Anzeige
ANZEIGE

Gitarrensaiten aufziehen bei Vintage Tremolos

Auch die nächsten Infos haben wir dir wieder in einer Bilder-Galerie mit  entsprechenden Bildunterschriften aufbereitet.

Fotostrecke: 3 Bilder Kommen wir zu den Mechaniken. Gitarren mit Vintage-Tremolo sind häufig mit Kluson-Style Mechaniken ausgestattet. Markenzeichen dieses Mechanik-Typs ist eine Bohrung in der Mechanikachse und der so genannte Split-Schaft
Fotostrecke

Anschließend spannt man die Saite vor. Dabei muss man unbedingt darauf achten, dass die Wicklungen der Saite parallel nebeneinander auf der Mechanik-Achse liegen. Nur so ist gewährleistet, dass sich die Gitarre nicht noch tagelang nach dem Aufziehen verstimmt. Eine Klampfe mit 295(oder weniger) krumm und schief aufgezogenen Wicklungen, ist eigentlich gar nicht vernünftig zu tunen. Sind die Saiten hingegen ordentlich aufgezogen übersteht die Stimmung sogar krassere Tremolo-Aktionen und intensive Bending-Orgien. Der Aufwand  lohnt sich also!

VintageTremSaitenwicklung2_klein-1043809 Bild

Nachdem die Saiten vorgespannt sind, sollte man sie einzeln im siebten Bund abgreifen, fest zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und einige Male beherzt an ihnen ziehen. Mit dieser Aktion sorgt man dafür, dass eventuell noch vorhandenes Spiel in Windungen und Material abgebaut wird und sich die Saite straff um die Achse legt. 

Jetzt noch stimmen und …fertig!

Hot or Not
?
...schnappt man sie sich und zieht sie komplett durch.

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Hansi Tietgen

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Gitarrensaiten aufziehen bei der Akustik-Gitarre
Feature

Saiten wechseln auf Westerngitarre und Konzertgitarre stellt vor allem Anfänger häufig vor Probleme. Wir zeigen, wie ihr ganz einfach neue Saiten aufzieht.

Gitarrensaiten aufziehen bei der Akustik-Gitarre Artikelbild

Gitarrensaiten sollten regelmäßig gewechselt werden, will man seiner Gitarre einen guten Klang und optimale Bespielbarkeit erhalten. Für Einsteiger stellt diese Aufgabe oft eine kleine Hürde dar. In diesem Workshop zeigen wir euch deshalb, wie ihr ganz problemlos die Saiten auf der klassischen Gitarre und auf der Westerngitarre wechseln könnt.

Gitarrensaiten aufziehen auf der E-Gitarre
Gitarre / Feature

Saiten aufziehen auf der E-Gitarre gehört zu den Wartungsarbeiten am Instrument, die jeder Gitarrist meist selbst vornimmt. Aber auch da kann viel falsch gemacht werden. In unserem Video-Workshop bekommt ihr wertvolle Tipps und Tricks zum Saiten aufziehen gezeigt.

Gitarrensaiten aufziehen auf der E-Gitarre Artikelbild

Es gibt technische Abläufe im Alltag eines Gitarristen, die sind so selbstverständlich, dass man nur selten ein Wort darüber verliert. Zu diesen wenig beachteten Selbstverständlichkeiten gehört leider auch das Saiten aufziehen.

Die Unterschiede zwischen Floyd Rose und Vintage-Tremolos
Gitarre / Workshop

Vintage Tremolo oder Floyd Rose? Eine Frage, die nicht selten einem Glaubenskrieg zwischen zwei Lagern gleicht. Wir haben uns kundig gemacht und klären auf.

Die Unterschiede zwischen Floyd Rose und Vintage-Tremolos Artikelbild

Bei der Wahl der richtigen Gitarrenbrücke stehen dem modernen Gitarristen mittlerweile einige Optionen offen. Von einer fixierten Brücke über diverse Vintage-Tremolos und deren weiterentwickelte Nachkommen sowie natürlich das gute, alte Floyd-Rose-System, das in den 80er Jahren besonders populär wurde.

Bonedo YouTube
  • Wampler Triumph & Phenom - Sound Demo (no talking)
  • Boss RE-2 Space Echo - Sound Demo (no talking)
  • Gibson G-Bird | Generation Collection - Sound Demo (no talking)