Test
5
10.11.2015

Fazit
(4 / 5)

Reloop Beatpad 2 ist ein hochwertig verarbeiteter DJ-Controller für Algoriddim Djay Mac und iOS, der mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche, anschlagdynamischen Performance-Pads und einem latenzarmen integrierten Audiointerface Punkte einfährt. Die Haptik des Jogwheels ist klasse, für das Smartphone gibt es eine Ablage. Ein Notfall-Aux-In sowie ein Mikrofonanschluss sind ebenfalls dabei. Unter Djay ist keine Einrichtung nötig, für Traktor gibt es einen TSI und andere MIDI-fähige DJ Apps verstehen sich auch blendend mit der Hardware. Der Smartphone-Anschluss läuft ebenso einwandfrei. Was mir an der Hardware nicht so gut gefällt, sind die wackeligen Kanalfader, die magere Ausstattung des Mikrofonkanals und der fehlende Booth-/Monitorausgang für den Clubeinsatz. Genau hierfür finde ich auch die maximale Kopfhörerlautstärke zu gering. Anwendern, die mit wenig Platz im Home-Studio auskommen müssen und schon lange einen robusten Allround-Controller suchen, kann ich das Reloop Beatpad 2 ohne Bedenken empfehlen, sofern sie mit den kleinen Nickligkeiten leben können. Außerdem haben sie mit Djay und einem Spotify Premium Abonnement Zugriff auf eine riesige Musikbibliothek, vorausgesetzt eine ausreichend schnelle Internetverbindung für das Streaming ist vorhanden.

  • Pro
  • Gute Verarbeitung
  • Übersichtliche, intuitive Benutzeroberfläche
  • Anschlagdynamische Performance-Pads
  • Plug’n’Play-Konfiguration
  • Haptik der Jogwheels
  • Ablagefach für Tablets und Smartphones
  • Stand-alone Aux-In
  • Integrierter Phono-Vorverstärker
  • Djay LE im Lieferumfang
  • Contra
  • Kein separat regelbarer Booth-Ausgang
  • Mikrofonkanal karg ausgestattet
  • Kopfhörerausgang könnte lauter sein
  • Features
  • 16 anschlagdynamischen Performance-Pads
  • Preset-Switch für Filter oder Dreiband-EQ
  • Integriertes 4-Kanal-Audiointerface
  • Ultraflache XXL-Jogwheels
  • Aux-Eingang mit Phono-Preamp
  • Mikrofonanschluss mit Lautstärkeregelung
  • XLR-/Cinch-Stereoausgänge
  • Zwei Kopfhöreranschlüsse: 3,5/6,3-Millimeter-Stereoklinke
  • USB-, Lightning-, Android OTG-Kabel und Netzteil im Lieferumfang enthalten
  • Integrierte iPad-, Tablet-Halterung
  • Kompatibel mit jeder MIDI-lernfähigen Software
  • Plug'n'Play mit Djay 2 und Pro von Algoriddim (OSX / iOS / Android)
  • Kompatibel mit allen iPads mit Lightning-Anschluss (iOS 6 oder höher), Android 5 und Mac OSX
  • Preis: 499 Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare