Feature
9
04.03.2021

Superbooth21: Neuer Termin im September!

15. - 18. September 2021

SOOPERGRAIL erst in 2022

Die Entscheidung ist gefallen: Der neue Termin für die Safety First Edition der SUPERBOOTH21 steht fest: 15. - 18. September 2021. Die SUPERBOOTH Berlin GmbH möchte die Chancen, die eine Verlegung der Veranstaltung in die warme Jahreszeit bietet, nicht ungenutzt lassen. Zumal sieht es draußen noch nicht so aus, als würde eine länderübergreifende Zusammenkunft in naher Zeit stattfinden können.

An neuen Orten, Fuchsbau und Hüttendorf und dem kleinen Wäldchen hinter der Seebühne, werden zum ersten Mal Aussteller im Freien zu erleben sein. Alle Stationen sind durch kurze Spaziergänge erreichbar und bieten auf kleineren Bühnen ein Programm aus Konzerten und Präsentationen um das gewohnte SUPERBOOTH-Feeling nicht missen zu müssen. Dabei soll das Freiluftkonzept die übliche und entspannte Atmosphäre mit den gebotenen Sicherheitsmaßnahmen (Abstand und Frischluft) in Einklang bringen. Dafür wird die Hälfte der Veranstaltungsfläche in den Außenbereich verlagert.

Innerhalb des Gebäudes werden die Ausstellungsflächen reduziert, um die räumliche Distanz zwischen den Teilnehmer*innen zu wahren und Menschenansammlungen zu vermeiden. So, wie die Ausstellungsfläche werden auch die Gäste aufgeteilt: Für je vier Stunden, in zwei Gruppen à 500 Personen. Mit diesem Konzept ergeben sich maßvolle Besucherströme, die auf der reduzierten Innenfläche das vielfältige Angebot der Aussteller erleben können, um dann im Wechsel mit der zweiten Gruppe die restliche Zeit im Außenbereich zu verbringen.

Laut SUPERBOOTH bestehen bereits Zusagen von Austeller*innen, die im September nach Berlin kommen möchten. Aufgrund erwartbarer Reisebeschränkungen und bestehender Planungshindernisse, haben größere Herstellerteams ihre Teilnahme direkt auf 2022 verlegt. Auch werden einige Austeller*innen aus Übersee nicht im September anreisen können. Diesen wird alternativ die Möglichkeit geboten digital an der SUPERBOOTH teilzunehmen.

Wichtige Infos:

Der Ticketverkauf wird nicht vor Mai beginnen, da weiterhin die derzeitige Entwicklung der Gesundheitslage beobachtet wird. Eine möglichst gesicherte tatsächliche Durchführung der Veranstaltung ist unmittelbar an den Start des Ticketverkaufs geknüpft, um aufwendige Erstattungsprozesse zu vermeiden.

SOOPERGRAIL

Die erste Edition der neuen Gitarren-Messe wird aufgrund der derzeitigen Situation erst im kommenden stattfinden können!

SOOPERRADIO

Die erste Radioshow vom 11. Februar 2021 ist auf der neuen Homepage sooperRADIO.com zum Hören hinterlegt. Inhaltlich erläutert Studiogast Thomas Kirchner von SchneidersLaden die Arbeitsweise mit einem modularen Synthesizer und Sascha Ketterlin beantwortet Fragen zu Produktionstechniken. Andreas Schneider erzählt von seiner Motivation SUPERBOOTH 21 und SOOPERGRAIL zu veranstalten.

Das nächste SOOPERRADIO ist auf den 8. April 2021 datiert.

Weitere Informationen zu diesen Themen gibt es unter den folgenden Links:

Verwandte Artikel

User Kommentare