege eine Multiview-Ansicht am Lichtpult gewünscht hat, habe ich den HDMI Split 4K kurzerhand mit in die Location genommen, um ihn mit der Multiview-Ansicht meines Atem Mini Pro zu füttern. Da unser Kameramann bzw. in dem Fall unsere Kamerafrau auch nicht zu kurz kommen sollte, haben wir ihr ebenfalls ein Display mit Multiview-Ansicht spendiert. Die Verbindung erfolgte vom Atem zum Splitter mit einem drei Meter langen HDMI-Kabel und vom Splitter zu den jeweiligen Screens mit einem zehn Meter langen HDMI-Kabel. Eine Übersicht der anliegenden Signale war mir durch die vorhandenen Eingangs- bzw. Ausgangs-LEDs jederzeit gegeben und erleichtert in Problemsituationen ein wenig die Fehlersuche.
In der Praxis kam es während des gesamten Streams zu keinerlei Aussetzern und beide Splitter liefen absolut zuverlässig. Um zumindest die Vierkanal-Version einmal unter Volllast zu testen, habe ich das HDMI-Ausgangssignal meines Mac mini M1 auf drei Full-HD-Monitore und auf meinen Fernseher gesplittet. Auch bei diesem Setup kam es zu keinerlei Aussetzern oder Bildstörungen und der Splitter lieferte über ca. zwei Stunden ein absolut sauberes Signal. Da ich leider nicht im Besitz von vier weiteren Monitoren bin, konnte ich den 1in8-Splitter nur mit vier angeschlossenen Monitoren testen, wobei es wie beim kleineren Modell zu keinerlei Störungen kam.

19_Swissonic_HDMI_Split_4K_1in8_detail Bild

Zielgruppe

Die Firma Swissonic bietet mit den HDMI Split 4K 1in4 und 1in8 zwei zuverlässige HDMI-Splitter an. Beide Geräte empfehlen sich für den Einsatz im Streaming-Bereich, um zum Beispiel Multiview-Ansichten von Videomischern an verschiedene Monitore zu verteilen oder aber bei hybriden Streamings die anwesenden Zuschauer mit der Program-Ansicht zu versorgen. Auch für VJs ist der Splitter ein praktischer Helfer, um das VJ-Set auf mehreren Displays wiederzugeben. Dank des im Lieferumfang enthaltenen Netzteils ist auch der Preis von 49 € (1in4) bzw. 89 € (1in8) absolut gerechtfertigt.

20_-Swissonic_HDMI_Split_4K_1in4_1in8_final Bild
Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.