Anzeige
ANZEIGE

Sirus MP1 Test

Fazit

Zugegeben: Im Zeitalter von Streaming-Services, Netzwerk-fähigkeit, UPNP oder auch Engine Prime Geräten mag der Sirus Pro Sirus MP1 ein wenig funktionsarm erscheinen, aber manchmal benötigt es einfach nicht mehr, als die Möglichkeit, Musik vom Stick oder CD zu spielen, ohne den Computer anzuwerfen und seitenlange Bedienungsanleitungen zu studieren. Einfach, plug’n’play. Und genau damit kann der hier getestete 19-Zoll/1HE-Rack-Player dienen. Dem muss hinzugefügt werden, dass er eine solide Verarbeitung an den Tag legt und auch hinsichtlich der Bedienbarkeit und Kompatibilität gängige Basics erfüllt. Gern hätte ich einen Kopfhörerausgang gesehen und vernünftige ID3-Optionen nebst Ordnerbezeichnungen. Last but not least punktet der Player dann jedoch noch mit Features wie XLR-Ausgängen, Hotkeys, einer programmierbarer Wiedergabeliste, Antischock, Speed-Control und Autoplay und kann sich so – besonders auch vor dem Hintergrund des vergleichsweise günstigen Anschaffungspreises und dem ordentlichen Klang.

Unser Fazit:
Sternbewertung 3,0 / 5
Pro
  • günstiger Preis
  • solide Konstruktion
  • XLR-Outputs
  • MP3, WAV, WMA sowie USB-Wechseldatenträger-Unterstützung
  • Playliste und Hotkeys
  • Tempokontrolle
Contra
  • kein Kopfhörerausgang
  • keine ID-3 Tag Selektion möglich
  • Ordnernamen werden nicht angezeigt
  • Zeitumschaltung (elapsed/ remain) fehlt
  • Loop-Funktion
Artikelbild
Sirus MP1 Test
Für 198,00€ bei
Günstiger 19-Zoll-Player für Rack und Installation: Sirus MP1 Test
Günstiger 19-Zoll-Player für Rack und Installation: Sirus MP1 Test
Hot or Not
?
Günstiger 19-Zoll-Player für Rack und Installation: Sirus MP1 Test

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Peter Westermeier

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Sirus MP2 Test
DJ / Test

Sirus MP2 ist ein Mediaplayer im 19-Zoll-Format, der mit einem attraktiven Verkaufspreis und zahlreichen Funktionen einen Platz im Rack beanspruchen möchte. Wo liegen Stärken und Schwächen?

Sirus MP2 Test Artikelbild

Von der Firma Sirus kommt der 19-Zoll Mediaplayer Sirus MP2, der mit zahlreichen Funktionen und einem attraktiven Verkaufspreis seinen Platz im FOH- oder DJ-Rack beanspruchen oder für die Festinstallation in Gastronomie und öffentlichen Einrichtungen empfehlen möchte. Die Chancen stehen gut: Das Gerät bietet unter anderem LAN, WiFi, DAB+, FM-Radio, USB-Datenträgerunterstützung, UPnP-Support und Webradio. Obendrein lässt sich der Player via Android- bzw. iOS-App oder IR-Remote fernsteuern.

Apart PMR4000R MKIII Test
DJ / Test

Der Apart PMR4000R MKIII ist ein multifunktionaler Audio-Mediaplayer, um in hoher Qualität Musik vom USB-Stick, vom Server (UPNP), vom Radio (Internet, FM, DAB+) und von Spotify aus dem DJ- oder FOH-Rack abzuspielen. Gerade die Integration des beliebten Streaming-Dienstes lässt aufhorchen. Wie schlägt sich der Player im Bonedo-Test.

Apart PMR4000R MKIII Test Artikelbild

Moderne Multimediaplayer müssen eine Vielzahl von Formaten bereitstellen können: Radio via FM, DAB oder aus dem Internet, schnell soll auch mal ein USB-Stick abgespielt werden und dann gibt es ja auch noch Streaming-Dienste wie Spotify. Der Apart MR4000RMKIII ist angetreten, um all diese Audioquellen unter einer Haube zu vereinen.

Monacor WAP-202 Test
DJ / Test

Monacor WAP-202 ist ein Mediaplayer mit USB, DAB, LAN und Bluetooth für die Festinstallation in Event-Locations, Gastronomie oder öffentlichen Einrichtungen sowie das FOH- oder DJ-Rack. Was darf der geneigte Käufer erwarten?

Monacor WAP-202 Test Artikelbild

Mit dem WAP-202 hat Monacor einen professionellen 19-Zoll-Mediaplayer im Produktportfolio, der sich gleichermaßen für die Festinstallation in Event-Locations, Gastronomie oder öffentlichen Einrichtungen empfehlen möchte, wie auch für den Einbau in das im Rack des mobilen Discjockeys, FOH-Manns oder Event-Dienstleisters. Somit ist für die diversen Beschallungsszenarien eine gewisse Flexibilität gefragt. Und so verwundert es nicht, dass der mattschwarze Monacor neben USB-Player, FM- sowie DAB+ Radio on top auch Media-Streaming via Bluetooth-Schnittstelle oder UPnP-Server erlaubt. Er hat eine LAN-Buchse und WIFI an Bord und verfügt sogar über eine Multiroom-Funktion. Aktuell verlangt euch dies eine Investitionssumme von 499,- Euro ab. Sehen wir uns den WAP-202 einmal genauer an.

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)