NAMM alt 2014
News
4
26.01.2014

NAMM 2014: DW präsentiert seine Direct Drive Pedale

Fußmaschinen für Bassdrums

DW hat auf der NAMM Show 2014 sein erstes Direct-Drive Pedal enthüllt. Damit gibt es nun auch aus dem Hause DW eine Alternative zu den bereits existierenden Direct-Drive Pedalen der Konkurrenz.

DW setzte schon häufig den industriellen Standard mit seinen großartigen Pedalen. Mit ihrem neuen Direct Drive Pedal geben die Herren aus Californien derart an, dass vielleicht sogar ein ähnlich qualitativ hochwertiges Meisterwerk auf der NAMM 2014 das Licht der Welt erblickt hat. Mehrere Jahre hat man in Californien am Design des Aluminium-Geräts getüftelt. Das Ziel war es, Drummern das Maximum an Vielseitigkeit zu bieten, unabhängig davon, mit welcher Form der Kraftübertragung (Kette, Band, Übertragungssteg) diese bisher gespielt haben. Mit einem neu entwickelten Fulcrum Geomitry-Verbindungsstück soll die Tritt-Energie unmittelbar und leicht auf das Fell übertragen werden, gepaart mit einem ideal eingestellten Klöppel-Gewicht. Also haben so Pedale wie das Demon Drive von Pearl jetzt Konkurrenz aus dem Hause DW. Es bleibt spannend!

Verwandte Artikel

User Kommentare