Anzeige
ANZEIGE

Reloop Controller Station 2 Test

Fazit

Die Reloop Controller Station 2 ist definitiv nicht mobil und schreit geradezu nach einem festen Platz, wo sie möglichst selten entfernt wird. Denn die Montage ist eher nervig und man verspürt wenig Lust, das häufig zu machen. Man kann hier nichts zusammenklappen, für den Transport muss wieder alles auseinander gebaut werden. Da überlegt man sich zweimal, ob das Teil unbedingt mit muss. Was die Stabilität betrifft, gibt es eigentlich keinen Grund zur Klage. Aufgrund der Maße eignet sich der Ständer von Reloop besonders für großes Gear, für kleinere Sachen kann man ein paar der Adapterstücke weglassen und die Konstruktion so ein wenig schmaler machen. In der Höhe ist da nicht so viel Spielraum, sonst wird es zu wackelig. Die Controller Station 2 ist nicht drehbar und auch der Neigungswinkel lässt sich nicht variieren, ist aber ein Spezialist für die Technik, die sonst auf den meisten Ständern keinen Platz findet. Viel Konkurrenz gibt es da nicht, trotzdem würde ich einen Preis von ungefähr 50 Euro für angemessener halten.

Unser Fazit:
Sternbewertung 3,0 / 5
Pro
  • bietet Platz für Laptop und Controller
  • ausreichend stabil
  • Größe kann variiert werden
  • Ablage für Controller kann verlängert werden
Contra
  • Aufbau ist nervig, keine Anleitung
  • schlecht transportabel
  • Neigungswinkel nicht einstellbar
  • nicht drehbar
Artikelbild
Reloop Controller Station 2 Test
Für 69,00€ bei
15_Reloop_Controller_Station_2
Technische Spezifikationen
  • Ständer für Laptops oder Controller
  • für alle gängigen Laptopgrößen
  • variable Einstellung der Tiefe
  • verstellbar in Breite und Höhe
  • Rutschschutz
  • Material: Stahl
  • Gewicht: 2,8 kg
  • Größe: 370 x 660 x 440 mm
Ladenpreis: € 69,00 (August 2018)
    Hot or Not
    ?
    Fertig! Am besten nie wieder auseinander nehmen.

    Wie heiß findest Du dieses Produkt?

    flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
    Your browser does not support SVG files

    von Dirk Behrens

    Kommentieren
    Profilbild von DiAL033 .

    DiAL033 . sagt:

    #1 - 18.08.2018 um 19:09 Uhr

    Empfehlungen Icon 0

    Also das Ding kommt mir aber verdaechtig bekannt vor, ich besitze ein aehnliches. Aufbau ist tatsechlich unsagbar fummelig, hat was von Mikado. Scheint sich um Alibaba China Ware zu handeln, ~5-10$ mit Logodruck (ab 50stck ;) ) s.a.: https://www.alibaba.com/pro...EDIT: Und jetzt, nachdem ich den Test nicht nur quergelesen habe, muss ich mal sagen, dass 69,- eine bodenlose Frechheit ist. Ironischerweise bietet Thomann selbst, unter der Marke Millenium, Staender der gleichen Modellreihe, fuer einen Bruchteil des Geldes an (zugegeben, nicht in der Reloop Konfiguration)

    Kommentare vorhanden
    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
    Für dich ausgesucht
    Reloop Buddy ist ein kompakter Controller für iOS, Android, Mac & PC
    DJ / News

    Reloop Buddy ist ein DJ-Controller, der autokonfigurierend auf diversen Betriebssystemen läuft. Zumindest, wenn ihr mit Algoriddim Djay auflegt.

    Reloop Buddy ist ein kompakter Controller für iOS, Android, Mac & PC Artikelbild

    Algoriddim und Reloop – eine Kooperation, die sich schon bei diversen Controllern ausgezeichnet hat wie dem Beatpad oder Mixtour. Nun kommt mit dem Reloop Buddy eine kompakte Kommandozentrale für Algoriddims Djay auf den Markt, an der ihr sowohl Mac und PC wie auch Smartphones und Tablets andocken könnt. Der kompakte Controller misst gerade mal 325 x 48 x 220 mm und bringt knapp 1 kg auf die Waage. Transportabel.

    Reloop Ready: Neuer DJ-Controller für Serato DJ und Algoriddim Djay
    DJ / News

    Auflegen im 13-Zoll-Format: Mit Reloop Ready erblickt ein kompakter Budget-Controller das Licht der Welt, der für Serato DJ und iOS konzipiert wurde.

    Reloop Ready: Neuer DJ-Controller für Serato DJ und Algoriddim Djay Artikelbild

    Dass DJ-Gear nicht hünenhaft und teuer sein muss und trotzdem einiges für die kreative DJ-Performance an Bord haben kann, zeigt der Münsteraner Hersteller Reloop mit dem neuen Reloop Ready. Dabei handelt es sich um einen tragbaren 2-Kanal DJ-Controller, der für speziell für Serato DJ sowie iOS entwickelt wurde. Er kombiniert ein integriertes Audiointerface, Jogwheels, einen 2-Kanal-Mixer und 16 RGB-Performance-Pads auf kompaktem Raum. Lediglich 325 mm x 48 mm x 220 mm misst der Controller, er wiegt dabei gerade mal 1,4 kg und passt außerdem bündig auf einen 13-Zoll-Laptop, so dass auch der Track-Vorbereitung unterwegs nichts im Wege stehen sollte.

    Reloop Stand Hub Test
    DJ / Test

    Der Reloop Stand Hub erleichtert die Platzierung von Computern, Tablets und Addon-Controllern und ist mit einem Vierfach-UBS-Hub ausgestattet.

    Reloop Stand Hub Test Artikelbild

    Der Münsteraner DJ-Ausstatter Reloop ergänzt sein Zubehörportfolio um den Laptop-Ständer „Stand Hub“, der mit integriertem USB-Hub ausgestattet ist. Der Ständer möchte somit nicht nur beim Aufstellen eines Computers oder Tablets behilflich sein, sondern auch die Verkabelung und Spannungsversorgung von Controllern, Mixern, Festplatten und anderen USB-Geräten erleichtern. Ob das klappbare Helferlein eine praktische Ergänzung für digitale DJs und seine Handhabung und Verarbeitung einen Preis von 129,99 Euro rechtfertigen, habe ich mir angeschaut.

    Reloop RMX-44 BT Test
    DJ / Test

    Reloop RMX-44 BT ist ein 4-Kanal DJ-Mischpult im Clubmixer-Layout, das mit Bluetooth und Kombifilter, XLR-Outputs, Mike-Channel und einem attraktiven Preisetikett antritt.

    Reloop RMX-44 BT Test Artikelbild

    Klassisches Design, wenig Schnickschnack und digitale Systemarchitektur: Der Reloop RMX-44 BT versteht sich als vierkanaliger Clubmixer für DJs und bringt neben standesgemäßen Mix-Apparaturen und zahlreichen Anschlüssen eine zusätzliche Bluetooth-Schnittstelle mit, über die sich Audiodateien vom Smartphone, Tablet oder Laptop in den Mix integrieren lassen. 429,- Euro UVP ruft der Hersteller dafür auf. Ein gutes Angebot?

    Bonedo YouTube
    • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
    • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
    • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)