Anzeige

Musikmesse 2015: Miktek ProCast SST

Der US-amerikanische Mikrofonhersteller Miktek präsentiert auf der Musikmesse 2015 ein Podcast-Komplettsystem namens ProCast SST, mit dem man über USB direkt losproduzieren kann: Kondensatormikrofon, Mini-Mixer, Audio-Interface. Selbst ein Mikrofonständer ist integriert!

(Quelle: Miktek)
(Quelle: Miktek)


Mikteks All-In-One-Lösung ProCast SST basiert auf einem 2-Kanal-Audio-Interface, welches per USB mit dem Rechner verbunden werden kann. Die Quantisierung erfolgt mit 24 Bit, zwei 60mm-Fader stellen das Gain ein. Weil das mitgelieferte Mikrofon Phantomspeisung benötigt, wird diese an den Inputs bereitgerstellt – und selbstverständlich können auch andere Quellen angeschlossen werden. Auf einem Schwenkarm ist ein Nierenmikrofon installiert, so dass das handliche System direkt zur Produktion von Podcasts oder natürlich auch Musik genutzt werden kann. 
Der Listenpreis des Komplettpakets liegt bei € 355,– inclusive der Mehrwertsteuer. Und wir haben bereits Miktek ProCast SST für einen Test geordert!

"Haupteinheit" des ProCast (Quelle: Miktek)
“Haupteinheit” des ProCast (Quelle: Miktek)

Zurück zur Übersicht:

Hot or Not
?
(Quelle: Miktek)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Roland E-4 AIRA Compact Voice Tweaker – Basic Demo (No Talking with German talk & English subtitles)
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT