Anzeige

LD Systems MAUI 5 Go Test

Fazit

Die Maui 5 Go von LD Systems ist eine gute Lösung für viele Situationen, in denen eine einfach zu bedienende, portable und netzunabhängige Beschallungslösung gefragt ist: vom Einsatz als Sprachverstärker im Freien, Playbackquelle und Instrument/Mikro-Amp bei Straßenmusikern, bis hin zur diskreten Beschallung von Events- oder Bühnen/Theateraufführungen. Zu erwähnen ist an dieser Stelle, dass LD Systems ein wirklich reichhaltiges Zubehörsortiment anbieten, das von Schutzhüllen und Tragetaschen für das gesamte System bis zu Ersatzakku-Elementen reicht. Preislich bewegt man sich hier jedenfalls in einem vertretbaren Rahmen, da das nächste, von den Features ähnliche Komplettsystem, die „JBL Eon One Pro“ bereits deutlich über 1000 Euro angesiedelt ist.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,0 / 5

Pro

  • kompakt und transportfreundlich
  • einfacher Zusammenbau
  • Akkubetrieb
  • integrierter Mixer
  • gelungenes Gesamtkonzept

Contra

  • kein Ausgang (für Mitschnitte)
  • keine getrennte Regelung von Bluetooth/MP3-Signal
  • Beschriftung nicht ganz eindeutig
  • etwas hoch angesetztes festes Low-Cut-Filter im Mikro-Kanal
Artikelbild
LD Systems MAUI 5 Go Test
Für 666,00€ bei
LD Systems Maui Go Säulenlautsprecher
LD Systems Maui Go Säulenlautsprecher
  • Gesamtleistung: 200 Watt RMS (800 Watt Peak)
  • Maximalpegel: 120 dB
  • Frequenzbereich: 50 – 20000 Hz
  • Abstrahlwinkel (H x V): 120° x 20°
  • integrierter Mixer mit 2x XLR/Klinke-Kombi-Input
  • 1x 3,5 mm Stereo-Klinkeneingang
  • 1x 6,3 mm Klinkeneingang
  • 1x XLR/Klinke Mikrofon-Kombi-Eingang
  • Set bestehend aus 3x Mid/High Leisten und 1x Subwoofer
  • Gesamthöhe: 198,5 cm
  • Gesamtgewicht 12,3 kg
  • Farbe: schwarz (auch in Weiß erhältlich)
  • Subwoofer:
  • Bestückung: 8-Zoll-Woofer
  • Bassreflexgehäuse
  • Abmessungen: 305 x 405 x 395 mm
  • Mid/High Leiste:
  • Bestückung: 4x 3-Zoll-Neodym Hochtonlautsprecher
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Abmessungen: 82 x 535 x 105 mm
  • Preis: 799,- UVP
Hot or Not
?
LD Systems Maui Go Säulenlautsprecher

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Numinos

Kommentieren
Profilbild von Rob F

Rob F sagt:

#1 - 10.04.2021 um 14:01 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Wobei ich aber sagen muss, der Vergleich der MAUI 5 (auch in der Go Variante) mit der HK Audio LUCAS Nano 600 ist nicht ganz fair, denn die Nano 600 hat ja auch mehr Gewicht und zudem keinen Akkubetrieb.
Das muss man ja beides berücksichtigen, um die MAUI 5 go richtig einzuordnen.
Eher würde sich der Vergleich mit der Bose L1 compact anbieten, die von Größe und Gewicht ähnelt und vielleicht noch der Nano 300 oder dessen Nachfolger, auch wenn das keine Säulenanlage ist.Ich denke mal, dass die MAUI 5 go auch schon einen Vorgeschmack gibt auf das Nachfolgemodell der normalen MAUI 5, gerade der Ausgang und die Option, bei einem Twinset trotzdem den eingebauten Mixer nutzen zu können, haben auch Vorteile, wenn man keinen Akku-Betrieb braucht.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

LD Systems Maui 5 Go 100 W Test

PA / Test

Das Maui 5 Go 100 will mit Leistung, Klang und unkomplizierter Bedienbarkeit als akkubetriebene Säulen-PA überzeugen. Laut Hersteller eine ultimative Lösung für die mobile Beschallung. Dann hören wir mal hin.

LD Systems Maui 5 Go 100 W Test Artikelbild

Das LD Systems Maui 5 Go 100 W Säulensystem für PA- und Monitoranwendungen will sich für den mobilen Einsatz bei verschiedenen Veranstaltungen empfehlen. Dafür ist es mit einem schnell ladbaren Akku ausgestattet; außerdem soll es - laut Hersteller - das aktuell lauteste und am besten klingende akkubetriebene PA-System auf dem Markt sein, mit dem die mühelose Beschallung von mehr als 100 Personen durchgeführt werden kann. Dabei richtet sich das Maui 5 nicht nur an technisch versierte Anwender, stattdessen auch an Veranstalter von privaten oder geschäftlichen Events, an Straßenkünstler und mehr. Also ein System, das einfach bedienbar sein will und sein muss. Die Features klingen vielversprechend, schauen und hören wir hin, ob die Töne genauso gut klingen...

LD Systems Maui 44 G2 Test

PA / Test

Schon der Vorgänger LD Systems Maui 44 war ein wahrer „Tower Of Power“. Der Nachfolger mit der G2 will noch einen draufsetzen: noch höher, noch mächtiger und jetzt auch mit Bluetooth. Wir haben den Turm errichtet und geprüft.

LD Systems Maui 44 G2 Test Artikelbild

Säulensysteme werden im Vergleich zu separaten Subwoofer/Satelliten-Systemen immer beliebter. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Array-Mittel-und-Hochtöner-Teile werden ohne weitere Kabel und Ständer direkt auf die aktive Subbass-Einheit gesteckt und mit Sound und Strom versorgt. Ruckzuck steht die Klein-PA und ist zum Rocken bereit. Die Maui 44 G2 ist der Nachfolger der beliebten Maui 44 und das bisher mächtigste aktive Säulen-PA-System von LD Systems, dem deutschen Ableger der Adam Hall Group. Wir haben dem über 2,25 Meter hohen "langen Lulatsch" auf den Zahn gefühlt.

Prolight + Sound 2022: LD Systems zeigt MAILA, das neue modulare Säulensystem

News

LD Systems MAILA (Modular All-Round Intelligent Line-Array) ist ein skalierbares Beschallungssystem, das in seiner Vielfalt und Flexibilität neue Maßstäbe setzt.

Prolight + Sound 2022: LD Systems zeigt MAILA, das neue modulare Säulensystem Artikelbild

Die diesjährige Prolight + Sound vom 26.-29. April steht für LD Systems ganz im Zeichen eines einzelnen Produkts – dem LD Systems MAILA. Das „Modular All-Round Intelligent Line-Array“ wird den kompletten LD Systems Stand (11.0 #A21) einnehmen und markiert den nächsten Meilenstein der Markengeschichte des Pro-Audio-Herstellers.

Bonedo YouTube
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)
  • Zultan | AEON Cymbal Series | Sound Demo (no talking)
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone