Hersteller_t-akustik Recording
News
2
10.11.2021

t.akustik stellt die Modular Wall vor

Mit den neuen Modular Wall Akustikelementen erweitert t.akustik sein Angebot an Absorbern um ein Modul in modularer Bauweise. Dank herausnehmbarem Mittelteil lässt sich die Modular Wall beliebig in der Breite verändern oder an Rundungen anpassen.

Die t.akustik Modular Wall empfiehlt sich für professionelle Tonstudios, Home-Studios und Proberäume, für Streaming-Anwendungen und als Trennwand mit akustischer Optimierung in Büros. Der Winkel der Seitenelemente kann variabel eingestellt werden. Das Teil in der Mitte ist als Erweiterung separat erhältlich und kann nach Belieben hinzugefügt werden.

Modularer Schaumstoff-Absorber

  • zur akustischen Optimierung bei Aufnahmeanwendungen
  • ideal für Recording in Tonstudios, Homestudios, Proberäumen, für Streaminganwendungen sowie als Trennwand mit akustischer Optimierung in Büros
  • Winkel der Seitenelemente kann variabel eingestellt werden
  • Erweiterungsmodul optional erhältlich (Art. 526050)
  • Material: gehärteter Polyurethan-Weichschaumstoff
  • Rohdichte 25 kg / m³
  • Stauchhärte bei 40 % Verformung 6,0 ± 0,5 kPa
  • Zugfestigkeit: min. 100 kPa
  • Bruchdehnung: min. 80%
  • Bezug: Filzstoff 370 g/m² flammhemmend nach MVSS 302 (Brennrate < 100 mm / Min.) entspricht nach DIN 4102 B3 (brennbar)
  • Abmessungen (H x B x T): 192 x 160 x 10 cm (HxBxT)
  • Farbe: Hellgrau

Weitere Infos zur t.akustik Modular Wall gibt es >>> hier <<<

Verwandte Artikel