Anzeige

Outdoor Allrounder: Cameo stellt neue FLAT PRO G2-Serie vor

Mit der neuen FLAT PRO G2-Serie erweitert Cameo das Anwendungsspektrum der IP65-zertifizierten LED-Outdoor-PAR-Scheinwerfer und möchte Lichtdesignern, Fachplanern und Architekten die ideale Mischung aus minimalem Platzbedarf, hoher Lichtleistung und Outdoor-Tauglichkeit bieten.

Cameo FLAT PRO G2-Serie (Bild: Cameo)
Cameo FLAT PRO G2-Serie (Bild: Cameo)


Ob als kalibriertes und kompaktes IP65-Uplight an der Gebäudefassade, als geräuschloser Lichtlieferant im Theater oder als Effektlicht für Live-Shows: Lichtprofis profitieren unter anderem von einem komplett geräuschlosem Betrieb auf Basis der verbesserten Konvektionskühlung, einer wählbaren PWM (650 Hz – 25 kHz) für flackerfreie Kamerabilder sowie einem überarbeiteten Gehäusedesign mit integriertem Tragegriff. Die neue FLAT PRO G2 Serie umfasst die Modelle FLAT PRO 7 G2 (7 x 10 W RGBWA, 2.400 lm), FLAT PRO 12 G2 (12 x 10 W RGBWA, 4.300 lm) und FLAT PRO 18 G2 (18 x 10 W RGBWA, 6.600 lm).

Mit ihren lichtstarken 10 Watt-LEDs deckt die neue FLAT PRO G2-Serie das komplette RGBWA-Farbspektrum ab und ermöglicht flexible Farbmischungen für warme, satte Voll- und Pastellfarben. Dank der anpassbaren PWM-Frequenz (650 Hz – 25 kHz) brauchen sich Lichttechniker auch im Theater, TV-Studio, am Filmset oder auf Lichtkunst-Festivals keine Sorgen über flackernde LEDs beim Dimmen zu machen. Darüber hinaus sorgt der integrierte LED-Kalibrierungschip dafür, dass Voll- und Pastellfarben aus dem RGBWA-Farbspektrum bei mehreren FLAT PRO G2 im Verbund ohne Abweichungen umgesetzt werden.
Abgerundet werden die vielseitigen PAR-Scheinwerfer von der patentierten EZChase-Funktion (DMX Delay), mittels derer sich Lauflichter ohne externe Steuerung erstellen lassen. Neben der Lichtqualität und Funktionsvielfalt muss ein Outdoor-PAR-Scheinwerfer auch in seinem Handling überzeugen. Aus diesem Grund wurde das Design der FLAT PRO G2-Serie an mehreren Stellen optimiert. So wurde der Haltegriff unscheinbar in das kompakte Metallgehäuse integriert, während das OLED-Display mit berührungsempfindlichen Tastern die schnelle und einfache Bedienung am Gerät ermöglicht.
Höchste Zuverlässigkeit gewährleisten zudem die überarbeitete Konvektionskühlung sowie die professionellen Anschlussoptionen mit Neutrik True-kompatiblen Ein- und Ausgängen sowie 3-poligen IP65 DMX-Buchsen. Für eine noch flexiblere Montage lassen sich die FLAT PRO G2 optional mit einem ausklappbaren 16-mm-TV-Zapfen auf Basis der patentierten Cameo SPIN16-Technologie nachrüsten.  

Fotostrecke: 3 Bilder Cameo FLAT PRO G2-Serie (Bild: Cameo)
Fotostrecke

Preis und Verfügbarkeit

Cameo FLAT PRO 7 G2, FLAT PRO 12 G2 und FLAT PRO 18 G2 sind ab sofort verfügbar. Preise liegen uns noch nicht vor und werden schnellstmöglich nachgereicht. 

Weitere Informationen

Cameo Flat Pro G2 Produktseite
Cameo auf bonedo.de

Hot or Not
?
Cameo FLAT PRO G2-Serie (Bild: Cameo)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Cre8audio Function Junction and AJH Multi Burst Envelopes Sound Demo (no talking)
  • Tama Starclassic Maple Snare / Preview
  • EV Everse 8 Review