2017_Musikmesse_Frankfurt Gitarre
News
1
04.04.2017

Musikmesse 2017: Komet Amps mit neuem Vertrieb

Die Hyperactive Audiotechnik GmbH übernimmt ab sofort den Vertrieb des Gitarren-Amp-Herstellers Komet Amplification für Europa.

Im Jahr 1998 noch als reine Instrumenten-Werkstatt gestartet, gilt die Marke heute als einer der herausragenden Amp-Hersteller im Boutique-Bereich. Die Gründer Holger Notzel und Mike Kennedy bauten 1999 in Baton Rouge, Louisiana, zusammen mit dem legendären Amp-Designer Ken Fisher den Komet 60, der noch auf der Trainwreck-Schaltung von Fisher basierte. Von da an begann Komet, seine eigenen Modelle herzustellen und kommt mittlerweile auf ein Produktportfolio von 11 verschiedenen Topteilen und Combos sowie diversen Cabinets. Alle Produkte von Komet werden unter Verwendung von Bauteilen höchster Qualität von Hand hergestellt.

Komet Amplification wird auch mit seinen Neuheiten auf der Musikmesse in Frankfurt zu sehen sein:

Halle 9.0/E54.

 

www.kometamps.com

Zurück zur Übersicht:

Verwandte Artikel

User Kommentare