Anzeige
ANZEIGE

Musikmesse 2014: Pearl Inner Circle Cajon

Pearls neue Inner Circle Cajon bietet drei Instrumente in einem: Cajon, Conga und Djembe und hat damit definitiv den Titel “Innovatives Produkt” verdient.
In der Standard-Konfiguration lässt sich die Inner Circle Cajon wie eine “ganz normale” Cajon spielen. Klappt man das Gehäuse auf stößt man auf das Herzstück des Instruments, einen aus Fiberglass gefertigten Kessel mit asiatischem Hartholz-Top. Dieser lässt sich entnehmen, auf das Gehäuse stellen und anschließend wie eine Conga spielen. Und da bekanntlich aller guten Dinge drei sind, hat man dann noch die Möglichkeit sich den Kessel mit dem mitgelieferten Gurt umzuschnallen und das Ganze wie eine Djembe zu bedienen. 
Weitere Infos unter www.pearldrum.com

Zurück zur Übersicht

$(document).ready(function() { $(‘.musikmesseNaviLink’).each(function(index) { var id = $(this).attr(‘id’); var rel = $(this).attr(‘rel’); $.get(‘/?type=1249059875&tx_bonedo_ajax[action]=getArticleUrl&tx_bonedo_ajax[article]=’ + rel, function(data) { $(‘#’+id).attr(‘href’, data.url); }); }); })

$(document).ready(function() { $(‘.musikmesseNaviLink’).each(function(index) { var id = $(this).attr(‘id’); var rel = $(this).attr(‘rel’); $.get(‘/?type=1249059875&tx_bonedo_ajax[action]=getArticleUrl&tx_bonedo_ajax[article]=’ + rel, function(data) { $(‘#’+id).attr(‘href’, data.url); }); }); })

Hot or Not
?
PEARL_InnerCircle_cajon-News Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Meinl Pickup Alpine Series Djembe, Snarecraft Cajon und Professional Cajon Snare Test
Drums / Test

„Einstöpseln und los geht’s“ lautet die Devise bei Meinls Pickup Snarecraft Cajon, Professional Pickup Cajon Snare und Pickup Djembe.

Meinl Pickup Alpine Series Djembe, Snarecraft Cajon und Professional Cajon Snare Test Artikelbild

Auch Trommeln müssen gelegentlich verstärkt werden. Um das für Trommlerinnen und Trommler besonders einfach zu machen, stattet Meinl einige seiner Instrumente mit Piezo Pickups und einer mehr oder weniger aufwändigen Lautstärke- und Klangregelung aus, sodass nur noch ein einfaches Instrumentenkabel benötigt wird, um sich mit Mischpult, Interface oder DI-Box zu verbinden. Wie das im Falle der 12“ Alpine Djembe, dem Snarecraft Cajon und der Cajon Snare funktioniert und klingt, offenbart dieser Test.

Vergleichstest Cajon (2023)
Test

Welches Cajon ist für Anfänger, welches für Fortgeschrittene und Profis empfehlenswert? Und welches Zubehör macht Sinn für meine Musik? Auf unserer Übersichtsseite findest du die Antworten.

Vergleichstest Cajon (2023) Artikelbild

Unser Vergleichstest Cajon hilft dir dabei, das richtige Cajon für deine Musik und dein verfügbares Budget finden. Welches Cajon ist preisgünstig und dennoch uneingeschränkt zu empfehlen? In der Übersicht unserer Testberichte zu Cajons, Cajon-Bausätzen und dem passenden Cajon-Zubehör – wie zum Beispiel Cajon-Pedale, spezielle Shaker oder Cajon-Besen und -ruten – bekommst du hier alle Infos, die du brauchst.

Meinl Artisan Edition Cantina Line Cajon Limba Test
Drums / Test

Beim Meinl Artisan Cantina Line Cajon Limba fällt der Resonanzschlitz an der Unterkante der Spielfläche sofort ins Auge. Doch auch sonst ist die in Spanien bei Pepote von Hand gefertigte Kiste ein echter Hingucker.

Meinl Artisan Edition Cantina Line Cajon Limba Test Artikelbild

Beim Meinl Artisan Cantina Line Cajon Limba fällt der Resonanzschlitz an der Unterkante der Spielfläche sofort ins Auge. Doch auch sonst ist die in Spanien bei Pepote von Hand gefertigte Kiste ein echter Hingucker: Die auffällig gemaserte Schlagfläche ist mit Daumenmulden und stark gerundeten Ecken versehen, der Birkenkorpus makellos geschliffen und mit einem matten Lack einwandfrei versiegelt. Knapp 350 Euro soll der Spaß kosten – und diejenigen glücklich machen, die ein nicht ganz alltägliches Cajon suchen.

Meinl Artisan Tango Line Cajon Grey Eucalyptus Test
Drums / Test

Meinls Tango Cajon Grey Eucalyptus ist das Einstiegsmodell in die Artisan Edition und Hauptdarsteller dieses bonedo-Tests.

Meinl Artisan Tango Line Cajon Grey Eucalyptus Test Artikelbild

Unter der Bezeichnung „Artisan“ laufen bei Meinl die besonders hochwertigen Percussion-Instrumente, die in Handarbeit in den Ländern entstehen, in denen sie auch am meisten gespielt werden. So kommen die Artisan Cajones aus Spanien, wo sie in der Firma von José „Pepote“ Hernández gebaut werden. Das günstigste Instrument aus der Artisan Edition ist das Tango Line Cajon Grey Eucalyptus, das aktuell 185 Euro kostet und sich damit für fortgeschrittene Trommlerinnen und Trommler anbietet, die auf der Suche nach einem „etwas besseren“ Cajon sind.

Bonedo YouTube
  • Millenium | Rookie E-Drum Set | Sound Demo (no talking)
  • Zultan | Aja Cymbals | Sound Demo (no talking)
  • Pearl | Jupiter COB | Vintage Brass Snares (no talking)