ANZEIGE

Litecraft SunX.10 Test

Fazit

Mit dem SunX.10 Stripblinder stellt Litecraft eine variabel nutzbare LED-Leiste mit zeitgemäßen Eigenschaften bereit. Den Einsatzzweck sehe ich im professionellen und semiprofessionellen Sektor. Bestens geeignet ist er für die unterstützende Stage-Beleuchtung von Bands im Show- und Heavy-Bereich; auch DJs und LJs erzielen damit sehenswerte Effekte. Das Produkt empfiehlt sich im gedimmten Zustand als smartes Frontlicht, bei höherer Auslastung als effizienter Audience-Blinder und für die Platzausleuchtung. Einen sehr guten Eindruck hinterlassen die Dimmer-Kurven, die den Halogen-Effekt – speziell im Zusammenhang mit dem warmweißen Licht – authentisch simulieren. Ein Produkt, das seinen Preis von 377 Euro allemal wert ist!

Unser Fazit:
4,5 / 5
Pro
  • Dimmerkurven für Halogen-Simulation
  • gleichmäßige Dimmung
  • LEDs einzeln ansprechbar
  • gute integrierte Auto-Sequenzen
  • kinderleichte Bedienung und Menüführung
Contra
  • Fixierungshebel für Y-Stativ wackelig
Artikelbild
Litecraft SunX.10 Test
Für 349,00€ bei
001_Litecraft-SunX.10 Bild
Hot or Not
?
Litecraft_Teaser_neu Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Line 6 Catalyst CX 100 - Sound Demo
  • Istanbul Agop | 20" & 22" Crash-Rides, 22" Medium Jazz Ride, 15" Jazz Hi-Hat | Sound Demo
  • Thomann 70th Anniversary Limited Edition Basses: Cort A5 70th Anniversary