NAMM_2020 Gitarre Hersteller_Zoom
News
1
18.01.2020

NAMM 2020: Zoom G11 – Multieffekt mit Board-Ambitionen

Mit dem Zoom G11 startet der japanische Hersteller ins neue Jahr und damit gleichzeitig mit dem neuen Flaggschiff der Serie.

Neu am größten Multieffekt der Serie sind nicht nur die Dimensionen, sondern auch die Ausstattung bis hin zur Signalverarbeitung, die damit auch gleich einige neue Verstärker- und Effekt-Modelle mitbringt.

Organisiert wird das Ganze über ein Touchdisplay, das jederzeit die wichtigsten Parameter der Amp-Modelle bereithält, und an seiner Seite sechs Regler für den direkten Zugriff auf einen Dreiband-EQ, Gain, Volume und Presence. Fünf Effektsektionen, die als einzelne Pedale ausgeführt sind, sind frei beleg- und schaltbar, mit vier Reglern versehen und vermitteln vertrautes Board-Handling.

Die sechs Fußschalter am hinteren Ende dienen der Ansteuerung der Patch-Bänke und der Organisation und dem Schalten von Presets.

Die Rückseite des Gehäuses in Fiberglas-Optik beherbergt neben einem Eingang auch einen Aux-In, zwei FX-Loops, Dual-Mono-Outputs, Kopfhörer-Out, Expression-Input, MIDI In/Out sowie zwei USB-Anschlüsse, die beim Einsatz als Interface zur Anwendung kommen und in Verbindung mit einem Rechner auch Updates zulassen. Ein Master-Poti sowie ein Remote-Anschluss für den Zoom BTA1 Bluetooth-Controller sind ebenfalls an Bord.

Herstellerwebsite: www.zoom.co.jp

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare