Anzeige

PreSonus AIR10 und AIR15s Test

Fazit

Wer auf der Suche nach einer kompakten, leichten Beschallungsanlage ist, die zudem einen gutmütigen Grundklang besitzt, der sollte der AIR-Serie von PreSonus eine Freundschaftsanfrage senden. Auch die Preisgestaltung ist moderat, sodass die Boxen für Bands, DJs und Musikfreunde aller Art durchaus erschwinglich sind. Seriöse Optik trifft auf gute Verarbeitung und zusammen mit den intuitiv bedienbaren DSPs ist der Anwender für viele Beschallungssituationen bestens gerüstet. Wenn ich mir was wünschen dürfte, hätte ich allerdings gerne eine alternative Distanzstangenaufnahme für die Bässe. Die mitgelieferten Distanzstangen sind zu kurz und die Ausführung der Distanzstangenaufnahme inkompatibel mit anderen Herstellern. Doch davon abgesehen: Gut gemacht, PreSonus, vier Sterne!

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,0 / 5
Pro
  • kompakt
  • wertige Optik
  • Verarbeitung
  • Sound
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • DSP
  • Transportrollen im Lieferumfang (Subwoofer)
  • Duo Tilt (Topteil)
  • Flugpunkte (Topteil)
Contra
  • Distanzstangen zu kurz
  • Topteil-DSP ohne Delay
Artikelbild
PreSonus AIR10 und AIR15s Test
Für 459,00€ bei
PreSonus AIR10 und AIR15
PreSonus AIR10 und AIR15
Spezifikationen
    PreSonus AIR10
    • Konfiguration: 2 Wege aktiv
    • Frequenzbereich (-3 dB): 66 Hz – 20 kHz
    • Schallpegel: 121 dB
    • Abstrahlwinkel: 90 x 60°
    • Treiber: 10“-Tiefmitteltöner und 1“-Hochtontreiber
    • Ampmodule: Class D (LF), Class AB (HF)
    • Gesamtleistung: 600 Watt RMS, 1.200 Watt Peak
    • Eingänge: 2 x Combobuchsen (XLR+Klinke)
    • Ausgänge: 1 x XLR Mix Out
    • DSP: integriert mit LCD-Screen, EQ und verschiedenen Presets
    • Gehäuse: PP-H Kunststoff, Spritzguss
    • Griffe: 1 x Oberseite
    • Flugpunkte: 2 x oben, 1 x hinten
    • Stativflansch: Duo Tilt 0° und -7.5°
    • Netzversorgung: Kaltgerätebuchse
    • Abmessungen: 370 x 360 x 600 mm
    • Gewicht: 13 kg
    • Preis: 449,- €
    PreSonus AIR15s
    • Konfiguration: aktiver Bassreflex-Subwoofer
    • Frequenzbereich (-3 dB): 35 Hz – 160 Hz
    • Schallpegel: 126 dB
    • Abstrahlwinkel: omnidirektional
    • Treiber: 15“-Tieftöner
    • Ampmodule: Class D (LF), Class AB (HF)
    • Gesamtleistung: 700 Watt RMS, 1.200 Watt peak
    • Eingänge: 2 x Combobuchsen (XLR+Klinke)
    • Ausgänge: 2 x XLR Link Out
    • DSP: integriert mit LCD-Screen, EQ und verschiedenen Presets
    • Gehäuse: 15 mm Sperrholz
    • Griffe: 2 x seitlich
    • Stativflansch: ja
    • Netzversorgung: Kaltgerätebuchse
    • Abmessungen: 700 x 520 x 710mm
    • Gewicht: 38 kg
    • Preis: 849,- €
    Hot or Not
    ?
    Air10_Air15s Bild

    Wie heiß findest Du dieses Produkt?

    flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
    Your browser does not support SVG files

    von Christian Boche

    Kommentieren
    Kommentare vorhanden
    Schreibe den ersten Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
    Für dich ausgesucht
    The Great PreFender? Fender will Recordingspezialist PreSonus übernehmen
    Recording / News

    PreSonus soll von Fender übernommen werden. Eine entsprechende Vereinbarung wurde von beiden Seiten unterzeichnet. Für beide Hersteller sollen sich dadurch neue Expansionsmöglichkeiten für die Zukunft ergeben.

    The Great PreFender? Fender will Recordingspezialist PreSonus übernehmen Artikelbild

    Überraschende Nachricht aus Baton Rouge: Die PreSonus Audio Electronics Inc, einer der führenden Entwickler und Hersteller von Hardware- und Softwarelösungen für die Bereiche Recording und Live-Sound, soll von Fender übernommen werden. Wie beide Unternehmen bekannt gaben, wurde ein entsprechendes Abkommen bereits unterzeichnet.

    HK Audio SONAR 115 Sub D und HK Audio SONAR 112 Xi Test
    PA / Test

    Die neue Serie HK Audio SONAR bietet viel Ausstattung zu einem erschwinglichen Preis. Remote App, Bluetooth Streaming, DSP Support – damit möchten die neusten Kreationen aus St. Wendel punkten. Ob das gelingt, zeigt der Bonedo-Test.

    HK Audio SONAR 115 Sub D und HK Audio SONAR 112 Xi Test Artikelbild

    Die Firma HK Audio aus Sankt Wendel zählt zu den größten Lautsprecherherstellern in unserem Lande. Dementsprechend umfangreich ist das Portfolio der Saarländer. Von der kleinen Sprachbeschallungsbox bis zum professionellen Line Array – HK Audio hat für jede Anwendung das passende Produkt. Mit der neuen Lautsprecherserie SONAR richtet sich das Traditionsunternehmen an den ambitionierten Musiker und kleinere Verleihbetriebe.

    Bonedo YouTube
    • Best Cyberweek DEALS for Guitarists! - 2022
    • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
    • Izotope Ozone 10 Stabilizer vs Soothe 2 vs Gullfoss