Anzeige
ANZEIGE

NAMM 2014: Numark kündigt Mixtrack Remix Toolkit an

Preis und Verfügbarkeit:

Laut Hersteller ist das Remix Toolkit ab Winter 2014 beim Kauf eines neuen Mixtrack II, Mixtrack Pro II, Mixtrack Quad oder Mixtrack Edge als Download erhältlich – Wer gerade auf der NAMM unterwegs ist, und mal einen Blick auf die Numark-Flotte werfen möchte, findet sie in der Halle A am Stand 6700.

Foto: zur Verfügung gestellt von Numark
Foto: zur Verfügung gestellt von Numark

Features:

  • Über 380 Sounds von Prime Loops
  • Sample Pakete enthalten Dubstep SFX, Dub Stylez, EDM Anthems, Trap Soundz, Epic EDM und Mixtape Kits
  • 64 Samples pro Paket, inklusive Loops, One-Shots, Übergänge, Drops und SFX Verfügbar als Download zur Integration in jede DJ- oder DAW-Software
  • Im Lieferumfang der neuen Mixtrack II, Mixtrack Pro II, Mixtrack Quad und Mixtrack Edge enthalten
Hot or Not
?
Foto: zur Verfügung gestellt von Numark

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
RipX Deep Remix: Track-Separation mit künstlicher Intelligenz
DJ / News

Track-Separation und Bearbeitung mit Hilfe von künstlicher Intelligenz oder KI ist das nächste große Ding in der Audio-Industrie. Hit’n’Mix stellt mit DeepRemix eine preisgünstige App vor, die Stereofiles in ihre unterschiedlichen Layer zerlegt und als Stems oder Einzelspuren exportieren kann. Das kann jeder mit einer kostenlosen Trial-Version selbst ausprobieren.

RipX Deep Remix: Track-Separation mit künstlicher Intelligenz Artikelbild

Track-Separation ist die „next frontier“, die nächste große Innovation im Audiobereich. Hier ist vor allem künstliche Intelligenz gefragt. Dank genau solcher speziell entwickelten KI-Isolationsalgorithmen und einen „Deep-Ripping-Prozess“ soll RipX Deep Remix einen Full-Mix-Stereotrack in einzelne Schichten wie Gesang, Bass, Schlagzeug und mehr separieren können. Mit einem Preis von 85,00 Euro incl. Mwst. ist die Software zudem erstaunlich erschwinglich.

Numark Party Mix MK2 Test
DJ / Test

Nach 5 Jahren Marktpräsenz erneuert Numark den Einsteiger-Controller Party Mix mit der MK2-Version. Was hat sich getan - und was nicht?

Numark Party Mix MK2 Test Artikelbild

Numark Party Mix, der DJ-Controller mit integrierter Lightshow, macht Platz für den Party Mix MK2. Neben einer optischen und funktionalen Frischzellenkur stattet Numark den Einsteiger-Controller auch mit anderer DJ-Softwareaus, als es beim Vorgängermodell der Fall war. Dank der Option, die Hardware in Kombination mit einem PC/MAC- und iOS/iPadOs-Gerät versteht sich der Neuankömmling laut Hersteller plug ’n’ play mit Serato DJ und Algoriddim Djay sowie DJ Player Pro. In wenigen Wochen soll zudem noch eine Version mit integrierten Lautsprechernfolgen, die uns aktuell noch nicht zur Verfügung stand und in diesem Artikel nachgereicht wird.

Neue DJ-Controller von Numark: Party Mix MKII und Live
DJ / News

Numark Party Mix MKII und Live sind zwei Controller mit integrierter Lightshow und Audiointerface. Live bringt zudem eingebaute Lautsprecher mit.

Neue DJ-Controller von Numark: Party Mix MKII und Live Artikelbild

Keine coole Party ohne Musik oder besser gesagt ohne DJ. Und wie könnte man besser in die Thematik einsteigen oder seine ersten Gehversuche machen als mit einem budgetschonenden Controller. Numark hat soeben eine Revision seines Party Mix angekündigt. Den Party Mix MKII und Party Mix Live. Die Kommandozentralen für Serato, Djay und DJ-Player bringen eine integrierte Lightshow mit. Letztgenannte ist sogar mit eingebauten Speakern ausgerüstet.

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)