Anzeige
ANZEIGE

RGBlink Mini+ Test

Fazit

Nachdem ich mich intensiv mit dem RGBlink Mini+ beschäftigt habe, kann ich behaupten, dass die Arbeit mit dem Switcher wirklich Spaß macht. Das Gerät eröffnet einem unglaublich viele Möglichkeiten und das zu einem sehr günstigen Preis. Ein absolutes Highlight ist dabei die Transition-Bar, mit der wunderbar Überblendungen von zwei Kameras realisierbar sind. Auch das 2-Zoll-TFT-Display, das ich im ersten Moment eher als nettes Gimmick gesehen habe, möchte ich nicht mehr missen, da es mir eine schnelle Übersicht der anliegenden Signale bietet. Ein umfangreicheres Benutzerhandbuch wäre wünschenswert, da manche Punkte im Quick-Start-Guide nicht ausreichend bzw. gar nicht erläutert werden. Außerdem finde ich es schade, dass das Mini+ keinen wirklichen Kopfhörerausgang besitzt. Somit kann ich den Ton nicht direkt am Gerät abgreifen. Ein Alternativprodukt zum RGBlink Mini+ sehe ich im Atem Mini Pro von Blackmagic Design, der mit 599,00 Euro aber deutlich teurer ausfällt.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,0 / 5
Pro
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • kompakte Bauform
  • intuitive Bedienung
  • komplette Bedienung ohne Software möglich
  • Multiview/pgm über HDMI oder USB-3
  • integrierter 2-Zoll TFT-Monitor
  • USB-Out als Webcam nutzbar
  • Transition Bar
  • Einbindung von zusätzlichen Netzwerkkameras
Contra
  • kein Kopfhörerausgang
  • unvollständige Bedienungsanleitung, nur Quickstart Guide
Artikelbild
RGBlink Mini+ Test
Für 279,00€ bei
RGBlink Mini+, 4 Kanal Streaming-Switcher
RGBlink Mini+, 4 Kanal Streaming-Switcher
Features & Spezifikationen
  • USB 3.0 Live-Streaming-Port
  • kompaktes Design
  • keine Treiber notwendig
  • Live-Vorschau für alle 4 Eingänge
  • Steuerung von bis zu 8x IP-PTZ-Kameras, sowohl über den Mini+ direkt als auch über die Software
  • nahtlose Übergänge
  • automatisches und manuelles Switching
  • Übergangseffekte
  • Picture-in-Picture
  • Control-Remote-App
  • OBS Studio-Support
  • Plug & Play mit Facebook, YouTube, Zoom, MS Teams etc.
  • Ausgang: 1x HDMI-A, 1x USB, Typ A
  • Audio: je 1x 3.5mm Stereo Klinke Ein-/Ausgang
  • Netzwerk: 1x RJ45 LAN
  • unterstützte Standards: HDMI 1.3, USB 3.0, H.265 / ISO / IEC 23008-2
  • Stromversorgung: DC 12 V / 1,5 A, max 18 W
  • Abmessungen (B x H x T): 180 x 75 x 112 mm
  • Gewicht: 600 g
  • Preis: 495,00 Euro (UVP)
Hot or Not
?
RGBlink_Mini_01_Teaser Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Sascha Walendy

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Blackmagic Design ATEM Mini und ATEM Mini Pro und Extreme ISO Test
DJ / Test

Mit der ATEM Mini Serie hat Blackmagic Design sehr professionelle Videoswitcher zum kleinen Preis im Portfolio. Mit dem ATEM Mini Pro streamt DJ vier HDMI-Eingänge über eine Ethernet-Verbindung direkt auf Twitch, Facebook und YouTube, ohne dass Software wie OBS Studio erforderlich ist. Aufnahmen können via USB auf externe SSD gespeichert werden. Und mit dem neuen ATEM Mini Extreme ISO sogar bis zu acht Kameras oder vier Kameras mit Chromakeyer.

Blackmagic Design ATEM Mini und ATEM Mini Pro und Extreme ISO Test Artikelbild

Streaming ist das heiße Ding in Zeiten von Corona. Weil die Clubs dicht sind, streamen DJs ihre Sets aus dem Bedroom ins Netz und das Interesse an der notwendigen Technologie ist groß. Mit einem potenten Laptop und kostenloser Software wie OBS Studio oder Streamlabs OBS ist Streaming auf die populären Plattformen wie YouTube, Facebook oder Twitch sofort möglich.

Elgato Stream Deck und Stream Deck mini Test
DJ / Test

Mit der Stream Deck-Reihe bietet die Firma Elgato frei personalisierbare USB-Controller für Windows und MacOS der etwas anderen Art. Ob das Konzept überzeugen kann, erfahrt ihr hier.

Elgato Stream Deck und Stream Deck mini Test Artikelbild

Mit dem Stream Deck Mini und dem größeren Model Stream Deck hat die Firma Elgato einen universell einsetzbaren, außergewöhnlich anmutenden USB-Controller im Gepäck, der mit seinem ganz eigenen Prinzip neue Wege geht. Der Controller verspricht eine Verbesserung des Workflows in den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten, sei es für Studio- und Recording-Zwecke, Streaming oder DJ-Anwendungen, um mal einige zu nennen.

the t.racks DSP 4X4 Mini Amp Test
PA / Test

the t.racks DSP 4X4 Mini Amp ist die Kombination aus einer Vierkanal-Endstufe, einem User-DSP und einem sehr attraktivem Preis. Was darf der Anwender für 159,– Euro erwarten?

the t.racks DSP 4X4 Mini Amp Test Artikelbild

Nachschlag! Das Musikhaus Thomann präsentiert eine neue „the t.racks Mini“-Kreation. Nach dem erfolgreichen the t.racks DSP 4X4 Mini 4-Kanal-Lautsprecher-Controller folgt nun der nächste logische Schritt. Der the t.racks DSP 4X4 Mini Amp ist eine Kombination aus besagtem vierkanaligen Lautsprecher-DSP und einer vierkanaligen Endstufe, die pro Kanal 60 Watt an 4 Ohm zur Verfügung stellt. Damit bietet sich der the t.racks DSP 4X4 Mini Amp für verschiedenste Einsatzgebiete an. Kleinere Installationen, als Antrieb für Studiomonitore und Hi-Fi-Projekte oder in der Lautsprecherentwicklung.

AKG WMS 40 Mini Vocal ISM2 & Dual Vocal Test
Test

Mit den AKG WMS 40 Mini Funkstrecken hat Traditionshersteller AKG Funksysteme mit senderbestückten Handheld-Mikrofonen am Start, die im Budget-Segment unterwegs sind. Was können sie leisten?

AKG WMS 40 Mini Vocal ISM2 & Dual Vocal Test Artikelbild

AKG WMS 40 Mini im Test: Es gibt im Live-Segment Klassiker, die ein jeder kennt, die vielfach als Referenz herangezogen werden und deren (Produkt-)Namen deshalb regelrecht „strahlen“. Es gibt aber auch die eher stillen Klassiker. Das sind Geräte, deren Name zwar nicht in aller Munde ist, aber die super beliebt, weit verbreitet und vielgenutzt sind.

Bonedo YouTube
  • GFI System Skylar Reverb Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth