Anzeige
ANZEIGE

Native Instruments Traktor Kontrol S2 MK2 Test

Fazit

Der Kontrol S2 geht in die nächste Runde und darf sich fortan mit dem Zusatz MK2 schmücken. Nach wie vor ist das Design und Farbkonzept zeitlos elegant, der Workflow effizient und die Soundqualität gediegen. Die einschneidende Neuerung ist sicher die Kompatibilität zu Traktor DJ iOS. Die Konstrukteure setzen in der Revision ferner auf ein stärkeres visuelles Feedback und verbauen milchige, beleuchtete Buttons. Zudem gibt es leichte Abwandlungen in der Optik und bei den Funktionsaufrufen. Der erwartete große Wurf mit radikalen Änderungen ist zwar ausgeblieben, daher können Besitzer des Vorgängers in meinen Augen, so sie nicht mit iOS-Devices mixen wollen und auf die „neuen Funktionen“ verzichten können, ruhig noch eine Runde warten. Nichtsdestotrotz hat NI mit dem S2 eine sinnvolle Produktpflege betrieben, ihn auf Traktors neue Funktionen getrimmt und durch die Kompatibilität zu iPhone, iPad und Konsorten obendrein die Tür zum App-Verkauf noch ein großes Stück weiter aufgestoßen. Welcher S2-Käufer, der zudem noch ein iOS-Device, das auch gleich vom S2 aufgeladen wird, sein Eigen nennt, ist wohl nicht neugierig auf die Traktor App mit ihren Exklusiv-Funktionen wie dem Slicer.
Ich habe auch einige Kritikpunkte, wie den ziemlich grob aufgelösten Filter-Encoder, den etwas leise Mikrofonkanal oder das kurze 30-Pin-Kabel ohne Lightning-Adapter. Dennoch: in der Summe bin ich sehr angetan vom neuen S2 und vergebe für alle angehenden „gemäßigten“ Traktorfahrer jenseits iOS7 eine Kaufempfehlung und sobald hier die Audiofehler beseitigt sind, auch für diese und lege dann gern noch einen halben Stern drauf. Hardcore-Remixern ist nach wie vor der S4 zu empfehlen.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,0 / 5
Pro
  • Gute Integration der Traktor DJ-App
  • Einsteigerfreundlicher Workflow mit Traktor
  • Cue-, Loop- und Sample-Handling
  • Umfangreiche Rekonfigurations-Optionen (PC/Mac)
  • Komplette zweite Befehlsebene durch MIDI-Modus (PC/Mac)
  • Übersichtliches Layout
  • Solide Audioeigenschaften
  • Betrieb am Computer ohne Netzteil möglich
  • Lädt das iOS-Device auf
  • Traktor Pro 2 im Lieferumfang
Contra
  • Filter-Encoder ziemlich grob aufgelöst
  • Karg ausgestatteter & etwas leiser Mikrofonkanal
  • Lightning-Kabel für aktuellere iOS-Portables nicht im Lieferumfang
  • Kabel für iOS-Geräte zu kurz
Artikelbild
Native Instruments Traktor Kontrol S2 MK2 Test
Für 344,00€ bei
Native_Instruments_Traktor_Kontrol_S2_MK2_1
Hot or Not
?
Native_Instruments_Traktor_Kontrol_S2_MK2_1 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Peter Westermeier

Kommentieren
Profilbild von mindno

mindno sagt:

#1 - 19.03.2014 um 19:16 Uhr

Empfehlungen Icon 0

sehr schöner test! ich habe mir heute das teil bestellt, da laut ni-webseite ios 7.1 ab sofort voll unterstüzt wird. ich werde das die tage alles mal durchtesten. es ist also die zeit gekommen, den beitrag mit ios 7 zu vervollständigen.viele grüße

Profilbild von Dynamite

Dynamite sagt:

#2 - 02.05.2014 um 14:25 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Hallo Zusammen!
Wann kommt das Kabel für das iPad Air auf den Markt, hat da jmd. schon eine Info darüber.
MfG Dyna

Profilbild von Franco

Franco sagt:

#3 - 19.09.2014 um 12:55 Uhr

Empfehlungen Icon 0

moinhabe mir auch das ipat Air besorgt und 1 Adapter für das kabel aber es geht net kann ir da einer weiter helfen?lg.

Profilbild von Peter

Peter sagt:

#4 - 19.09.2014 um 18:11 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Hallo,mit dem Original-Apple Adapter sollte dies funktionieren, nur mit Drittherstellerware klappt es aus meiner Erfahrung mit dem iPad-Lightning-Anschluss nicht.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Native Instruments Traktor Kontrol Z1 Test (2021)
DJ / Test

Native Instruments Traktor Kontrol Z1. Ein ultrakompakter MIDI-Mixer mit Audiointerface für iOs-Devices und Notebook-DJs nun im bonedo Test.

Native Instruments Traktor Kontrol Z1 Test (2021) Artikelbild

Das Berliner Unternehmen Native Instruments begeistert mit seiner Software Traktor nun schon seit mittlerweile 20 Jahren die DJ-Szene. Und auch in Sachen Audiointerfaces, Mixer und Controller ist die Spree-Company nicht weniger umtriebig. Seit dem Release des lang erwarteten Nachfolgers von Traktor DJ für iPhone/iPad, namentlich Traktor DJ 2, übrigens kostenlos für PC, MAC und iOS erhältlich, und dem Traktor-Update auf Version 3 gefolgt vom Update der DJ-Controller-Riege liegt der Trecker wieder gut im Rennen.

Unterschiedliche Mixer Modelle und Modi in Native Instruments Traktor Pro verstehen und konfigurieren
DJ / Workshop

Traktor Pro bietet einen internen und externen Mixer-Modus, um die Software an das Hardware-Setup anpassen zu können. In diesem Crashkurs erfahrt Ihr, welches die Unterschiede sind und wie die richtige Konfiguration gelingt.

Unterschiedliche Mixer Modelle und Modi in Native Instruments Traktor Pro verstehen und konfigurieren Artikelbild

Digitale DJ-Setups, die als Software Traktor Pro verwenden, können durch unterschiedliche Hardware-Komponenten zusammengestellt werden. Viele DJs nutzen Controller oder steuern das Programm zur Vorbereitung mit einer Maus oder der Computertastatur, andere setzten auf einen klassischen DJ-Mixer. Damit beides funktioniert, bietet das Programm unterschiedliche Mixermodi, die die Signale aus den Decks auf verschiedene Weise ausgeben. In diesem Crashkurs möchte ich die unterschiedlichen Modi vorstellen und Praxistipps zur Konfiguration geben.

Native Instruments Traktor 3.5 Update
DJ / News

Native Instruments hat das kostenlose Update TRAKTOR 3.5 freigeschaltet. DJs können nun direkt aus Beatport und Beatsource LINK Tracks mixen und den Pioneer CDJ-3000 als Controller nutzen, plus weitere Fixes.

Native Instruments Traktor 3.5 Update Artikelbild

Native Instruments hat heute TRAKTOR PRO 3.5 angekündigt. Wie schon im Mai vermeldet, bekommt Native Instruments DJ-Software Traktor mit dem Update 3.5 eine direkte Anbindung an Beatport und Beatsource LINK.

Native Instruments Traktor DJ-Software bekommt Drum Maschine, neue FX und mehr
News

Nach Native Instruments Traktor-Umfrage stehen erste Produktneuerungen an, z.B. ein Drum Modul, neue FX, erweiterter Streaming Support.

Native Instruments Traktor DJ-Software bekommt Drum Maschine, neue FX und mehr Artikelbild

Laut einem Forum-Post von Native Instruments Traktor Director of Products Pedram stehen in kürze einige Neuerungen für die Berliner DJ-Software an. Diese resultieren aus der unlängst vollzogenen User-Umfrage, aber auch aus der engen Beziehung zur neuen Schwesterfirma iZotope. Das klingt doch vielversprechend, oder?

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)