Anzeige

Mixars MXR-4 Test

Fazit

Mit dem MXR-4 möchte Mixars eine Alternative zu den altbewährten Vierkanal-Clubmixern bieten. Hinsichtlich des Designs tritt das Pult eher zurückhaltend auf, trumpft dafür aber beim Sound auf. Abgesehen von der üblichen Standardausstattung verfügt es über zwei Mikrofonanschlüsse, eine interne USB-Soundkarte in Studioqualität und 18 Effekte, womit der MXR-4 letztlich gut Punkte einheimsen kann, nur leider erschließt sich die etwas komplexere Bedienung der FX-Sektion nicht intuitiv. Turntablism-Nerds freuen sich sicher über den Reverse-Schalter für den Crossfader und dessen InnoFader-Kompatibilität. Dieser sollte in Betracht gezogen werden, wenn der Dual Rail Crossfader zu behäbig erscheint. Jene kleinen Abstriche kann man aber beim MXR-4 aufgrund seiner Vorzüge und dem recht günstigen Preis gut in Kauf nehmen.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4 / 5

Pro

  • Gute Verarbeitung
  • Günstiger Preis
  • Guter Klang
  • Griffige Knobs
  • Gute und umfangreiche FX-Auswahl
  • 2 Mikrofonkanäle
  • USB-Audiointerface
  • InnoFader-kompatibler Crossfader

Contra

  • Nur zwei Crossfader-Charakteristika
  • Umständlicher FX-Workflow
Artikelbild
Mixars MXR-4 Test
Für 399,00€ bei
Mixars MXR-4 Clubmixer
Mixars MXR-4 Clubmixer
  • 4 Stereo Inputs
  • 4 Dual-Rail Kanal-Fader (60 mm)
  • 2 Mic Inputs (1x Combo / 1x TRS) mit Lautstärkeregelung, gemeinsamer 2-Band-EQ
  • Individuelle „On Air“ Knöpfe und manuelles Talk-Over
  • Voll zuweisbarer leichtgängigerDual-Rail Crossfader (45 mm)
  • Frontplatte abnehmbar
  • Schaltbare Crossfader Übergangskurve und Umkehrschalter
  • Interner DSP-Effektprozessor
  • Zu Inputs schaltbar: (parallel FX) oder zum Main-Out (Serial + Parallel FX): Flanger, Phaser, Chorus, HPF, LPF, Stutter, Panner, PitchShifter, Reverb, Delay, Phatter, Subsynth
  • 24 Bit/96 kHz ASIO-Soundkarte
  • Abmessungen (B x H x T): 320 x 360 x 104 mm
  • Gewicht: 4,8 kg
  • UVP: 535 Euro
Hot or Not
?
n15_MIXARS_MXR4 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Dirk Duske

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • SOMA Cosmos Sound Demo (no talking) with Waldorf Iridium
  • AKAI Professional MPC Key 61 – Demo (no talking)
  • Modal Cobalt5S Sound Demo (no talking)