Anzeige
ANZEIGE

SoundMIT 2020 Virtual Show am 14. November 2020

SoundMIT 2020 – die in Turin ansässige elektronische Musikshow wird dieses Jahr am 14. November 2020 starten und virtuell stattfinden. Die SoundMIT 2020 bietet eine Auswahl an Rednern, Gästen, Seminaren, Q & A-Sessions und Ausstellern in Form von Live-Streams und Youtube-Inhalten.

Die Bereiche Interviews, Seminare und Q & A werden durch folgende Gäste durchgeführte:
SoundMIT 2020 Virtual Show (Quelle: SoundMIT)
SoundMIT 2020 Virtual Show (Quelle: SoundMIT)
  • Dave Smith
  • Suzanne Ciani
  • Roger Linn
  • Hainbach
  • Synthmania
  • Tulpa Dusha
  • Chris Meyer of Learning Modular
  • Riccardo Mazza
  • Dina Pearlman
  • Claudio Coccoluto
  • Roby Facchinetti
  • Johanne Merrich
  • Giorgio Li Calzi 
  • Francesco Giomi of Temporeale 
Gäste der SoundMIT 2020 (Quelle: SoundMIT)
Gäste der SoundMIT 2020 (Quelle: SoundMIT)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Live Performances werden u. a. geboten von:
  • Benge
  • Doug Lynner
  • Illusion of Safety 
Weitere Informationen zu der Veranstaltung gibt es auf der Webseite von SoundMIT 2020.
Hot or Not
?
SoundMIT 2020 Virtual Show (Quelle: SoundMIT)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Eplex7 DSP Klerhaim N1: Analoger Sound mit Virtual Circuit Emulation
Keyboard / News

Eplex7 DSP Klerhaim N1 will die Emulation analoger Synthesizer mit „Virtual Circuit Emulation Technology“ auf ein neues Niveau bringen.

Eplex7 DSP Klerhaim N1: Analoger Sound mit Virtual Circuit Emulation Artikelbild

Die Entwickler von Eplex7 DSP stellen mit Klerhaim N1 ein neues Plug-in vor, das einen „richtigen“ Analog-Sound verspricht. Der Hersteller beansprucht nämlich, mit der sogenannten „Virtual Circuit Emulation Technology“ die Emulation analoger Synthesizer auf neue Höhen zu bringen. Da werden wir hellhörig!

NAMM 2021: Korg Gadget-VR - KORG Gadget goes Virtual Reality
Keyboard / News

NAMM 2021: Korg Gadget wird virtuell real. Das kündigt Korg mit GADGET-VR an, ein Projekt, an dem gerade gearbeitet wird.

NAMM 2021: Korg Gadget-VR - KORG Gadget goes Virtual Reality Artikelbild

Korg Gadget wird virtuell real. Das kündigt Korg mit GADGET-VR an, ein Projekt, an dem gerade gearbeitet wird. Virtual Reality, Cyberspace - Begriffe, welche eine virtuelle 3D-Welt beschreiben in die man eintauchen kann - mit Hilfsmitteln wohlgemerkt. Korg bringt mit Gadget-VR nun deren Musikproduktionssoftware Gadget in die künstliche dreidimensionale Welt um noch mehr Spaß zu generiern - und auch vielleicht ein bisschen kreativer zu sein.

Virtual Music: Polivoks-Filter für den Waldorf Pulse
Keyboard / News

Virtual Music, der österreichische Synthesizer-Spezialist, bietet ein physisches Hardware-Upgrade für den Waldorf um den Synth zusätzlich mit einem Polivoks-Filter auszustatten.

Virtual Music: Polivoks-Filter für den Waldorf Pulse Artikelbild

Virtual Music aus Österreich bietet bietet ein physisches Hardware-Upgrade in Gestalt einer Platine für den Waldorf Pulse Synthesizer, um ihn mit dem Filter des russischen Formanta Polivoks Synthesizers auszustatten. Mit dem Polivoks Upgrade (bestehend aus Lowpass + Bandpass Filter) spendiert der österreichische Synthesizer-Spezialist Virtual Music dem Waldorf Pulse die klanglichen Eigenschaften, für die das russische Original so berühmt ist. Bei der Modifikation bleibt das ursprüngliche Waldorf-Filter erhalten und kann als Alternative angewählt werden. Weiterhin bietet das Upgrade auch die Filter-Modulation durch den dritten Oszillator. Bei dem physischen Hardware-Upgrade wird an den Äußerlichkeiten des Synthesizer nichts verändert. Die wichtigsten Features des Upgrades in Kurzübersicht

Roland Fantom v2.5 - Update bringt Virtual ToneWheel Organ und Ableton Live Integration
Keyboard / News

Roland spendiert der Fantom-Workstation per OS-Update v2.5 eine virtuelle Tone Wheel Orgel und Ableton Live Integration.

Roland Fantom v2.5 - Update bringt Virtual ToneWheel Organ und Ableton Live Integration Artikelbild

Roland spendiert der Fantom-Workstation-Serie per OS-Update v2.5 eine virtuelle Tone Wheel Orgel und Ableton Live Integration. Rolands kostenloses Update auf Version 2.5 richtet sich an Besitzer der FANTOM 6, 7 und 8 Synthesizer und erweitert die Workstation um den Sound einer elektromagnetischen Drawbar-Orgel sowie um eine erweiterte DAW-Steuerung mit integrierter Ableton Live Unterstützung. Die Engine für die virtuelle Reproduktion der Tone-Wheel Orgel stammt dabei aus der Roland VK-Orgel-Serie, die laut Roland mehrere Tone-Wheel Orgeltypen nebst einstellbarer Percussion, Key Click, Leakage und mehr bietet und durch einen Rotary-Effekt

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)