Anzeige
ANZEIGE

Schauspieler und Musiker Jeff Bridges kooperiert mit Breedlove

Die Breedlove Gitarrenmanufaktur mit Sitz in Bend, Oregon, USA hat in Zusammenarbeit mit der lebenden Schauspiellegende Jeff Bridges drei einzigartige Signature-Modelle entwickelt, bei denen auf die im Gitarrenbau häufig eingesetzten Edelhölzer verzichtet wurde und die verwendeten Tonhölzer allesamt aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen.

(Foto:)
(Foto:)


Jeff Bridges ist nicht nur eine Schauspielikone, seit Jahren macht er auch als viel beachteter Musiker von sich reden. Darüberhinaus engagiert er sich seit langem für den Schutz von Kindern und der Umwelt – so unter anderem auch mit dem von ihm im Jahr 2018 produzierten Dokumentarfilm „Living in the Future’s Past“, durch den er auch als Erzähler führt.
Mit seinem „All in this together“-Projekt unterstützt Jeff das „Amazon Conservation Team“, das sich in Zusammenarbeit mit indigenen Völkern für den Schutz des Regenwalds sowie der traditionellen Kultur des Amazonas einsetzt.
Die Fichte wird in der Schweiz geschlagen und noch direkt vor Ort torrefiziert, das Myrtlewood kommt aus der Gegend um die Breedlove-Factory – also Oregon/USA, das wunderschöne Granadillo aus Suriname und Khaya sowie Ebenholz aus dem Kongo.
Alle drei Modelle haben ein Preampsystem an Bord und Jeffs Signatur findet sich auf der Kopfplattenrückseite jedes Instruments. Die Gitarren kommen sicher und dennoch transportabel verpackt im Deluxe Signature Gigbag, in das neben dem Breedlove-Logo ebenfalls das „All in this together“-Motto eingestickt ist.

JEFF BRIDGES SIGNATURE – OREGON SIGNATURE CONCERTO BOURBON CE
Das Flaggschiff der Jeff Bridges Signature-Modelle. Auf Basis der bewährten Oregon Myrtle-Modelle hat Breedlove dem Ausnahmekünstler Jeff Bridges ein ganz besonderes Instrument auf den Leib geschneidert, das von der nachhaltigen Produktion über die außergewöhnliche Optik bis zum herausragenden Ton voll überzeugen soll!

JEFF BRIDGES SIGNATURE - OREGON SIGNATURE CONCERTO BOURBON CE
JEFF BRIDGES SIGNATURE – OREGON SIGNATURE CONCERTO BOURBON CE

JEFF BRIDGES SIGNATURE – ORGANIC AMAZON CONCERT SUNBURST CE
Von vorne begeistert sie mit der wunderschön „gealterten“ Fichtendecke, dem spektakulären Griffbrettinlay und der edlen Sunburstlackierung. Von hinten ist das edle Granadillo mit Splintholz im Kern sowohl klanglich wie optisch ein Volltreffer.

JEFF BRIDGES SIGNATURE - ORGANIC AMAZON CONCERT SUNBURST CE
JEFF BRIDGES SIGNATURE – ORGANIC AMAZON CONCERT SUNBURST CE

JEFF BRIDGES SIGNATURE – ORGANIC SIGNATURE CONCERT COPPER E
Für Traditionalisten ist die Organic Jeff Bridges Signature Concert wegen ihrer bewährten Holzkombination interessant. Auch progressive Musiker dürften sie aufgrund ihrer innovativen Bodyform und der außergewöhnlichen Optik ins Herz schliessen.

JEFF BRIDGES SIGNATURE - ORGANIC SIGNATURE CONCERT COPPER E
JEFF BRIDGES SIGNATURE – ORGANIC SIGNATURE CONCERT COPPER E

Weitere Infos über die Gitarrenmodelle sowie Jeff Bridges und seine Projekte gibt es hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Breedlove_Jeff_Bridges_teaser-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Gitarren-Boutique: LED-Griffbrett, Keeley Artist Edition für YouTuberin und neue Breedlove Akustikgitarre
Gitarre / News

Ein Griffbrett mit 168 LEDs, das deinem Gitarrenspiel das gewisse Extra verleiht? Für einen Gitarristen scheint das Realität geworden zu sein.

Gitarren-Boutique: LED-Griffbrett, Keeley Artist Edition für YouTuberin und neue Breedlove Akustikgitarre Artikelbild

Für eine Gitarristen wurde ein langgehegter Traum Wirklichkeit: Sein Griffbrett „reagiert“ mit LEDs mit schicken Animationen auf sein Gitarrenspiel. Außerdem in der wöchentlichen Rubrik der Gitarren-Boutique: Ein Spezialpedal für eine Künstlerin und YouTuberin und eine neue Breedlove Akustikgitarre zum 30. Geburtstag.

Digitaler Whammy-Hebel ohne Umbau der Gitarre: Virtual Jeff Pro
Gitarre / News

Mit dem FOMOfx Virtual Jeff kannst du deine E-Gitarre mit einem Vibrato (bzw. digitalem Whammy) ausstatten, ohne sie dafür umzubauen. Auch Akustikgitarren.

Digitaler Whammy-Hebel ohne Umbau der Gitarre: Virtual Jeff Pro Artikelbild

Über diese Erfindung werden sich einige Gitarristen freuen. Virtual Jeff Pro erweitert alle E-Gitarren (und Akustikgitarren) um eine Whammy-Funktion und besteht aus einem Teil, der an die Gitarre geklebt wird und einem Bodenpedal. Und es kann mehr als ein herkömmliches Tremolo.

FOMOfx Virtual Jeff Pro Test
Test

Dem FOMOfx Virtual Jeff Pro gelingt es als digitale Tremoloeinheit tatsächlich, den herkömmlichen Tremolohebel zu ersetzen, und das nahezu ohne Abstriche.

FOMOfx Virtual Jeff Pro Test Artikelbild

Das FOMOfx Virtual Jeff Pro ist ein digitales Tremolo-System für Gitarre und damit auch eine recht pfiffige Erfindung, denn die Problematik bei Tremolo- oder besser gesagt Vibrato-Systemen an der Gitarre liegt in ihrer Konstruktion und Arbeitsweise. Die Saiten werden entspannt und wieder angespannt, wodurch sie an bestimmten Punkten hängen bleiben können und unter Umständen unser Instrument verstimmen. Werden die Tonhöhenverschiebungen aber per Pitch-Shift-Algorithmus auf digitaler Basis erzeugt wie beim beliebten Whammy-Pedal, dann bleibt alles im Lack, denn es werden ja keine Saiten gedehnt und es gibt keine Reibungspunkte.

J. Rockett Audio Designs The Jeff Archer Test
Test

Mit dem J. Rockett Audio Designs Jeff Archer präsentiert sich ein Overdrive, der den Klon als Basis hat und nach Jeff Becks Vorstellungen modifiziert wurde.

J. Rockett Audio Designs The Jeff Archer Test Artikelbild

Der J. Rockett Audio Designs Jeff Archer ist eine Hommage an Gitarrenlegende Jeff Beck, dem der amerikanische Hersteller dieses Pedal auf den Leib geschneidert hat. Ein Overdrive, der ziemlich genau den Modifikationen des Beck’schen Lieblingsverzerrers entspricht und dessen Sound authentisch einfangen soll. Als Vorlage diente der Klon Zentaur, jener sagenumwobene Overdrive, der auf dem Gebrauchtmarkt teilweise zu astronomischen Preisen angeboten wird und der als der heilige Gral unter den Gitarreneffekten zählt.

Bonedo YouTube
  • Wampler Triumph & Phenom - Sound Demo (no talking)
  • Boss RE-2 Space Echo - Sound Demo (no talking)
  • Gibson G-Bird | Generation Collection - Sound Demo (no talking)