Play-Alike Jeff Waters – Gitarren Workshop Teil 1

Jeff Waters ist spieltechnisch wie musikalisch ein absolutes Komplettpaket. Dass dies nicht von ungefähr kommt, kann man sich sicher denken. Auch Mr. Waters hat im Laufe der Jahre natürlich so manchen Trainingskilometer auf seinen Instrumenten abgerissen. Worauf er dabei besonderen Wert legt und wie er seinen extrem direkten Vorzeige-Metalsound kreiert – all das erfahrt ihr hier und jetzt aus erster Hand.

JeffWaters_container-1043944 Bild


Genug gelabert! Lassen wir Jeff endlich höchstselbst zu Worte kommen.
In Clip 1 spricht Jeff über seine bevorzugten Arbeitswerkzeuge und gibt Tipps zum Einstellen des klassischen Annihilator-Metal-Gitarrensound. Ausserdem erläutert er seine unterschiedlichen Setups für Studio und Bühne.

Metal-Gitarre á la Jeff Waters ist Hochleistungssport. Da ist ein entsprechendes Warm-Up ein absolutes Muss. Wie der Meister sein Aufwärmprogramm bestreitet, erklärt er im folgenden Clip.

Hier noch die Noten und Tabs zum im Clip vorgstellten Spider Walk. Aber bitte nicht stolpern!

Spider_Walk-1043965 Bild

So, das war´s schon für heute. Zum Abschluss noch ein Tipp: Nutzt die Zeit bis zur Veröffentlichung des zweiten Teils unseres Specials, um eure Finger mithilfe von Jeffs Tipps in Form zu bringen. Denn eines ist sicher: in den nächsten Clips wird er ganz ordentlich aufs Gaspedal latschen.

Hot or Not
?
flash_teaser_small_jeffwaters Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Thomas Dill

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Blackstar St. James 50 EL34 H & 212 VOC - Sound Demo (no talking)
  • Yamaha Revstar RSS02T - Sound Demo (no talking)
  • History of Overdrive Pedals (1974-1993) - Comparison (no talking)