NAMM_2019
News
4
25.01.2019

NAMM 2019: Yamaha zeigt das Live Custom Hybrid Oak Set und neue FP9 Bassdrum-Pedale

Live Custom Hybrid Oak heißt die neue Serie in Yamahas Schlagzeug Portfolio, die dieses Jahr zur NAMM 2019 der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Seit der Oak Custom Serie, die 2002 eingeführt wurde, hat Yamaha einiges an Erfahrung mit diesem Kesselmaterial sammeln können. Die neuen Hybrid Oak Kessel sind siebenlagig und haben eine Innenlage aus einem Kunststoff-Laminat, die den Attack der Kessel - in Kombination mit dem harten Eichenholz - noch einmal nachhaltig nach vorn bringen soll. Die Live Custom Hybrid Toms sind mit dem Y.E.S.S III Halterungen ausgestattet. Die Custom Hybrid Oak Sets werden in fünf Variationen eines Brushed Finish erhältlich sein: UZU Ice Sunburst, UZU Magma Sunburst, UZU Natural, UZU Earth Sunburst, UZU Charcoal Sunburst. 

Neue FP9 Fußmaschinen

Yamaha hat sein Fußmaschinenprogramm komplett überarbeitet und stellt eine Serie neuer FP9 Pedale vor. Diese werden sowohl als Single- und Doppelpedal, sowie als Linksfüßler Doppelpedal, wahlweise mit Doppelkette oder Direktantrieb ab Mai 2019 erhältlich sein. Stufenlos und unabhängig verstellbare Beater- und Trittplattenwinkel, ein flaches Fersenteil, welches den Winkel der Trittplatte fortsetzt, ein leichterer Zugriff auf die Anpassung der Federspannung und unterschiedliche Beater-Gewichte aus Aluminium und Messing sind ein Teil der neuen Features. Im Lieferumfang jedes Pedals ist auch eine Tasche enthalten.

Weitere Infos gibt es unter: https://de.yamaha.com/index.html

Hier geht's zurück zur Übersicht mit allen NAMM-Neuheiten, und hier gelangt ihr zurück zur Übersicht der Drums-Neuheiten 2019.

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare