Musikmesse 2018: Epsilon 32-500: Kahayan mit neuem Summing-Konzept

Der spanische Hersteller Kahayan zeigt auf der Pro Light & Sound / Musikmesse 2018 seinen 32-fachen Summing Bus, der mit verschiedenen Preamps ausgestattet werden kann.

(Bild: © Nick Mavridis)
(Bild: © Nick Mavridis)


Besonderheit: Die Aufholverstärkung kann mit Kahayans eigenen Modulen durchgeführt werden, die den beliebten Summing-Amps der SSL 4000 nachempfunden sind. Die Besonderheit ist, dass Kahayan seine beliebte SSL-Option, umgesetzt schon in älteren Geräten, nun im 500er-Format anbietet. Dadurch, dass somit auch zwei Modulsteckplätze vorhanden sind, kann man als User auch verschiedene andere Module auswählen. Ein Neve 1073LB oder ein API 512c würden sich anbieten, aber jeder andere Mic Pre, der über eine nicht zu hohe Minimalverstärkung verfügt. Gewählt werden kann per Drehschalter zwischen der internen, sehr cleanen Arbeitsweise, den 500er-Modulen, um etwa im Falle des SSL das leichte, aber geliebte “Zusamenkleben” des Signals zu erreichen, oder aber “External”: In diesem Fall lässt sich jedes beliebige externe zweikanalige System zum Summing heranziehen. Neben dem Master Insert verfügen die ersten acht der 32 Kanäle über eigene Inserts und eine “Pan to Mono”-Funktion.
Hersteller Website: www.kahayan.es

Zurück zur Übersicht:

Hot or Not
?
(Bild: © Nick Mavridis)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Nick Mavridis

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • SSL THE BUS+ Demo (no talking)
  • Polyverse Comet – Drums & Synth Demo (no talking)
  • SSL UF-8, Presonus Faderport 8 & Behringer Xtouch – DAW-Controller Motorfader Noise (Lärmvergleich)