ANZEIGE

NAMM 2020: Sonor präsentiert neue Benny Greb Signature Snares 2.0

Nach dem Exportschlager, der ersten Signature Snare von Benny Greb, die im Herbst 2010 auf den Markt kam, legt Sonor eine Dekade später mit einem komplett neuen Modell und einer überarbeiteten Version nach. Die typische Kesselgröße von 13“ x 5,75“ bleibt bei beiden neuen Signature-Modellen erhalten.

(Bild zur Verfügung gestellt von Sonor )
(Bild zur Verfügung gestellt von Sonor )


Die 2.0 Ausführungen, die zur NAMM 2020 vorgestellt werden, haben pro Seite acht Sonor Vintage Lugs. Zur bisherigen Buchenholz-Variante gesellt sich ein Schwestermodell mit patiniertem, 1,2 Millimeter starken Messingkessel. Der mittig aufgebrachte gelbe Streifen bildet beim Messingmodell einen optischen Kontrast zur Vintage-Optik der Trommel. Als Teppichabhebung fungiert der bekannte Sonor Dual Glide Strainer. Der eigentliche Clou bei beiden neuen Modellen sind die beiden Innendämpfer aus Filz und Wolle sein, deren Anpressdruck sich von außen regulieren lässt.
Das Messingmodell wird laut Thomann 759 Euro kosten.
Update vom 16.01. Jetzt gibt es ein offizielles Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von Sonor )

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Meinl Artist Concept Benny Greb Crasher Hats 6“, Matt Garstka Temporal Stacks I und II, Dual Trash China 18“ Test   
Test

Heute testen wir die winzigen Benny Greb Crasher Hats 6&ldquo;, die beiden Matt Garstka Temporal Stacks I und II sowie ein Byzance Dual Trash China 18&ldquo;. Was mit diesen Effektbecken m&ouml;glich ist, lest ihr hier. Ein Cymbalstack ist einfach gebaut: Man nehme zwei oder mehr Becken, lege sie &uuml;bereinander und befestige sie anschlie&szlig;end auf einem &hellip; <a href="https://www.bonedo.de/artikel/namm-2020-sonor-praesentiert-neue-benny-greb-signature-snare-20/">Continued</a>

Meinl Artist Concept Benny Greb Crasher Hats 6“, Matt Garstka Temporal Stacks I und II, Dual Trash China 18“ Test    Artikelbild

Heute testen wir die winzigen Benny Greb Crasher Hats 6, die beiden Matt Garstka Temporal Stacks I und II sowie ein Byzance Dual Trash China 18. Was mit diesen Effektbecken möglich ist, lest ihr hier. Ein Cymbalstack ist einfach gebaut: Man nehme zwei oder mehr Becken, lege sie übereinander und befestige sie anschließend auf einem Beckenstativ oder einer Hi-Hat-Maschine. Selbst – oder gerade – stark beschädigte „Beckenleichen“ können so einer neuen Verwendung zugeführt werden.

Bonedo YouTube
  • Quick check with the Mapex Comet Fusion Drum Kit
  • Mapex | Comet Fusion Drum Set | Sound Demo
  • Pearl | StaveCraft Ash Snare 14" x 6,5" | Sound Demo