Anzeige
ANZEIGE

Nux Solid Studio IR & Power Amp Simulator Test

Fazit

Das Nux Solid Studio IR Pedal ist eine vielseitige Speakersimulation, die dem User insgesamt acht integrierte Boxenmodelle zur Verfügung stellt, die mit acht emulierten Mikros in drei unterschiedlichen Positionen virtuell abgenommen werden können. Somit bietet das Gerät ab Werk 192 Soundvarianten, die sich mit der zusätzlichen Poweramp-Sektion noch weiter verfeinern lassen. Dazu kommt die Möglichkeit, eigene Impulse-Responses in das Gerät zu transferieren, wobei in diesem Fall die Mikrofon-Features außer Kraft gesetzt sind. Die Bedienung ist kinderleicht und intuitiv, und die soliden Werkssounds liefern gute Klangergebnisse.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • sehr vielseitig einsetzbar
  • authentische Sounds
  • gute Verarbeitung
Contra
  • kein Netzteil
Artikelbild
Nux Solid Studio IR & Power Amp Simulator Test
Für 129,00€ bei
Der Nux Solid Studio IR & Power Amp Simulator biete sich mit soliden Werkssounds und guten Klangergebnissen als Rundum-Sorglos-Paket für Gitarristen an.
Der Nux Solid Studio IR & Power Amp Simulator biete sich mit soliden Werkssounds und guten Klangergebnissen als Rundum-Sorglos-Paket für Gitarristen an.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Nux
  • Modell: Solid Studio IR
  • Typ: Speaker-, Mikrofon- und Power-Amp-Simulator
  • Herkunft: China
  • Arbeitsweise: digital, True Bypass
  • Sampling Frequenz: 88,2 kHz/32 Bit
  • Regler: Master, Drive, Presence
  • Schalter: On/Off, Power Amp Tubes, Mic Positions, Level, Line/SPK
  • Drehstufenschalter: Cab, Mic
  • LED: Cab/Mic On, Amp On
  • Cab Modelle: 8
  • Mikrofon Modelle: 8
  • Mikrofon Positionen: 3 (Center, Middle, Edge)
  • Simulierte Endstufenröhren: EL34, 6V6, EL84
  • Anschlüsse: In, Thru, Output, Netzteilbuchse, Micro USB-Anschluss, XLR
  • Batteriebetrieb: Nein
  • Stromaufnahme: 240 mA
  • Abmessungen: 105 x 115 x 58 mm
  • Gewicht: 428 g.
  • Ladenpreis: 199,00 Euro (Februar 2019)
Hot or Not
?
Nux_Solid_Studio_I_R_Power_Amp_Simulator_005FIN Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Robby Mildenberger

Kommentieren
Profilbild von Daniel Jurke

Daniel Jurke sagt:

#1 - 20.08.2019 um 23:38 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Interessant wären, für mich, wie der der Cleansound klingt. Leider gibts bei diesen Tests ja immer nur verzerrte oder angezerrte Soundbeispiele.

    Profilbild von Gioi Geniale

    Gioi Geniale sagt:

    #1.1 - 07.01.2021 um 13:36 Uhr

    Empfehlungen Icon 0

    Ich habe gerade heute so ein Teil, gebraucht, erhalten. Habe die verschiedensten Einstellungen durchgespielt - alles clean um auf deine Frage zurückzukommen. Die Unterschiede sind diskreter als mit Overdrive. Du kannst wirklich verschiedene, brauchbare Sounds im Clean Modus erhalten.Ich werde das Teilchen weiter verkaufen. Ich habe einen Fender und hatte einen Vox. Den Vox verkauft.
    Vom Nux habe ich mir einen prägnanten Vox Sound erhofft.Und dabei voll vergessen, dass ich den VOX Brit Boost im Schrank habe. Mit dem den eher neutralen Fender anblasen und es voxt astrein.

    Antwort auf #1 von Daniel Jurke

    Antworten Melden Empfehlen
Profilbild von Moritz Wiedmann

Moritz Wiedmann sagt:

#2 - 09.06.2020 um 08:46 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Besser oder schlechter als die Blubox von BluGuitar?

Profilbild von Svengus

Svengus sagt:

#3 - 01.09.2021 um 06:43 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Ich habe hier eines nicht ganz verstanden: woher kommt die Zerre?Kann auch das Nux zerren/Röhrenzerre-Simulation oder braucht es dfür den vorgeschlteten Amo bzw. ein Zerrpedal?

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bogner Mini Ecstasy: Winziger Head mit 30 Watt Solid State Power!
Gitarre / News

Ein richtiger kleiner Giftzwerg: Der Bogner Mini Ecstasy liefert den begehrten Red Channel an 30 Watt im Miniformat. Wozu noch schleppen?

Bogner Mini Ecstasy: Winziger Head mit 30 Watt Solid State Power! Artikelbild

Ob sich die Hersteller abgesprochen haben? Der neue Bogner Ecstasy Mini tritt in die gleichen Fußstapfen wie der kürzlich vorgestellte Friedman BE Mini*. Der 30 Watt Solid State High-Gain-Verstärker kommt in einem erfreulich erschwinglichen und handlichen Paket daher. Und mit ordentlich Biss!

NAMM 2021: WALRUS AUDIO MAKO ACS1 (Amp + Cabinet Simulator)
Gitarre / News

NAMM 2021: Der Pedalhersteller aus Oklahoma City zieht mit seinem ersten Ausflug in die Welt der Amp- und Speakersimulationen alle Register und ist stolz darauf, den ACS1 Amplifier & Cab Simulator der Mako-Serie vorstellen zu können.

NAMM 2021: WALRUS AUDIO MAKO ACS1 (Amp + Cabinet Simulator) Artikelbild

NAMM 2021: Nachdem Walrus Audio kürzlich mit dem R1 Reverb Hallliebhabern den Mund wässrig gemacht hat, kündigt der Hersteller seine dritte Veröffentlichung in der Mako-Serie an. Der Pedalhersteller aus Oklahoma City zieht mit seinem ersten Ausflug in die Welt der Amp- und Speakersimulationenalle Register und ist stolz darauf, den ACS1 Amplifier & Cab Simulator der Mako-Serie vorstellen zu können.

NUX NDD-7 Tape Echo Test
Test

Das Nux Tape Echo generiert den charakteristischen Sound des Roland Space Echo auf digitalem Weg und macht dabei durchweg eine gute Figur - auch preislich.

NUX NDD-7 Tape Echo Test Artikelbild

Mit dem NUX NDD-7 Tape Echo hat der chinesische Hersteller ein Pedal im Sortiment, das sich dem Sound des legendären Roland Space Echos widmet. Hier gibt es Bandecho-Sounds im kompakten Pedalformat, natürlich ohne Bandsalat und Wartungsaufwand. Das Ganze zu einem Preis von deutlich unter 200 Euro, was im Vergleich zu den hohen Preisen für ein Original Space Echo (wenn man eines ergattern kann) geradezu lächerlich ist.

Nux Mighty Plug Pro Test
Test

Der Nux Mighty Plug Pro Kopfhörerverstärker bietet trotz kompakter Abmessungen jede Menge Amps, Effekte und IRs, und dazu Editiermöglichkeiten per App.

Nux Mighty Plug Pro Test Artikelbild

Der Nux Mighty Plug Pro ist ein Kopfhörerverstärker für Gitarre und Bass, der mit sehr kompakten Maßen aufwartet. Die Einheit misst lediglich 82 x 44 x 19 mm und besitzt einen ausklappbaren Klinkenstecker. Mit ihm wird der Nux Mighty Plug Pro direkt in die Klinkenbuchse der Gitarre gesteckt, man schließt einen Kopfhörer am Phones-Ausgang der Einheit an und der Spaß kann beginnen.

Bonedo YouTube
  • Wampler Triumph & Phenom - Sound Demo (no talking)
  • Boss RE-2 Space Echo - Sound Demo (no talking)
  • Gibson G-Bird | Generation Collection - Sound Demo (no talking)