Anzeige

Neu von Amptweaker: Der DepthFinder Resonance/Presence EQ

Der Amptweaker DepthFinder fügt Gitarrenverstärkern dank seines aktiven EQs die Regler Resonanz und Präsenz hinzu.

(Bild: © www.amptweaker.com)
(Bild: © www.amptweaker.com)


Einer der Schlüsselfaktoren für den Röhrenverstärker-Sound ist die Tatsache, dass ihre Endstufen wesentlich geringere Dämpfungsfaktoren aufweisen als ihre Halbleiter- oder digitalen Gegenstücke. Vintage-Röhrenverstärker nutzten den Presence-Regler, um die Dämpfung bei hohen Frequenzen einzustellen, die obersten Höhenbereiche zu verstärken und den Sound lebendiger zu gestalten. In den 90er Jahren kam beim 5150 Verstärker ein Resonanzregler hinzu, der die gleiche Technik im Bassbereich einsetzt und das Fundament dort verstärkt, wo sich die Resonanz des Lautsprechers und des Gehäuses befindet. Der Gitarrist kann den Ton damit auf seine bevorzugte Dichte trimmen……besonders auffällig bei Palm-Muting und Stop-Noten. Jetzt verfügen viele Röhrenverstärker über diese Art von Reglern, aber selten beinhalten Halbleiterverstärker diese…….und das Ergebnis ist, dass die Halbleiterverstärker zu straff klingen können.

Der Amptweaker DepthFinder ist ein aktives Boost-EQ-Pedal, das die Resonanz- und Präsenzregler eines Röhrenverstärkers simuliert, ohne dass dies im Endverstärker durchgeführt werden muss. Das bedeutet, dass Sie den DepthFinder zusammen mit einem Verstärker verwenden können, der keine Resonanz und Präsenz hat, indem Sie es in FX-Loop einschleifen oder hinter den Overdrive-Pedalen im Signalweg anordnen. Der DepthFinder eignet sich auch hervorragend für Pedalboard-Signale, da dieser niedrige Dämpfungsfaktor ein wichtiger Bestandteil des Gesamttons ist. Er kann einen Solid-State-Verstärker besser klingen lassen und sich eher wie ein Röhrenverstärker anfühlen. Er kann die Bandbreite sogar erweitern, da er die sehr tiefen und sehr hohen Frequenzen verstärkt.
Der DepthFinder kann auch mit jedem Pedalboard-Looper-System verwendet werden, so dass er für bestimmte Presets, die lebendiger oder druckvoller klingen sollen, in den Signalweg des Pedalboards aufgenommen werden kann.

Der Endverbraucherpreis (EVP) für das Amptweaker DepthFinder beträgt inkl. Mwst. Euro 119,00.
Erhältlich ca. 4. Quartal 2018.
Weitere Informationen zu Amptweaker Effektpedalen unter: www.amptweaker.com

Video: Amptweaker DepthFinder Demo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild: © www.amptweaker.com)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NEU: Walrus Audio Slötva (Multi-Texture Reverb mit Presets)

Gitarre / News

Walrus Audio läutet das neue Jahr mit der Vorstellung des Slötva Multi-Texture-Reverbs ein, einer Variante des Slö, mit der Möglichkeit, drei Presets zu erstellen und zu speichern.

NEU: Walrus Audio Slötva (Multi-Texture Reverb mit Presets) Artikelbild

Mit dem Slötvå Multi-Texture-Reverb stellt Walrus Audio eine Variante seines Slö Pedals vor, das zusätzlich die Möglichkeit bietet, drei Presets zu erstellen und zu speichern.

NAMM 2021: Von Vintage Style bis Metal und die neue Ibanez AZS Serie - Die neuen Modelle für 2021 von Ibanez

Gitarre / News

NAMM 2021: Ibanez hat 55 neue Gitarrenmodelle für 2021 am Start - von traditionellen Hollowbodies bis zur Metal Axt, gibt es einiges zu bestaunen. Und mit der Ibanez AZS eine neue Reihe mit T-Style Gitarren.

NAMM 2021: Von Vintage Style bis Metal und die neue Ibanez AZS Serie - Die neuen Modelle für 2021 von Ibanez Artikelbild

NAMM 2021: Ibanez hat 55 neue Gitarrenmodelle für 2021 am Start - von traditionellen Hollowbodies bis zur Metal Axt, gibt es einiges zu bestaunen. Und mit der Ibanez AZS eine neue Reihe mit T-Style Gitarren.

Iced Earth – Mitglieder distanzieren sich von der Band als Reaktion auf Jon Schaffers Teilnahme an den Ausschreitungen im US-Kapitol

Magazin / Feature

Iced Earth haben sich fast vollständig aufgelöst: Die einzelnen Bandmitglieder reagieren auf Jon Schaffers Beteiligung am Sturm auf das Kapitol am 6. Januar und kehren der Band den Rücken.

Iced Earth – Mitglieder distanzieren sich von der Band als Reaktion auf Jon Schaffers Teilnahme an den Ausschreitungen im US-Kapitol Artikelbild

Bei dem Sturm auf das Kapitol in Washington D.C. war Iced Earth-Gitarrist und Gründer Jon Schaffer inmitten der Demonstranten. Seine Taten haben nicht nur Auswirkungen auf ihn persönlich, sondern auch auf seine Band. Die übrigen Mitglieder distanzierten sich mittlerweile von Iced Earth und Schaffer.

Von der Muse verlassen – Gitarrist Mateus Asato legt eine Pause auf unbestimmte Zeit ein

Magazin / Feature

Der Saiten-Virtuose Mateus Asato ist wohl einer der bekanntesten Gitarristen, die die Social Media-Plattform Instagram hervorbrachte. Der Musiker hat seinen Account nun aber deaktiviert. Er brauche eine Auszeit von der Musik und dem medialen Druck.

Von der Muse verlassen – Gitarrist Mateus Asato legt eine Pause auf unbestimmte Zeit ein Artikelbild

Die Sozialen Medien können Fluch und Segen zugleich sein: Das hat auch Gitarrist Mateus Asato für sich feststellen müssen. Über Instagram schaffte es der Musiker und Gitarrenvirtuose eine hohe Reichweite zu generieren und die Plattform als Karriere-Sprungbrett zu nutzen. Nun legt er aber, was das Posten und Musizieren anbelangt, erst einmal eine Pause ein.

Bonedo YouTube
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)