Anzeige

Messetrip Gitarre 2011

Viele werden Ingo Nommsen als Moderator von ZDF-Formaten wie „Volle Kanne“ und „Hallo Deutschland“ kennen. Dass der sympathische Talker aber auch einen musikalischen Background hat, wissen sicher die wenigsten. Wir schon, und so nutzen wir die Chance, schnappten uns den Mann und schlenderten mit ihm über die Messe – immer auf der Suche nach interessanten Themen rund um sein Lieblingsinstrument – die Gitarre!


Und das Ganze hat sich wirklich gelohnt, denn Medienprofi Ingo nutzte seine berufsbedingt über die Jahre  geschärften Sinne zum Aufspüren einiger extrem unterhaltsamer Zeitgenossen. Viel Spaß beim Fernsehen!

Ingo Nommsen trifft Matthias Jabs #1

Matthias Jabs´ Gitarren-Fuhrpark umfasst sagenhafte 150 Instrumente. Braucht man da eigenlich einen eigenen “Hausmeister”, der die ganzen Äxte in Schuss hält…?

Ingo Nommsen trifft Matthias Jabs #2

Equipment-Talk in Reinkultur – Ingo und Matthias reden sich in Rage und einige Infos über die Scorpions gibt es frei Haus dazu!

Ingo Nommsen triff Thomas Blug – Tube-meisterlich!

Als wir die Halle 4.1 betreten stellt Thomas Blug gerade die neue Rock ‘n’ Roll Handtasche von  Hughes & Kettner, den 18-Watt starken TubeMeister vor. Ingo nutzt die Gunst der Stunde und bittet den Ausnahmegitarristen zu einer kleinen Session.

Die Kemper: Ingo Nommsen trifft Peter Fischer

Gitarren-Ass Peter Fischer soll ein leidenschaftlicher Camper sein? Nein, da habt ihr irgendwas falsch verstanden. Peter präsentiert auf der diesjährigen Musikmesse den neuen Kemper-Profiling-Amp – so muss es heißen! Und das außergewöhnlich gestylte Teil zieht auch Ingo sofort in seinen Bann. Zelten gehen ist out – kempern ist in!

Nachlese

Gemeinsam mit Ralf Schlünzen von “bonedo” zieht Ingo ein Resümee seines Messe-Rundgangs – an der frischen Luft versteht sich. Bei knapp 26 Grad ist das natürlich ein Vergnügen. Irgendwie muss die Messeleitung einen heißen Draht zum Wettergott haben.

Gemeinsam mit Ralf Schlünzen von “bonedo” zieht Ingo ein Resümee seines Messe-Rundgangs – an der frischen Luft versteht sich. Bei knapp 26 Grad ist das natürlich ein Vergnügen. Irgendwie muss die Messeleitung einen heißen Draht zum Wettergott haben.

Hot or Not
?
Nommsen_Container Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Gitarre Bodypercussion - Wie spiele ich eine Hi-Hat auf der Gitarre?

Magazin / Feature

In dem Video von GitarrenTunes wird gezeigt wie man die Hände zum Erzeugen von Hi-Hats benutzen kann!

Gitarre Bodypercussion - Wie spiele ich eine Hi-Hat auf der Gitarre? Artikelbild

In diesem Video zeigt Till von GitarrenTunes wie man mit den Händen Hi-Hats spielen kann. Mit gezieltem Klopfen auf den Korpus der Gitarre werden die Hats erzeugt. Dabei werden verschiedene Akkorde gespielt, mit denen die Begleitung der Bodypercussion optimal harmoniert. Auch weitere Techniken, um z.B. einen Shaker zu spielen, werden vorgestellt. 

NAMM Report 2022: Gitarre + Bass

Gitarre / Feature

Die NAMM Show in Anaheim fällt dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie aus. Alle Gitarren-News und Infos vom Online-Ersatz NAMM Believe in Music Week gibt es hier.

NAMM Report 2022: Gitarre + Bass Artikelbild

Die größte Musikmesse der Welt ist zurück. In diesem Jahr haben die Organisatoren Pandemie-bedingt Winter und Sommerausgabe der Messe zusammengelegt um im Juni eine besonders große Ausgabe der NAMM Show auf die Beine zu stellen. Natürlich kommen in Anaheim, Kalifornien, auch in diesem Jahr wieder sämtliche großen Gitarren-Hersteller zusammen und auch für Bassisten gibt es sicherlich nicht nur eine Handvoll interessanter neuer Instrumente. Sämtliche Gitarren-News und alle neuen Klampfen von der NAMM 2022 findet ihr hier!

Wolfgang Van Halen nutzte für zwei Songs seines Debütalbums die originale Frankenstein-Gitarre seines Vaters

Gitarre / Feature

Auf dem ersten Album von Wolfgang Van Halen versteckt sich hier und da auch ein bisschen Eddie Van Halen. Für zwei Lieder der Platte nutzte der Musiker die originale Frankenstein-Gitarre der Gitarrenlegende.

Wolfgang Van Halen nutzte für zwei Songs seines Debütalbums die originale Frankenstein-Gitarre seines Vaters Artikelbild

Auch wenn sich Wolfgang Van Halen musikalisch nicht nach seinem Vater richtet, so befinden sich auf seinem Debütalbum dennoch einige Eddie-Van-Halen-Referenzen. Die bekannte Frankenstein-Gitarre ist unter anderem Teil der Platte.

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)