Anzeige

Fender Squier J Mascis Jazzmaster 2018 Test

Fazit

Die 2018er Version der Fender Squier J Mascis Jazzmaster punktet mit einer guten Verarbeitung und werkseitigen Voreinstellung im Vergleich zum älteren Modell. Klanglich erfüllt das Instrument die Erwartungen an eine typische Jazzmaster. Der Hals liegt gut in der Hand und ist sehr gut bespielbar, die Singlecoils liefern einen recht satten Output, auch für kernige Zerrsounds, und bieten eine gute Dynamik, um zum Beispiel den Zerrgrad über den Anschlag vernünftig zu steuern. Einsetzbar ist die Gitarre in vielen Bereichen, und mit der zusätzlichen Rhythm-Schaltung hat man zudem einige Grundsounds in petto. Für einen Preis von deutlich unter 500 Euro bekommt man eine Gitarre, die man durchaus in höheren Preisregionen vermuten könnte.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,5 / 5

Pro

  • tadellose Verarbeitung
  • gute werkseitige Voreinstellung
  • variable Soundmöglichkeiten
  • flexible Schaltung
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis

Contra

  • keins
Artikelbild
Fender Squier J Mascis Jazzmaster 2018 Test
Für 543,00€ bei
Die Fender Squier J Mascis Jazzmaster ist vielfältig einsetzbar und erfüllt die klanglichen Erwartungen vollkommen.
Die Fender Squier J Mascis Jazzmaster ist vielfältig einsetzbar und erfüllt die klanglichen Erwartungen vollkommen.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Fender Squier
  • Bezeichnung: J Mascis Jazzmaster 2018
  • Typ: E-Gitarre, 6-saitig
  • Herkunft: China
  • Finish: Vintage White
  • Korpus: Linde
  • Hals: Ahorn
  • Profil: C
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • Halsbr. Sattel: 42 mm
  • Mensur: 648 mm
  • Bünde: 21 Jumbo
  • Mechaniken: Fender Vintage Tuner
  • Pickups: 2x Fender Singlecoil Jazzmaster
  • Regler: Volume, Tone (Lead-Schaltung), Volume, Tone (Rhythm Schaltung)
  • Brücke: Adjusto-Matic Steg mit Vintage Style Floating Tremolo
  • Gewicht: 3,8 kg
  • Ladenpreis: 479,00 Euro (Dezember 2018)
Hot or Not
?
Der Korpus aus Linde ist in Vintage White lackiert und hat das typische Jazzmaster-Shaping mit Double Cutaway

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Thomas Dill

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Squier Affinity Jazzmaster: Neues Modell geleakt

Gitarre / News

Dein Budget ist begrenzt, du hättest wahnsinnig gern eine JM in Lake Placid Blue oder Burgundy Mist? Die Squier Affinity Jazzmaster macht’s möglich!

Squier Affinity Jazzmaster: Neues Modell geleakt Artikelbild

Klassischer Fender-LEAK. Einige Online-Stores sind zu früh mit den Produktseiten an den Start gegangen und nun wissen wir, dass sehr bald mindestens zwei Squier Affinity Jazzmaster erhältlich sein werden: in Lake Placid Blue und Burgundy Mist.

Squier Paranormal Offset Telecaster Test

Gitarre / Test

Die Squier Paranormal Offset Telecaster entstammt eindeutig einer Liaison zweier Ikonen mit der Optik der Jazzmaster und den inneren Werten der Telecaster.

Squier Paranormal Offset Telecaster Test Artikelbild

Die Squier Paranormal Offset Telecaster steckt im Korpus-Design der ebenfalls legendären Jazzmaster, kommt aber ansonsten mit den typischen Komponenten einer Telecaster. So reiht sie sich bestens in die neue Paranormal-Serie der preisgünstigen Fender-Tochter ein, die allerhand experimentelle Designs zu bieten hat, bei denen auch der Gitarrenkenner durchaus zweimal hinschauen muss.

Squier Contemporary Jaguar HH Test

Gitarre / Test

Die preiswerte Squier Contemporary Jaguar HH ist mit zwei Humbuckern ausgestattet und mit ihren diversen Schaltmöglichkeiten in modernen Rocksounds zu Hause.

Squier Contemporary Jaguar HH Test Artikelbild

Mit der Fender Squier Contemporary Jaguar HH präsentiert die Traditionsmarke eine modernisierte Jaguar, bei der die letzten Buchstaben im Namen verraten, wohin der Pickup-Hase läuft. Zwei Humbucker sorgen statt der üblichen beiden Singlecoils für ordentlich Dampf und auch in puncto Elektronik hat man sich nicht lumpen lassen und dem guten Stück einige kleine Schaltungsvarianten einverleibt.

Bonedo YouTube
  • Wampler Moxie - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Mira - Sound Demo (no talking)
  • J. Rockett Audio Designs The Jeff Archer - Sound Demo (no talking)