Anzeige

Musikmesse 2014: Neuauflage der Music Man Gitarren-Amps

Die italienische Gitarren Amp-Schmiede DV Mark,  Ableger des bekannten Bass-Amp Herstellers Mark Bass, bringt in Kooperation mit Music Man/Ernie Ball Mastermind Sterling Ball, eine Neuauflage der legendären Music Man Gitarren-Amps auf den Markt.
Die Firma Music Man wurde im Jahr 1972 von keinem Geringeren als Leo Fender gegründet. Die Amps, die von Musikern wie Eric Clapton und Mark Knopfler  überaus geschätzt wurden, stammten aus der Feder seines Mitstreiters Tommy Walker und wurden zwischen 1974 und 1984 gebaut. Die Firma Music Man wurde 1984 von Saitenhersteller Ernie Ball übernommen. Heute ist sein Sohn Sterling Mittelpunkt des Music Man/Ernie Ball Universums.
Die Idee für die Neuauflage der Amps, hatte Mark Bass Gründer und Freund von Sterling Ball, Marco de Virgiliis . Die Verstärker wurden nach Original-Plänen gebaut – es gibt lediglich einige Zugeständnisse, die den aktuellen CE-Zertifizierungs-Vorschriften geschuldet sind.
Weitere Infos unter www.dvmark.it

Zurück zur Übersicht

$(document).ready(function() { $(‘.musikmesseNaviLink’).each(function(index) { var id = $(this).attr(‘id’); var rel = $(this).attr(‘rel’); $.get(‘/?type=1249059875&tx_bonedo_ajax[action]=getArticleUrl&tx_bonedo_ajax[article]=’ + rel, function(data) { $(‘#’+id).attr(‘href’, data.url); }); }); })

$(document).ready(function() { $(‘.musikmesseNaviLink’).each(function(index) { var id = $(this).attr(‘id’); var rel = $(this).attr(‘rel’); $.get(‘/?type=1249059875&tx_bonedo_ajax[action]=getArticleUrl&tx_bonedo_ajax[article]=’ + rel, function(data) { $(‘#’+id).attr(‘href’, data.url); }); }); })

Hot or Not
?
DV_Mark_Music_Man_News Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Neuauflage zweier Silverface-Klassiker - Fender ‘68 Custom Amps gesichtet

Magazin / News

NAMM 2021: Mit den Fender ‘68 Custom Verstärkern legt der Traditionshersteller zwei klassische Silverface-Amps neu auf.

NAMM 2021: Neuauflage zweier Silverface-Klassiker - Fender ‘68 Custom Amps gesichtet Artikelbild

Auch in Sachen Amps lässt sich der Traditionsherstellerzu Beginn des Jahres nicht lumpen und legt mit den Fender ‘68 Custom Verstärkern zwei klassische Silverface-Amps neu auf. Im Detail gibt es einen ‘68 Custom Vibro Champ Reverb und einen ‘68 Custom Pro Reverb zu bestaunen, die voraussichtlich ab April erhältlich sein werden.

Gitarren-Boutique: Music Man John Petrucci Majesty 8

Gitarre / News

Stammtisch: Dream Theater-Virtuose John Petrucci präsentiert die achtsaitige Majesty 8 und Gibson baut Explorer und Flying Vs für schlappe 9.998 Euro.

Gitarren-Boutique: Music Man John Petrucci Majesty 8 Artikelbild

Es ist Donnerstag, das Wochenende naht! Und zum Glück gibt es auch noch die wöchentliche Gitarren-Boutique, die euch bis dahin die Zeit verkürzt. Heute dabei: John Petrucci erhält eine neue Majesty 8, Gibson baut weitere 1958 Korina Flying V und Explorer-Versionen und das Spaceman Effects Delta II.

Fender – könnte es bald kaum noch E-Gitarren und Amps geben?

Gitarre / News

Fenders CEO Andy Mooney erzählt in einem Interview mit CNBC, dass schon bald Teile für Gitarren und Amps knapp werden könnten. Was ist dran?

Fender – könnte es bald kaum noch E-Gitarren und Amps geben? Artikelbild

„Es sieht zwei bis drei Quartale eher schlecht aus“ – Fenders CEO Andy Mooney ist nicht optimistisch, was die kommende Zeit angeht. Die Corona-Pandemie sorgt nun auch in der Gitarrenwelt für weniger Verfügbarkeit bei den Teilen. Was uns erwartet.

Sterling by Music Man CTSS30HS Cutlass Test

Gitarre / Test

Die schlichte Sterling by Music Man CTSS30HS Cutlass hat zwar einen langen Namen, aber eine kurze Mensur und nur zwei Pickups. Und eine ganze Menge Charme.

Sterling by Music Man CTSS30HS Cutlass Test Artikelbild

Bei der Sterling by Music Man CTSS30HS Cutlass haben wir es mit einer preisgünstigen Shortscale-E-Gitarre zu tun, die mit einem Singlecoil am Hals und einem Humbucker am Steg ausgerüstet ist und damit eine nicht ganz alltägliche Pickup-Kombination vorgibt. Shortscale-E-Gitarren eignen sich für jüngere Spielerinnen und Spieler und natürlich auch für Erwachsene mit kleineren Händen.

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)