Anzeige

NAMM 2021: Korg RK-100S2 – Korg Keytar RK-100S2 kommt in zwei Farbausführungen

Bereits während der letztjährigen NAMM 2020 vorgestellt, haben es die Korg-Keytar RK-100S2, die es in schwarzer und roter Ausführung geben wird –  noch nicht in die Läden geschafft. Das soll sich bald ändern. Mit ‚Coming soon‘ angeteasert, werden die 1980er-Jahre-Relikte schon bald den bühnenranderprobten Keyboarder-Frontmann begeistern.

NAMM 2021: Korg RK-100S2 (Foto: korg)
NAMM 2021: Korg RK-100S2 (Foto: korg)


Durch den RK-100S2 erfährt der kompakte Performance-Synthie RK-100S eine zeitgemäße Neuauflage, die das Markenzeichen des RK-100S (und des originalen RK-100 aus den 1980er-Jahren), den edlen Holzkorpus bewahrt, dessen Optik stark von der Gitarre beeinflusst ist. Ausgerüstet mit der Sound-Engine des bewährten Korg microKORGXL+ lässt sich der RK-100S2 über 37 anschlagdynamische Tasten, zwei Ribbon Controller und einem integrierten Arpeggiator spielen. Ein Vocoder für klassische Vocoder-Effekte ist auch mit an Bord.

NAMM 2021: Korg RK-100S2 | Die beiden Farbvarianten im Überblick (Foto: Korg)
NAMM 2021: Korg RK-100S2 | Die beiden Farbvarianten im Überblick (Foto: Korg)

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

  • 37 Minitasten (anschlagdynamisch)
  • microKORGXL+ Sound-EngineBord; 8 Noten polyphon
  • 8-stimmig polypphon
  • Holzkorpus zeigt Holzmaserung
  • Batteriebetrieb
  • Vocoder-Funktion
  • Inkl. Softcase
  • In schwarzer (BK) und roter Ausführung (RD) erhältlich

Preise:
Korg R-100 S2 Black: 899 €
Korg R-100 S2 Red: 899 €
Verfügbarkeit: Ca. Februar 2021
Weitere Infos dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
NAMM 2021: Korg RK-100S2 (Foto: korg)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Arp 2600 M - Der Arp 2600 Mini von Korg kommt

Keyboard / News

NAMM 2021: Korg präsentiert den Arp 2600 M, einen Arp 2600, dessen Gehäusegröße auf ca. 60% der Originalgröße geschrumpft ist.

NAMM 2021: Arp 2600 M - Der Arp 2600 Mini von Korg kommt Artikelbild

Bereits während der NAMM 2020 kurz geleakt, wurde neben dem bereits erschienenen SQ-64 Sequenzer ein miniaturisierter Arp 2600 gezeigt, der mit der Veröffentlichung des Arp 2600 FS kurz auf der Bildfläche erschien. Ein Jahr später zur diesjährigen NAMM-Show veröffentlicht Korg den Arp 2600 M, der in einer "geschrumpften" Version (ca. 60% der Originalgröße) in Konkurrenz mit dem Behringer 2600 treten möchten. Während der bereits veröffentlichte große Arp 2600 FS bereits bei seiner Veröffentlichung vergriffen war, soll der Arp 2600 M, so wie der MS-20 Mini oder der Arp Odyssey von Korg, das Portfolio der Korg -Synthesizer stetig erweitern. Ausgestattet mit dem umschaltbaren Filter

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)