NAMM 2021: Boss erweitert seine Pedalboard-Serie und stellt neue Kabel vor.

NAMM 2021: Mit einer Serie an neuen Pedalboards erweitert Boss die BCB-Reihe, zusammen mit einer Anzahl an neuen, schlanken Patch- und MIDI-Kabel

(Bild zur Verfügung gestellt von Boss)
(Bild zur Verfügung gestellt von Boss)

.
Die Marke des japanischen Musikinstrumente- und Elektronikherstellers Roland startete 1974 mit The Boss, einem Vorverstärker für akustische Gitarren und brachte 1976 mit dem CE-1, einem Chorus-Pedal, den ersten eigenentwickelten Effekt auf den Markt. Boss gilt als einer der führenden und innovativsten Effektpedalhersteller weltweit, diverse seiner Entwicklungen besitzen inzwischen Legendenstatus.

BCB-1000

Boss BCB-1000 Pedalboard
Boss BCB-1000 Pedalboard

Das BCB-1000 ist das Flaggschiff unter den BCB-Effektboards. Das Koffer-Design mit abnehmbarem Deckel erfüllt die wesentlichen Anforderungen, die an Handgepäck gestellt werden. Eine Aluminiumplatte mit Kabelmanagement dient als Pedalträger und bietet Platz für zwei Reihen mit Pedalen in Standardgröße. Unter dem Board bleibt ausreichend Platz für die Stromversorgung. Das Signalrouting geschieht über einen im Board integrierten Verteiler, der den Gitarreneingang sowie Mono- und Stereoausgänge bereitstellt

BCB-90X

Boss BCB-90X Pedalboard
Boss BCB-90X Pedalboard

Das BCB-90X bietet Platz für bis zu 9 Standard-Boss-Pedale. Die Schaumstoff-Einlage kann individuell an die Anzahl und Größe der der Pedale angepasst werden. Kabelkanäle unter der Einlage sorgen für Ordnung, ein integriertes Netzteil und ein Signalverteiler gehören ebenso zur Ausstattung.

BCB-30X

Boss BCB-30X Pedalboard
Boss BCB-30X Pedalboard

Das BCB-30X ist der kleinere Bruder des BCB-90X und kommt mit einem Schaumstoffeinsatz mit Ausschnitten für drei Boss-Pedale und einem weiteren zur freien Einteilung. Netzteil oder Signalverteiler gehören beim BCB-30X nicht zum Lieferumfang.

Boss Kabel

Boss BPC-4 Patchkabel
Boss BPC-4 Patchkabel

Parallel dazu erweitert Boss sein Angebot an Kabeln. Das BPC-4 ist ein ca. 10 cm langes Patchkabel mit zwei gewinkelten Flachsteckern. Dazu kommt die BCK-Serie, lötfreie Kabelsets zum Selbermachen mit 2, 6, 12 oder 24 Kabel je nach Länge und Set. Weitere TS und TRS Audiokabel sowie MIDI- und MIDI-TRS-Kabel vervollständigen das Angebot.

Weitere Informationen unter www.boss.info

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von Boss)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Georg Decker

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • JHS 3 Series Screamer - Sound Demo (no talking)
  • Sennheiser XSW-IEM on stage!
  • Mooer GE 200 | HoTone MP-80 | Nux MG-30 | Harley Benton DNAfx GiT Pro - Comparison (no talking)