Gitarre
Test
1
22.08.2017

Fazit
(5 / 5)

Der Blue Note von König ist ein kleiner, superleichter und sehr vielseitiger Vollröhrencombo Made in Germany, der zu einem wirklich fairen Preis den Besitzer wechselt. Der Combo bietet eine enorme klangliche Bandbreite, die nicht nur Jazzer und Blueser zufriedenstellen sollte. Auch Freunde von Rock und Fusion kommen auf ihre Kosten, was den superleichten Kraftzwerg zu einem überaus attraktiven Sparringspartner für Proben und die Bühne macht. Aber auch bei Zimmerlautstärke klingt der Amp erstaunlich robust, was ihn zusätzlich auch als erstklassigen Übungsverstärker auszeichnet.

  • Pro
  • transparentes Klangverhalten
  • sehr gute Cleansound
  • authentische Distortionsounds
  • vielseitig
  • tadellose Verarbeitung
  • geringes Gewicht
  • gute Leistungsreserven
  • eignet sich auch als Übungsamp
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Tube Amp Manufactur Harald König
  • Modell: Blue Note
  • Typ: Vollröhren-Combo
  • Herkunftsland: Deutschland
  • Leistung: 30 Watt an 8 Ohm
  • Kanäle: 2
  • Anschlüsse: Input, Channel-Switch/Reverb, Send & Return (Einschleifweg), Line Out, Speaker, ext. Speaker Regler: Volume, Gain, Tone, Fat
  • Röhrenbestückung: 1 x 7025WA TAD, 3 x ECC83S JJ, 2 X6V6GC JJ
  • Besonderheiten: integrierte Klappvorrichtung zum Anwinkeln des Combos, beigelegter Fußschalter für Kanalumschaltung und den Hall, Schutzhülle
  • Abmessungen: 30 x 52 x 49 (T x B x H in cm)
  • Gewicht: 12 kg
  • Preis: 1499,00 Euro (August 2017)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare