Serie_Hersteller
Feature
9
29.07.2013

Rane - Pro Audio und Dj-Equipment

Herstellerprofil

Alles zu Rane auf bonedo.de

Rane ist ein US amerikanischer Hersteller von Pro Audio Equipment mit Sitz in Washington, USA.

Das privat geführte Unternehmen, dessen Beteiligte alle zuvor im mittleren Management der Phase Linear Corporation tätig waren, wurde 1981 gegründet und stellt seit mehr als 30 Jahren professionelles Audio-Equipment her. Darunter sind Audioanalysatoren, Dynamikprozessoren, Frequenzweichen, Equalizer, DSP-Mischmatrizen und Telekonferenzsysteme.

Ein weiteres Standbein sind DJ-Produkte, wie die Mixer der MP- und TTM-Serie (seit 1998) oder der innovative Rane-68 mit zwei USB-Ports für Dual-Notebook-Setups. Dazu gesellen sich die Serato Scratch Live kompatiblen USB-Audiointerfaces Rane SL1 (2004) bis SL4 (2011), die sich zunächst in den USA und bei Hip-Hop-Deejays größter Beliebtheit erfreuten, in den letzten Jahren aber auch genreübergreifend vermehrt in unseren Breitengraden Anhänger finden. Zu den bekannteren Rane/Serato-DJs zählen Fatboy Slim, Mix Master Mike und Jazzy Jeff.

Rane Produkte werden exklusiv in den Vereinigten Staaten gefertigt und dann weltweit exportiert. Den deutschen Vertrieb organisiert Pro Audio Technik aus Gelnhausen.

Rane Facts:

  • Produktkategorie: DJ-Hardware und Clubmixer, Audiointerfaces, Audioanalysatoren, Frequenzweichen, Equalizer, DSP-Mischmatrizen, Telekonferenzsysteme
  • Gründungsjahr: 1981
  • Firmensitz: Mukilteo, Washington, USA
  • Bekannte Künstler: Erykah Badu, Jazzy Jeff, Gaslamp Killer, Fatboy Slim, Mix Master Mike, Z-Trip, Joachim Garraud, D-Styles uva.

ALLE TESTBERICHTE ZU RANE AUF BONEDO.DE:

Rane TTM57mkII Test

Rane TTM57mkII ist die Neuauflage des beliebten Serato-Battlemixers TTM57SL. Mit an Bord sind unter anderem ein Dual-USB Audiointerface, überarbeitete Controller und Filter-Drehknöpfe. Wir verraten euch, ob sich die Anschaffung lohnt oder ob es auch noch das alte Modell tut.

Rane Sixty Four Test

Gleich zwei Laptop-Ports, ein 22-Kanal-USB-Audiointerface, einen Haufen MIDI-Controller und eine ausgeklügelte Effektsektion bringt der digitale 32-Bit-Clubmixer „Rane Sixty Four“ mit, um an die Spitze der Clubmixer-Charts zu stürmen.

Rane Sixty Four Test Preview

Dreieinhalb Jahre nach dem Rane 68 bläst der digitale 32-Bit-Clubmixer „Rane Sixty Four“ mit seinem Serato-kompatiblen Interface und einer Auswahl an MIDI-Controllern zum Angriff auf die DJ-Kanzel. Hat er seine „Hausaufgaben“ gemacht?

Rane Sixty One

Der Rane Sixty One ist ein neuer Battle-Mixer mit integriertem Scratch Live zertifizierten 24-Bit USB-Audiointerface. Hier stellt er sich dem Bonedo-Testpracour.

Rane Sixty-Two

Turntablisten aufgepasst. Rane´s Sixty-Two verspricht neue Höhenflüge bei der Scratch-Performance und bei kreativen DJ-Sets.

Rane MP26

Um eine Höheneinheit gewachsen, mit einer integrierten DSP-Effektsektion geheckspoilert und einem in die Mittelachse gewanderten Crossfader. So schicken Rane den MP26 an die Startlinie, um die hohe Messlatte, die sie selber bereits mit dem MP25 gesetzt haben, noch zu toppen.

Rane Empath

Der Rane Empath ist ein 3-Kanal-Club-Mixer, der in Zusammenarbeit mit keinem geringeren als DJ-Legende Grandmaster Flash entstanden ist. Er soll den professionellen Anforderungen von Club-DJs und gewieften Turntablisten gleichermaßen standhalten. Wir verraten euch, ob er dieses hehre Ziel erreicht.

Rane SL4

Zwei USB-Ports, zwei Laptops-DJs simultan, nahtlose Übergänge zwischen zwei nachfolgenden Akteuren, ASIO- und Core-Unterstützung: Das Rane SL4 für Scratch Live ist endlich da.

Rane SL2 Test

Die Zeit macht auch vor einem DJ-Interface nicht halt und die Konkurrenz schläft bekanntlich ebenfalls nicht. Kann Rane mit dem neuen SL-2 für Scratch Live an alte Erfolge anknüpfen?

RANE SIXTY EIGHT

Schluss mit Zeitdruck, Interface- und Kabelwirrwarr. Rane 68 bringt zwei USB-Ports und vier Serato-Decks für den ultimativen DJ-Battle in die Kanzel ...

Rane TTM57SL

Der TTM57SL, bislang das Flaggschiff aus dem Hause RANE, verspricht nicht nur der ultimative Battlemixer, sondern auch eine effektive Schaltzentrale für Scratch Liver-User zu sein. Mehr...

RANE Serato Scratch Live 3

Die Konkurrenz schläft nicht. Und Standards halten auch nicht ewig. Wir wollten wissen, was die neue Version des legendären Serato Scratch Live immer noch besser kann als andere. Mehr…

ALLE NEWS ZU RANE AUF BONEDO.DE:

Rane kündigt neuen Clubmixer MP26 an

08.09.2011 - Aufbauend auf 25-jähriger Entwicklungstradition von anerkannt guten DJ-Mixern, stellt Rane nunmehr einen neuen Clubmixer mit der Typenbezeichnung MP-26 vor. Der MP-26 erfüllt höchste Ansprüche von DJ’s in Bezug auf Ergonomie und Audioqualität. Das in Nachtclubs beliebte 19“ Format mit nur 5 Höheneinheiten (22 cm), sowie vertiefter Steckverbindungsplatte dienen dem einfachen Einbau in stationäre…

Rane SL2

08.04.2011 - Rane und Serato präsentieren Rane SL2 , ein kompaktes, professionelles zwei-Deck Interface. Das kompakteste und tragbare

Rane SL4

04.02.2011 - Das Rane SL 4 ist das erste eigenständige DJ-Interface mit zwei High-Speed USB-Schnittstellen für einen nahtlosen

Rane MP25

03.02.2011 - Rane präsentiert klassischen Club-DJ-Mixer MP25 mit USB-Interface

Rane SL4

14.01.2011 - Rane veröffentlicht SL4! Wie der Name bereits vermuten lässt, verarbeitet die I/O-Box 4 Decks. „Immer höher, schneller,

Video: Serato Rane 68

29.03.2010 - Der Serato Rane 68 ist der Nachfolger des 65ers und bietet zwei USB-Audiointerfaces für problemloses nächtliches Umstöpseln...

RANE SL3 Interface

16.02.2010 - Rane kündigt ein weiteres SL3 Interface für Serato Scratch Live an. Dieses SL3 Interface hat ein blaues Facelift bekommen

lässt in Frankfurt die Katze aus dem Sack! * RANE

04.04.2009 - Der Hersteller Rane präsentiert in Frankfurt ein neues Audio-Interfacefür Serator scratch live. SL3 ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet UVP 799 EUR in Verbindung mit Serato Scratch live. Zukünftige Updates sind selbstverständlich inklusive.

Verwandte Artikel

User Kommentare