Anzeige

Sennheiser Drum ‚N’ Remix Challenge

Sennheiser präsentiert die Drum ‚N’ Remix Challenge. Zu gewinnen gibt es ein Neumann TLM 107 Mikrofon im Wert von 1560€ und ein Song-Mastering von Bob Katz.  

Bild: zur Verfügung gestellt von Sennheiser
Bild: zur Verfügung gestellt von Sennheiser

Um diese Preise abzustauben, muss der Song „Don’t wanna be your fool“, der eigens für den Wettbewerb produziert wurde, geremixt werden. Die Einzelspuren sind auf der Website www.DrumMica.de als WAV-Files downloadbar. Die einzige Spur, die fehlt, ist die Drum-Spur. Diese soll mit dem virtuellen Drum Instrument Drum Mic’a! von den Teilnehmern eingespielt werden. Bei dem Remix ist sonst alles möglich. Es können neue Spuren erzeugt werden oder um arrangiert werden. 

Bild: zur Verfügung gestellt von Sennheiser
Bild: zur Verfügung gestellt von Sennheiser

Die erste Phase des Wettbewerbs geht bis zum 30. November. Bis zu dem Zeitpunkt kann der fertige Remix eingereicht werden. Ab dem 30. November werden bis zum 5. Dezember die besten zehn Remixes von einer Fachjury ausgewählt. Diese Titel werden von der Mastering Legende Bob Katz kommentiert. Ab dem 15. Dezember kann bis zum 21. Dezember für die jeweiligen Songs gevotet werden. Der beliebteste Track wird dann von Bob Katz gemastert und am 24. Dezember veröffentlicht.  

Den Song und mehr Infos gibt es auf der Sennheiser Website.

Hot or Not
?
SENNHEISER_remix_challenge_bonedo Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Lewitt lädt zur Music Challenge feat. Spitting Ibex ein und verlost Mikrofon-Bundles

Recording / News

Wer die Lockdown Zeit kreativ nutzen möchte, der kann sich bei der Lewitt Music Challenge austoben, bei der ihr einen Song der Band Spitting Ibex aus Österreich komplett neu gestalten könnt und die Chance auf den Gewinn diverser Lewitt Mikrofone habt.

Lewitt lädt zur Music Challenge feat. Spitting Ibex ein und verlost Mikrofon-Bundles Artikelbild

Bei der Lewitt Music Challenge könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und einen Song der österreichischen Band Spitting Ibex neu arrangieren, remixen oder von Grund auf neu gestalten. Als Belohnung winkt die Chance auf den Gewinn verschiedener Lewitt Mikrofone und Bundles. Alles was ihr tun müsst, ist euch die Einzelspuren des Songs "The seeds of your Sorrow" per Download auf euren Rechner zu laden und euch von der Muse küssen zu lassen.

RipX Deep Remix: Track-Separation mit künstlicher Intelligenz

DJ / News

Track-Separation und Bearbeitung mit Hilfe von künstlicher Intelligenz oder KI ist das nächste große Ding in der Audio-Industrie. Hit’n’Mix stellt mit DeepRemix eine preisgünstige App vor, die Stereofiles in ihre unterschiedlichen Layer zerlegt und als Stems oder Einzelspuren exportieren kann. Das kann jeder mit einer kostenlosen Trial-Version selbst ausprobieren.

RipX Deep Remix: Track-Separation mit künstlicher Intelligenz Artikelbild

Track-Separation ist die „next frontier“, die nächste große Innovation im Audiobereich. Hier ist vor allem künstliche Intelligenz gefragt. Dank genau solcher speziell entwickelten KI-Isolationsalgorithmen und einen „Deep-Ripping-Prozess“ soll RipX Deep Remix einen Full-Mix-Stereotrack in einzelne Schichten wie Gesang, Bass, Schlagzeug und mehr separieren können. Mit einem Preis von 85,00 Euro incl. Mwst. ist die Software zudem erstaunlich erschwinglich.

Sennheiser MD 435 & MD 445 Test

Recording / Test

Wir checken, ob die dynamischen Handmikrofone Sennheiser MD 435 und MD 445 die Werbe-Versprechen des Herstellers in der Praxis einhalten können.

Sennheiser MD 435 & MD 445 Test Artikelbild

Sennheiser bringen mit dem MD 435 und dem MD 445 zwei hochwertige Gesangsmikrofone auf den Markt, die den Sound der Sennheiser-Funkmikrofonkapsel MD 9235 nun auch für kabelgebundene Mikrofone verfügbar machen sollen.

Sennheiser e 965 Mikrofon im Dezember noch zum Jubiläumspreis erhältlich

Recording / News

Sennheiser bietet im Dezember im Rahmen seiner Jubiläumsaktionen das evolution e 965 Großmembran-Handmikrofon zum Jubiläumspreis von nur 299 EUR (UVP) anstelle von 499 EUR (UVP) an.

Sennheiser e 965 Mikrofon im Dezember noch zum Jubiläumspreis erhältlich Artikelbild

Wer noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk für Sängerinnen  und Sänger ist, der sollte sich das Jubiläumsangebot von Sennheiser nicht durch die Lappen gehen lassen. Das evolution e 965 Großmembran-Handmikrofon, das Studioklang auf die Bühne bringt und zwischen einer Nierencharakteristik und der engeren Supernierencharakteristik umschaltbar ist, ist im Dezember zum Jubiläumspreis von nur 299 EUR (UVP) anstelle von 499 EUR (UVP) erhältlich, so lange der Vorrat reicht.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone