News
3
20.07.2020

Presonus Atom SQ - neuer MIDI Pad Performance & Production Controller

Mit Atom SQ stellt Presonus einen MIDI-Pad-Performance-und Production-Controller mit tiefer Studio One-Integration und interessanten Features vor.

Neben der aktuellen Studio One Version 5 bietet Presonus auch einen Hardware-Controller, der die Atom-Palette erweitert. Atom SQ ist ein vielseitiger MIDI-Pad-Performance- und Produktion-Controller mit USB-C-Bus, 32 Velocity- und druckempfindliche RGB-LED-Pads, die eine klassische 16-Step Beat-Sequenzierung, das Spielen von Instrumenten, oder das Starten von Clips in Ableton Live verwendet werden können.

Der Atom SQ Controller bietet einen konfigurierbaren Touch-Strip, einen Arpeggiator und Möglichkeiten mit unterschiedlichen Skalen zu arbeiten. Weiterhin stehen klassische Transportsteuerungen (Stopp, Wiedergabe, Aufnahme…), ein spezieller Klickspur-Schalter, acht Endlos-Encoder und eine Zoom-/Verkleinerungsfunktion zur Verfügung mit der man in die Timeline hinein und aus ihr heraus zommen und zwischen den Tracks navigieren kann.

Für eine gute Übersicht bietet der Atom SQ-Controller ein LC-Display mit dynamischem Schaltflächensystem, welches die Funktionsanzeige je nach Aufgabe ändert. Darüber hinaus ist der Controller auch Ableton Live ready; so lassen sich damit detaillierte Einstellungen vornehmen, welche die Arbeit mit Ableton Live auf praktische Weise unterstützen.

Im Lieferumfang von Atom SQ befindet sich die Studio One Artist DAW zum komponieren und produzieren plus zwei Loop-Libraries mit benutzerdefinierten Impact XT-Kits. Neu in Version 5: Mit Studio One Artist lassen sich jetzt auch VST- und AU-Plug-Ins und virtuelle Instrumente von Drittanbietern verwenden.

Preis: ca. 247 €

Verfügbarkeit: In Kürze

Produktseite auf thomann.de

Weitere Informationen zu diesem Produkt git es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare