Anzeige

Locomotive Audio 86B-2: Stereo Preamp im Stil von Ampex

locomotive-audio-model-86b-2-768x424-1046098 Bild

Der US-amerikanische Hersteller Locomotive Audio hat den 286A überarbeitet und stellt nun Model 86B-2 vor. Ein 2-Kanal-Preamp, der nicht nur mit einem neuen Frontpanel kommt, sondern auch mit einigen neuen Features glänzt. So stecken hier neue Schaltungen sowie separate Mikrofon- und XLR-Eingänge drin, der DI-Eingang verfügt außerdem über eine höhere Impedanz. Im Herzen geht es aber immer noch um die speziellen Soundeigenschaften eines Ampex 601 Tube Preamps.

Locomotive Audio Model 86B-2

Dieser Dual-Channel-Preamp soll nicht neutral und unauffällig arbeiten, sondern den Sound aufwärmen und färben. Und das kann von einer subtilen Prise bis hin zur verzerrten Breitseite reichen. Jeder Kanal ist mit Reglern für Gain und Level bestückt, damit dosiert ihr genau, wie stark die Sättigung ausfällt. Als Input-Gain stehen ordentliche 75 dB zur Verfügung, der Frequenzgang reicht von 20 Hz bis 20 kHz.

Als zusätzliche Features erwarten euch 48 V Phantomspeisung, ein -20 dB Pad und ein Hochpassfilter bei 100 Hz. Mit einem Schalter wechselt ihr die Eingänge zwischen Line, DI und Mikrofonfür den Mikrofoneingang stehen dabei zwei Impedanzen zur Auswahl. Die getrennten Eingänge sorgen praktischerweise dafür, dass ihr nicht versehentlich Line-Signale anschließt, während die Phantomspeisung aktiviert ist.

Locomotive Audio Model 86B-2

Locomotive Audio Model 86B-2

Im Inneren stecken hier Polypropylenkondensatoren von Wima, mit MuMetal abgeschirmte Eingangsübertrager und Ausgangsübetrager aus Nickel und Stahl drin. EF86 Röhren kümmern sich zusätzlich um den Eingang, während 12AY7 Tubes vor dem Ausgang sitzen. An dem massiven Stahlgehäuse lässt sich die Nennspannung zwischen 115 und 230 Volt umschalten.

Verfügbarkeit und Preis

Eine sehr limitierte Anzahl des Locomotive Audio Model 86B-2 ist ab April erhältlich, der Preis liegt bei 1999 US-Dollar. Ihr bezahlt 1799 US-Dollar, wenn ihr bis zum 31. März 2022 vorbestellt. Zoll, Porto und Verpackung kommen bei der Bestellung natürlich noch obendrauf und es gilt „Wenn weg, dann weg“.

Weitere Infos

Hot or Not
?
locomotive-audio-model-86b-2-768x424-1046095 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Kleinmembran-Mikrofon-Duo von sE Electronics - das sE8 Omni Stereo-Set

Recording / News

sE Electronics bietet mit dem sE8 Omni Stereo-Set eine Variante des sE8 mit Kugelcharakterisitik an. Das Mikrofon ist ausschließlich als handselektiertes Stereopaar mit einer Stereo-Schiene, einem hochwertigen und robusten Metallkoffer sowie je zwei Windschützen, Stativadaptern und Gewindeadaptern erhältlich.

Kleinmembran-Mikrofon-Duo von sE Electronics - das sE8 Omni Stereo-Set Artikelbild

sE Electronics bietet nun auch eine Variante des sE8 mit Kugelcharakteristik als Stereo-Set an. Im von Hand gefertigten und selektierten sE8 Omni kommt das gleiche Design der Gegenelektrode und die Kondensatortechnologie des sE8 zum Einsatz. Durch die omnidirektionale Richtcharakteristik wird laut Hersteller ein unverfälschtes, konsistentes Klangbild unabhängig von der Entfernung zur Schallquelle gewährleistet. Geringstes Eigenrauschen und die höchste Pegelfestigkeit seiner Klasse prädestinieren das sE8 Omni für anspruchsvolle Aufgaben wie die Aufnahme von Orchestern, Ensembles und Chören, aber auch für Soloinstrumente und Gesang.

Peluso P-47 SS: Großmembraner im U47-Stil mit Solid-State Gain Stage

Recording / News

Peluso nimmt sich erneut den Neumann-Klassiker U47 vor und stattet das P-47 SS mit einem FET aus. Das verspricht weniger Rauschen und Verzerrungen.

Peluso P-47 SS: Großmembraner im U47-Stil mit Solid-State Gain Stage Artikelbild

Peluso nimmt sich wieder mal das Neumann U47 vor, die 2247-Reihe (findet ihr bei Thomann*) hat da ja schon einige Interpretation des Klassikers geliefert. P-47 SS verzichtet auf eine Röhrenschaltung und setzt stattdessen auf eine Verstärkung, die mit Solid-State-Technik aufwartet. Der Hersteller verspricht damit nicht nur einen günstigeren Preis, sondern auch weniger Grundrauschen und Verzerrungen.

Behringer STUDIO M: Passiver Monitor-Controller im Stil des Big Knob

Recording / News

Der Behringer STUDIO M Monitor-Controller reguliert die Lautstärke für zwei Quellen und zwei Monitor-Paare. Wir sind auf den Preis gespannt.

Behringer STUDIO M: Passiver Monitor-Controller im Stil des Big Knob Artikelbild

Der passive Behringer STUDIO M Monitor-Controller kommt mit einem „großen Knopf“ und wird mit Sicherheit günstig werden. Wer für zwei Quellen (beziehungsweise drei) und zwei Monitore die Lautstärke regeln will und aus irgendwelchen Gründen nicht die Variante von Mackie benutzen möchte, kann hier glücklich werden.

NAMM 2022: TRP500 Preamp von AEA in der 3. Generation

News

Audio Engineering Associates (AEA), Hersteller von hochwertigen Bändchenmikrofonen und Vorverstärkern, stellt mit dem TRP500 das erste Produkt der 3. Generation von Mikrofonvorverstärkern vor.

NAMM 2022: TRP500 Preamp von AEA in der 3. Generation Artikelbild

NAMM 2022: Audio Engineering Associates (AEA), Hersteller von hochwertigen Bändchenmikrofonen und Vorverstärkern, stellt mit dem TRP500 das erste Produkt der 3. Generation von Mikrofonvorverstärkern vor.

Bonedo YouTube
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone
  • DPA 4055 Kick Drum Mic (no talking)
  • SSL THE BUS+ Demo (no talking)