Eurorack-Module
Test
3
17.07.2018

Fazit
(4 / 5)

Die drei Snazzy FX Module erhalten solide 4 von 5 Sternen, wobei das Kick Me Modul eher in Richtung 5 geht und das Filter ein bisschen in Richtung 3 tendiert. Der Mischer ist durchaus ein solider Waveshaper und Verzerrer. Wer einen klassischen Mischer oder Filter für sein System sucht, liegt hier sicherlich falsch. Jedoch die Modularisten, die gerne etwas Außergewöhnliches probieren möchten und viel Spaß an brachialen Klängen haben, die sind hier bestens bedient.

Das Kick Me modul kann ich Jedem empfehlen, der nach einem Kick Drum Modul sucht, denn das klingt wirklich gut, interessant und zudem modern, ohne dabei unbedingt in die brachiale Richtung zu gehen. Dennoch werden auch Freunde von Noise mit dem Kick Me sehr glücklich.

Alle Snazzy Module anzutesten - bevor man sie kauft -  ist eher problematisch, da man mit wenig Zeit wohl kaum deren Vorteile sofort auf dem Schirm hat. Dafür sind die drei Module aber nicht teuer und man kann beruhigt zuschlagen, wenn etwas Außergewöhnliches gesucht wird.

Alle drei Module sind zudem auch als Bausätze verfügbar. Der Aufbau ist nicht sonderlich kompliziert, somit können auch relative DIY Anfänger gut damit zurechtkommen. Wer unsere Eurorack DIY Workshop-Reihe ein bisschen mitverfolgt hat, wird mit diesen Bausätzen sicherlich keine Probleme haben.

PRO

Außergewöhnliche Interpretationen von klassischen Schaltungen

Module laden sehr zum Experimentieren ein

Module lassen sich sehr gut mit sich selber patchen

Preis

 

CONTRA

Module sind zum Teil sehr unberechenbar

Das Filter gelangt schon bei kleinsten Resonanzeinstellungen in Eigenresonanz

FEATURES

Kick Me

8TE breit

Stromverbrauch: 10mA auf +12V und 10mA auf -12V

Trigger Eingang

CV-Eingang

2 Ausgänge für verschiedene Kick Drums

 

Eternal Spring Filter

8TE breit

Stromverbrauch: 11mA auf +12V und 11mA auf -12V

Audioeingang

Audioausgang

2 Eingänge für CV

 

Hi Gain

8TE breit

Stromverbrauch: 15mA auf +12V und 15mA auf -12V

3 Audioeingänge

3 Audioausgänge

3 CV-Eingänge

1 invertierter Summenausgang

 

PREISE

Snazzy FX Kick Me: Ca. 149 €  (Straßenpreis, Stand: 17.07.2018)

Snazzy FX Hi Gain: Ca. 227 €  (Straßenpreis, Stand: 17.07.2018)

Snazzy FX Eternal Spring Filter: Ca. 179 €  (Straßenpreis, Stand: 17.07.2018)

 

Weitere Infos dazu findest du auf der Webseite des Herstellers.

3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare