Anzeige

Superbooth 2021: AMSynths AM8012 – ARP2600P VCF für das Eurorack in neuer Version

AMSynths aus England veröffentlicht mit AM8012 eine neue Version des vorangegangenen Eurorack-Filtermoduls, das auf der Schaltung des ARP 2600 basiert.

Das ursprüngliche Filter beschreibt ein 4-poliges 24-dB-Tiefpassfilter, das um eine traditionelle „Moog“-Transistor-Ladder herum aufgebaut wurde und temperaturkompensiert ist. Es erschien 1971 in frühen ARP 2600-Synthesizern und ist eine Weiterentwicklung des ARP 1006-Filters im 2500 Modular-Synthesizer. In der Laufzeit des ursprünglichen AM8012 wurde das Modul um das ursprüngliche Design mit hochwertigen internen Komponenten wie angepassten Transistor-Arrays und Präzisionskondensatoren zu verbessern.
Die aktuelle Version des Filtermoduls zeigt sich schwarz eloxiert im Design des ARP 2600 mit ausgesuchten Bauteilen bestückt und in Handarbeit gefertigt.
Superbooth 21: AMSynths AM8012 (Foto: AMSynths)
Superbooth 21: AMSynths AM8012 (Foto: AMSynths)

Preis und Verfügbarkeit
Derzeit ist noch kein Preis erhältlich, das Modul soll jedoch bereits im Oktober 2021 erhältlich sein.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Superbooth 21: AMSynths AM8012 (Foto: AMSynths)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

AMSynths AM8325 OBIE-XA VCF - Oberheim OB-Xa Filter für Eurorack

Keyboard / News

AMSynths bringt mit dem AM8325 OBIE-XA VCF Modul die Filter des legendären Oberheimer OB-Xa analogen Polysynths in das Eurorack.

AMSynths AM8325 OBIE-XA VCF - Oberheim OB-Xa Filter für Eurorack Artikelbild

AMSynths bringt mit dem AM8325 OBIE-XA VCF Modul die Filter des legendären Oberheim OB-Xa analogen Polysynths in das Eurorack. Der Oberheim OB-Xa ist einer der beliebtesten polyphonen Analog-Synthesizer der Vergangenheit und auf dem Gebrauchtmarkt eine recht teure Angelegenheit. Klone von bewährter Technologie sind in den heutigen Tagen keine Seltenheit, sodass selbst der von vielen favorisierte Oberheim OB-Xa sogar bald von Behringer als Nachbau wieder in der Gegenwart erscheinen wird. Nichtsdestotrotz sind Komponenten wie die Filtereinheit des Oberheims auch für das Eurorack interessant, weshalb AMSynths nun mit dem AM8325 OBIE-XA VCF Modul die Filter des OB-Xa in das Eurorack transferiert. Das Filtermodul AM8325 ist 14 TE breit und eine Nachbildung der 2- und 4-Pol-Filter des Oberheim OB-Xa Synthesizers aus 1980 speziell für das Eurorack. In der Basis verwendet das Modul zwei AS3320-Filterchips

AMSynths AM8400 JP04 VCO - Roland Jupiter-4 Oszillator für das Eurorack

Keyboard / News

Der britische Hersteller AMSynths bringt den Oszillator des legendären Roland Jupiter-4 in das Eurorackformat.

AMSynths AM8400 JP04 VCO - Roland Jupiter-4 Oszillator für das Eurorack Artikelbild

AMSynths AM8400 VCONoch heute gilt der Oszillator des originalen Jupiter-4 als Besonderheit, der aufgrund der Verwendung eines 555-Timer-Chips und eines CMOS-Teiler-Chips Rechteckwellen zu erzeugt, die dann in Sägezahn und Pulse geformt werden.AMsynths verwendet für den AM8400 JP04 VCO die gleichen Bauteile, um dem Aufbau des ursprünglichen VCOs so nahe wie möglich zu kommen, ersetzt jedoch den alten uA726-Chip durch neue Tempco-basierte Transistor-Komponenten, was eine höhere Präzision und Aufwärmzeit verspricht. Somit verfügt der AM8400 JP04 VCO über die Funktionalität des Originals, bietet aber obendrein noch einen zuschaltbaren Sub-Oszillator, ser eine Rechteckwelle eine Oktave unter der VCO-Frequenz hinzufügt. Zusätzlich bietet das Modul noch Pulsweitenmodulation mit manueller und externer Steuerung sowie FM-Tiefe.Interessant ist, dass es keinen 1V/Okt.-Eingang an der Schnittstelle gibt. Der VCO bezieht seine Frequenz vom Doepfer-Keyboard-Bus, der sich im Netzkabel befindet. Alternativ lässt sich der MOD-Eingang verwenden, der eine 1V/Oktave-Kalibrierung mit dem Schieberegler auf Maximum hat.Preis und Verfügbarkeit Der AMSynths AM8400 VCO ist ab sofort zum Preis von 150 £ im offiziellen Store erhältlich.

Superbooth 2021: Superbooth 21: Rides In The Storm - sechs günstige Module für das Eurorack

Keyboard / News

Rides In The Storm aus Berlin hat zur Superbooth21 sechs neue Module im Gepäck, die sich auch preislich sehen lassen können.

Superbooth 2021: Superbooth 21: Rides In The Storm - sechs günstige Module für das Eurorack Artikelbild

FEG ist eine ADSR-Hüllkurve (loopbar) in 4 HP Breite. Für die manuelle Bedienung dienen zwei Tasten, die einerseits Loops aktivieren und einen One-Shot-Trigger-Modus aktivieren sowie die Hüllkurve manuell auslösen. Die Hüllkurve is manuelle und über CV in zwei Zeitbereichen umschaltbar und regelt einen Zeitbereich von 0,2 ms - 30 Sek. Ausgangsseitig stehen ein positiver und ein invertierter Output zur Verfügung. Das QEG Modul ist die vierfache Variante des FEG auf insgesamt 20 HP, welche durch 16 Trigger-Ausgänge, die für jede der vier Envelopes die Trigger-Signale Begin of Attack, End of Attack, End of Sustain und End of Release ausgeben erweitert wurde. Zusätzlich zum FEG bietet QEG noch einen invertierten Mix-Ausgang. DOC DOC ist ein diskret aufgebauter VCO in 6 HP mit warmem Klangcharakter. Das Modul ist mit Ausgängen für Dreieck, Rechteck und Sägezahn bestückt und bietet noch einen PWM-Input. Zusätzlich stehen dem V/Okt.-Eingang weitere Eingänge für lineare und exponentielle Frequenzmodulation sowie ein Reset-Input (Sync) zur Seite. Per Schalter kann der Oszillator in einen LFO-Modus versetzt werden. XXM, NGM und QUA XXM und NGM sind zwei neue Mixer. Während XXM ein 2×4- oder 1×8-Mixer für Audio- und CV-Signale ist, zeigt sich NGM als passiver 2×5-Mixer mit aktivem Gain, was sich für Audio und CV eignet. Das letzte Modul im Bunde - QUA  - ist ein vierfacher Abschwächer

Bonedo YouTube
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)