Anzeige

LD Systems U308 IEM HP Test

Fazit

Mit dem LD Systems U308 IEM HP bekommen Einsteiger ein preiswertes Funk-Komplettset an die Hand, das mich gerade aufgrund seiner Schlichtheit überzeugt. Die Funkstrecke lässt sich anmelde- und gebührenfrei betreiben, im Handumdrehen aufstellen, einrichten und nutzen und bringt mit ihrem Lieferumfang alles mit, was man zum Sofort-Loslegen benötigt. Das Drahtlos-Bundle überrascht mit satten Bässen und hoher Sprachverständlichkeit. Vor allem im Hinblick auf seine Wiedergabelautstärke ist das U308 IEM HP ein wahres Kraftpaket. Wer ohne Features wie Full-Duplex, automatische Kanal-Synchronisation, Squelch und Kopfhörerausgang am Sender auskommt, wird mit diesem Bundle problemlos glücklich werden. Denn das Preis‑Leistungs-Verhältnis der kleinen Anlage ist richtig gut. Das In-Ear-Monitoring-System LD Systems U308 IEM HP eignet sich für all jene, die drahtloses In-Ear-Monitoring einfach mal ausprobieren möchten sowie für Gelegenheitsnutzer, die beim Monitoring Wert auf super einfache Bedienung, gut wahrnehmbare Vocals und hohe Lautstärke legen.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,5 / 5

Pro

  • super einfache Bedienung
  • hohe Sprachverständlichkeit
  • europaweit anmelde- und gebührenfrei
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra

  • Einpegeln nicht ganz einfach
Artikelbild
LD Systems U308 IEM HP Test
Für 255,00€ bei
LD Systems U308 IEM HP: In-Ear Monitoring Funkstrecke
LD Systems U308 IEM HP: In-Ear Monitoring Funkstrecke
Technische Spezifikationen
    stationärer Sender LDU308IEMT
    • Modulationstyp: Frequenzmodulation (FM)
    • Funk-Frequenzbereich: 823-832 MHz, 863-865 MHz
    • Kanalanzahl: 12
    • RF Ausgangsleistung: 10 mW
    • Antennen: 1x BNC (Rück- und Rack-Frontmontage möglich)
    • Audio-Übertragungsbereich: 50 Hz – 16 kHz
    • Geräuschspannungsabstand: 90 dB
    • Line-Eingänge: XLR (symmetrisch), 6,3 mm Klinke (unsymmetrisch)
    • Abmessungen: 21,2 x 4,3 x 12,3 cm (halbe 19“-Rack-Breite)
    • Gewicht: 660 g mit Antenne
    Taschen-Empfänger LDU308IEMR
    • Empfängerart: UHF
    • Modulationstyp: Frequenzmodulation (FM)
    • Funk-Frequenzbereich: 823-832 MHz, 863-865 MHz
    • Kanalanzahl: 12
    • Energieversorgung: 2 Mignonzellen (AA, à 1,5 V) (beiliegend)
    • Betriebsdauer: 10 Std.
    • Abmessungen: 6,4 x 10,3 x 2,4 cm
    • Gewicht: 85 g (ohne Batterien)
    Ohrhörer
    • Frequenzgang: 30 – 20.000 Hz
    • Impedanz: 16 Ohm
    • Kabellänge: 150 cm
    • Gewicht: 88 g (mit Kabel)
    Preis: 249,00 Euro (UVP)
      Hot or Not
      ?
      01_ld-systems-u308-iem-hp_test Bild

      Wie heiß findest Du dieses Produkt?

      flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
      Your browser does not support SVG files

      von Carsten Kaiser

      Kommentieren
      Kommentare vorhanden
      Schreibe den ersten Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
      Für dich ausgesucht

      LD Systems U505 IEM HP Test

      PA / Test

      LD Systems U505 IEM HP im Praxis-Check: kann das Wireless-System für einen überschaubaren Kaufpreis kabelloses In-Ear-Monitoring mit Profi-Features bieten?

      LD Systems U505 IEM HP Test Artikelbild

      Das LD Systems U505 IEM HP gehört zum beachtlichen Angebot an Wireless-Systemen, die die Marke aus dem renommierten Hause Adam Hall im Programm hat. Dabei bietet die 500er Serie aus LD Systems IEM Reihe In-Ear-Monitoring in verschiedenen Funkfrequenzbereichen. In unserem Praxis-Check haben wir für euch genauer hingeschaut und hingehört, was die Version U505 auf dem Kasten hat. Außerdem zeigen wir euch, welche Vorteile das Set gegenüber seinem kleineren Geschwisterchen der U300er Reihe bietet.

      Sennheiser XS Wireless IEM Test

      Test

      Das neue In-Ear Monitoring-Set Sennheiser XS Wireless IEM für Medium-Budgets im Praxischeck

      Sennheiser XS Wireless IEM Test Artikelbild

      Sennheiser haben mit ihrer XS Wireless-Serie vergleichsweise günstige Drahtlos-Sets im Programm. Zu diesen Lösungen gehören das XS Wireless Digital Vocal Set, das Portable Lavalier Set und auch das Instrument Base Set (Link zum Test). Hier reiht sich der Testkandidat als Lösung fürs In-Ear-Monitoring nahtlos ein.

      Prolight + Sound 2022: Sennheiser stellt XS Wireless IEM vor

      News

      Neues Sennheiser In-Ear-Monitorsystem verspricht erstklassige Performance für aufstrebende Bands und Singer-Songwriter

      Prolight + Sound 2022: Sennheiser stellt XS Wireless IEM vor Artikelbild

      An einem bestimmten Punkt in ihrer Karriere stellen Musiker*innen fest, dass sie besseres Equipment brauchen, um ihre Performance weiter zu verbessern. Bei der Anhebung der Audioqualität spielt das In-Ear-Monitoring eine wichtige Rolle. Darum bringt Sennheiser, bekannt für seine evolution wireless IEM-Systeme, jetzt XS Wireless IEM auf den Markt – ein Monitorsystem für Musiker, die ihre Auftritte professionalisieren und von Wedges auf drahtloses Monitoring umsteigen möchten.

      LD Systems Maui 44 G2 Test

      PA / Test

      Schon der Vorgänger LD Systems Maui 44 war ein wahrer „Tower Of Power“. Der Nachfolger mit der G2 will noch einen draufsetzen: noch höher, noch mächtiger und jetzt auch mit Bluetooth. Wir haben den Turm errichtet und geprüft.

      LD Systems Maui 44 G2 Test Artikelbild

      Säulensysteme werden im Vergleich zu separaten Subwoofer/Satelliten-Systemen immer beliebter. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Array-Mittel-und-Hochtöner-Teile werden ohne weitere Kabel und Ständer direkt auf die aktive Subbass-Einheit gesteckt und mit Sound und Strom versorgt. Ruckzuck steht die Klein-PA und ist zum Rocken bereit. Die Maui 44 G2 ist der Nachfolger der beliebten Maui 44 und das bisher mächtigste aktive Säulen-PA-System von LD Systems, dem deutschen Ableger der Adam Hall Group. Wir haben dem über 2,25 Meter hohen "langen Lulatsch" auf den Zahn gefühlt.

      Bonedo YouTube
      • Leploop V3 Sound Demo (no talking)
      • Tama | True Touch Training Kit | 5-pcs | Sound Demo (no talking)
      • DPA 4055 Kick Drum Mic (no talking)