Anzeige

Phonic Celeus 100 und Celeus Tube Test

Fazit

Die Kleinmixer der Celeus-Serie sind, gemessen am Preis, ein Knüller. Sound, Anschlüsse, Qualität und Design stimmen. Dazu kann ich mir als Musiker aussuchen, ob ich lieber mit der Röhrenverstärkung des Celeus Tube für 169 Euro arbeiten möchte oder ob es der Celeus 100 für 119 Euro und 5-Band-Master-EQ sein soll. Beide Mixer eignen sich für Solo- und Kleinstprojekte und sind gute Helfer im Heimstudio. Der Mediaplayer hinterlässt einen zweischneigen Eindruck. Er spielt zwar tadellos, nimmt aber nicht vernünftig auf. Also greift man besser zu den analogen Tape-In/Outs oder nutzt die USB-Schnittstelle. Die fehlenden PFL- und Mute-Schalter kann ich bei einem Pult dieser Größe gut verschmerzen. Macht unterm Strich vier Sterne für die Phonics.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,0 / 5

Pro

  • Preis
  • Sound bei Transistor Out
  • Inputs und Routing
  • gut strukturierter interner Player
  • Effekte
  • detailliertes Master-Meter
  • fünfbandiger Grafik-EQ im Master (Celeus 100)

Contra

  • kein PFL
  • MP3-Rate für Recording nicht einstellbar
  • Aussetzer bei Recording auf USB-Stick
Artikelbild
Phonic Celeus 100 und Celeus Tube Test
Für 89,00€ bei
Analoge Kleinmischpulte mit USB, Bluetooth und Rekorder: Phonic Celeus 100 und Celeus Tube
Analoge Kleinmischpulte mit USB, Bluetooth und Rekorder: Phonic Celeus 100 und Celeus Tube
Hot or Not
?
Analoge Kleinmischpulte mit USB, Bluetooth und Rekorder: Phonic Celeus 100 und Celeus Tube

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Axel Erbstösser

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

LD Systems Maui 5 Go 100 W Test

PA / Test

Das Maui 5 Go 100 will mit Leistung, Klang und unkomplizierter Bedienbarkeit als akkubetriebene Säulen-PA überzeugen. Laut Hersteller eine ultimative Lösung für die mobile Beschallung. Dann hören wir mal hin.

LD Systems Maui 5 Go 100 W Test Artikelbild

Das LD Systems Maui 5 Go 100 W Säulensystem für PA- und Monitoranwendungen will sich für den mobilen Einsatz bei verschiedenen Veranstaltungen empfehlen. Dafür ist es mit einem schnell ladbaren Akku ausgestattet; außerdem soll es - laut Hersteller - das aktuell lauteste und am besten klingende akkubetriebene PA-System auf dem Markt sein, mit dem die mühelose Beschallung von mehr als 100 Personen durchgeführt werden kann. Dabei richtet sich das Maui 5 nicht nur an technisch versierte Anwender, stattdessen auch an Veranstalter von privaten oder geschäftlichen Events, an Straßenkünstler und mehr. Also ein System, das einfach bedienbar sein will und sein muss. Die Features klingen vielversprechend, schauen und hören wir hin, ob die Töne genauso gut klingen...

Mackie Onyx 16 Test

Test

Mackie Onyx 16 ist ein Hybrid-Mixer, der eine analoge Oberfläche mit digitalen Komponenten vereint. Bluetooth, SD-Recorder, USB-Multitrack-Recording und Digitaleffekte komplettieren die Ausstattung.

Mackie Onyx 16 Test Artikelbild

Mit dem Mackie Onyx 16 stellt sich ein neuer PA-, Live- und Studiomixer dem Bonedo.de-Test. Die aktuelle Mackie-Onyx-Serie umfasst vier Modelle, deren Bezeichnung sich jeweils auf die Menge der nutzbaren Kanäle (8, 12, 16, 24) bezieht. Allen Mixern wird das gleiche Zubehörpaket mit auf den Weg gegeben, das aus einem Quick Start Guide, je einem Netz- und USB-Kabel und einem Software-Paket besteht. Diese Baureihe verfolgt ein interessantes Hybridkonzept. Ein analoges Layout wird mit digitalen Features wie einer integrierte USB-Schnittstelle, einem SD-Karten-Recorder, Bluetooth und einer digitale Effekteinheit kombiniert. Trotz seiner beachtlichen Größe ist das Onyx 16 uneingeschränkt 19-Zoll-einbaufähig. Ein passendes 19-Zoll-Kit (Affilliate Link) ist ebenso erhältlich wie ein Dust Cover und ein extra angefertigtes Softcase für einen sicheren Transport.

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Power Players SG - Sound Demo (no talking)