Bass Hersteller_MXR
Test
7
13.05.2019

Fazit
(5 / 5)

Der MXR Vintage Bass Octave überzeugt mit wirklich erstklassigen Tracking-Eigenschaften und liefert fette analoge Oktaver-Sounds in bester Qualität! Mit dem abrufbaren Mid-Boost bekommen mächtige Suboktav-Sounds abermals mehr Punch und sind im Bandsound somit besser zu hören - ein wirklich willkommenes Feature mit hohem Praxiswert! Auch an der Verarbeitung des Pedals gibt es nichts zu meckern, und auch der Preis geht völlig in Ordnung. Ich kann den MXR Vintage Bass Octaver deshalb jedem Tieftöner, der ein super kompaktes Oktaver-Pedal mit analogen Vibes sucht, nur wärmstens ans Herz legen: volle Punktzahl!

  • PRO
  • sehr kompakte Bauform
  • erstklassiges Tracking
  • warme analoge Oktaver-Sounds
  • zusätzlicher Mitten-Boost
  • super Verarbeitung
  • CONTRA
  • -/-
  • Technische Spezifikationen:
  • Hersteller: MXR
  • Modell: MXR M280 Vintage Bass Octave, analoges Oktaver-Pedal
  • Anschlüsse: Input, Output, Netz
  • Regler/Schalter: Bypass, Oct1, Oct2, Dry, Mid, Mid-Boost Trimpot im Gehäuse
  • EQ: +13dB @ 800Hz
  • Stromversorgung: 9 VDC, Netzteil
  • Sonstiges: True Bypass
  • Zubehör: Netzteil
  • Maße: ca. 90 x 40 x 55 mm
  • Gewicht: ca. 130g
  • Preis: 189,- Euro (Ladenpreis im Mai 2019)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare