Anzeige

Harley Benton FL-100 Test

Die Thomann-Hausmarke Harley Benton steht für Produkte Made in Fernost, die in der Regel auch für sehr bescheidene Budgets erschwinglich sind. Und wer glaubt, die Kombination aus Fernost und preiswert sei grundsätzlich problematisch, der könnte gewaltig irren. Denn diverse Produkte aus dem Harley Benton Programm haben bei unseren Testern schon des Öfteren für Verblüffung gesorgt – und das absolut nicht im Negativen.  Mitunter stellte sich heraus, dass die Testobjekte so gar nicht nach asiatischem Spielwarenhandel klangen, sondern sich bisweilen sogar vor preislich wesentlich höher angesiedelten Geräten nicht verstecken mussten.  

HarleyBenton_FL100_05FIN


Nachdem in unserem Testmarathon für Modulationseffekte auch einige Pedale mit von der Partie waren, die locker das Zehnfache kosten, ist heute wieder ein Effekt für den schmalen Geldbeutel an der Reihe. Vor allem unter dem Aspekt, wie groß eigentlich der Unterschied zu den „Edelpedalen“ ist, die man für 200 bis 300 Euro erstehen kann. Der Harley Benton Flanger FL-100 kostet gerade einmal 34,90 Euro (!) und eine Batterie gibt es noch gratis dazu. Wie er sich im harten Test geschlagen hat, erfahrt ihr hier.

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.