News
3
24.08.2019

Overlays für Synthesizer – „für ein besseres Verständnis“

Schablonen und Auflegefolien können zwei Dinge tun: helfen etwas zu verstehen und als Soundeinstellungshilfe dienen. Patch-Sheets sind meist einfach Merk-Blätter und werden oft nicht „aufgelegt“. Bisher hatten wir erst genau einen Hersteller von Bedienhilfen.

MXpand Overlays half bei Geräten, die schlicht keinen Aufdruck für bestimmte Funktionen haben. Da musste man sich das einfach merken. Demzufolge sind meist Geräte bedacht worden, die solche versteckten Funktionen haben.

Oversynth Overlays

Aber was ist mit der Visualisierung bei „ganz normalen“ Synthesizern? Das hat Moog bei Grandmother und Matriarch durch Farben versucht. Und mit den Oversynth Overlays gibt es jetzt Varianten für den Korg MS-20 Mini und Behringer Neutron. Was ist da eigentlich Eingang, was ist Ausgang? Und ist es Audio, Modulation und damit Steuersignal oder ist es pure Ansteuerung? Das alles kann man durch Farben besser erkennen – Oszillatoren und Filter sind gegenüber LFO und Hüllkurven gut abgesetzt. Wem der Synth zu rot oder zu schwarz ist, wird ebenfalls mit so einem Overlay geholfen, denn es gibt mehrere Farbkombinationen.

Es gibt dabei nicht nur eine Variante, sondern gleich mehrere bei den Oversynth Overlays. Die sind für eher „ganz normale“ Synthesizer und ja, man könnte sie auch als Merkhilfen für Sounds verwenden. Aber gedacht sind sie offensichtlich, um den Synthesizer zu verstehen und sich schneller zu orientieren. Farbcodes für Hüllurven, LFOs, Filter und Oszillatoren.

Die Blockschaltung wird überklebt und dafür besser bezeichnet. LFO und Sample & Hold stechen so besser heraus.

Die Alternative scheint schlicht optische Gründe zu haben, denn es gibt einfache weiße oder andere Designs mit ähnlicher Idee. „Such dir dein Design selbst aus“, so könnte es dabei heißen. Der Behringer Neutron und der MS-20 Mini sind aktuell die mit den meisten Angeboten. Also beides Synthesizer, die günstig sind und eine gute Verbreitung erfahren haben.

Weitere Information

Bei Oversynth bekommt man zwischen 35 und 42 US-Dollar optisch verschieden gestaltete Angebote, die man auf der Website vorgeführt bekommt. Dazu gibt es eine Art Video, welches man dort anschauen kann. Wie kann man das Overlay am besten anbringen?

Video

Oops, an error occurred! Code: 201909190649311085fa2c

User Kommentare