Anzeige

Fuse Audio Labs VBP-Bundle: vier neue Bodentreter Plug-ins und eine Freeware

Fuse Audio Labs VBP-Bundle: vier neue Bodentreter Plug-ins und eine Freeware
Fuse Audio Labs VBP-Bundle: vier neue Bodentreter Plug-ins und eine Freeware

Die Software-Firma Fuse Audio Labs präsentiert uns mit dem VBP-Bundle ein neues Bodentreter-Paket mit vier neuen Effekten. Dazu bekommt ihr eine weitere Emulation eines Effektpedals geschenkt. Mit dabei sind die laut Hersteller beliebtesten Pedale, die auf unzähligen Pedal-Boards zu finden sind.

VBP-Bundle Plug-ins vom Boden in den Rechner

Mit dem VBP-Bundle veröffentlicht die Firma Fuse Audio Labs gleich fünf neue Emulationen bekannter Bodeneffektgeräte. Mit in dem Paket enthalten ist Big-Sur, ein Distortion-Effekt mit einem Hauch Fuzz. Dieses Tool sorgt dafür, dass euer Sound so richtig glänzt und sich in den Mittelpunkt des Geschehens bringt. Übrigens ist dieser Effekt absolut kostenlos. Nach dem Ende der Demozeit könnt ihr diese Emulation ohne Einschränkungen weiter verwenden.

El-Germano ist eine Hommage an klassische Drive-basierte Germanium-Transistoren der sechziger Jahre. Hiermit bekommt ihr den typischen Vintage-Klang in eure DAW. Octafish ist natürlich ein Octaver-Effekt. Es bringt euch mehr Tiefe durch eine Sub-Oktaven-Kopie eures Audiosignals. Und das durch eine exakte Emulation eines M51134 IC. Gate-320 ist ein einfach zu bedienendes sehr effektives Noise-Gate. Die Besonderheit hier ist eine „kluge“ Hold-Funktion.

Der letzte Effekt im Bunde ist Chorus-65. Diese Bodentreter-Emulation greift eher subtil als Stereo Chorus in das Audiosignal ein. Und das natürlich ebenso mit einem Vintage-Charakter durch Nachbildung eines analogen Bucket-Brigade Chipsets. Alle Effekte wurden durch einige hilfreiche Funktionen erweitert (wie zum Beispiel Dry/Wet und Oversampling). Ein schönes Paket mit vielen hilfreichen und auch hochwertigen Effekten, die nicht nur Gitarristen und Bassisten ansprechen sollen.

Preise und Daten

Fuse Audio Labs VBP-Bundle bekommt ihr im Webshop des Herstellers zum Preis von 16,75 Euro. Die Plug-ins laufen auf Mac OSX 10.9 oder höher und Windows 7 oder höher als VST, VST3, AAX und AU in 32 oder 64 Bit. Eine eingeschränkte Demoversion erhaltet ihr ebenso auf der Website des Entwicklers zum Herunterladen.

Mehr Infos

Audio

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Hot or Not
?
Fuse Audio Labs VBP-Bundle: vier neue Bodentreter Plug-ins und eine Freeware

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Mercuriall Audio Ampbox: Das neue Plug-in Zuhause mit M1-Support!

Gitarre / News

Die Mercuriall Audio Ampbox ist eine autarke Plattform für die Erstellung perfekter Gitarrensounds mit nur einem einzigen Plug-in.

Mercuriall Audio Ampbox: Das neue Plug-in Zuhause mit M1-Support! Artikelbild

Die Mercuriall Audio Ampbox ist das neueste VST/AU/AAX und Standalone-Amp Modeling-Plug-in des Unternehmens für PC/Mac. Es handelt sich dabei um eine sich ständig weiterentwickelnde Plattform für alle aktuellen und zukünftigen Produkte des Unternehmens. Die Plattform soll euch alle Tools an einem Ort vereint bieten, um mit nur einem Plug-in perfekte Sounds zu erzeugen.

Taylor Grand Theater: Eine ganz neue Kategorie

Gitarre / News

Die trauen sich was! Der renommierte amerikanische Hersteller verlässt die gewohnten Pfade und kreiert eine eigenständige Größe. Die Taylor Grand Theater!

Taylor Grand Theater: Eine ganz neue Kategorie Artikelbild

Manchmal muss man die Dinge einfach selbst in die Hand nehmen. Der amerikanische Hersteller erkannte die veränderten Bedürfnisse der Akustikgitarrenspieler und kreierte mit der Taylor Grand Theater kurzerhand eine völlig neue Kategorie. Spannend!

NAMM 2021: D’Addario kündigt eine neue Generation beschichteter Saiten an

Gitarre / News

NAMM 2021: Mit der Ankündigung einer revolutionär neuen Beschichtungstechnologie zielt der amerikanische Hersteller D’Addario auf einen größeren Anteil am wachsenden Markt beschichteter Saiten.

NAMM 2021: D’Addario kündigt eine neue Generation beschichteter Saiten an Artikelbild

NAMM 2021: Mit der Ankündigung einer revolutionär neuen Beschichtungstechnologie zielt der amerikanische Hersteller D’Addario auf einen größeren Anteil am wachsenden Markt beschichteter Saiten.D’Addario kann als weltgrößter Hersteller und Anbieter von Saiten und Zubehör auf eine beeindruckend lange Geschichte zurückblicken, die bis in das 17. Jahrhundert reicht. Die umtriebige Firma um Mastermind Jim D’Addario mit Sitz in Farmingdale, New York, gilt seit Jahrzehnten als Marktführer und innovatives Zugpferd vor allem in der Saitenbranche.

Audiovergleich: Vier Rat-Style-Pedale im Vergleich mit dem Original

Feature

Die legendäre ProCo Rat steht ganz vorne, wenn es um charakteristische Zerrsounds geht. Wir haben das Original mit vier bekannten Rat-Style-Pedalen verglichen.

Audiovergleich: Vier Rat-Style-Pedale im Vergleich mit dem Original Artikelbild

Die ProCo RAT zählt zu den großen Meilensteinen unter den Verzerrern und geht wohl als einer der ersten Distortions in die Pedalgeschichte ein. Die frühen Versionen der "Ratte" erschienen bereits 1978 auf dem Markt, doch hat das Erfolgsmodell mittlerweile einige Facelifts erfahren und ist bis zum heutigen Tag in etlichen Abwandlungen erhältlich. Selbstverständlich machten sich im Laufe der Jahre auch andere Hersteller an die Produktion und Modernisierung von ebenfalls sehr gut klingenden Distortionpedalen, die sich klanglich jedoch deutlich vom Urmodell unterscheiden.

Bonedo YouTube
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Power Players SG - Sound Demo (no talking)